Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

W2000 Server und W2k3 Server sollen sich replizieren

Mitglied: Mahanaga
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen Windows 2000 Server und einen Windows 2003 Server. Nun sollen diese zwei Server parallel laufen. Das heist wenn der Windows 2003 Server aus irgendwelchen Gründen "versagt" soll der Windows 2000 Server seine Aufgaben übernehmen. Sprich das Netzwerk soll dann trotz des Ausfalls wie gewohnt weiterarbeiten.

Jetzt ist die Frage wie ich das am besten mache?! Mit clustern?!

Danke schon mal im Vorraus...

Content-Key: 3065

Url: https://administrator.de/contentid/3065

Ausgedruckt am: 27.10.2021 um 06:10 Uhr

Mitglied: Atti58
Atti58 08.10.2004 um 10:53:32 Uhr
Goto Top
Welche Funktionen haben denn Deine Server, File-, Mail-, Datenbank- Server? Sind sie in einer Domäne mit Active Directory?

Auf Dein Netz hat der Ausfall eines Servers im Normalfall nämlich keinen Einfluss, es sei denn, Ihr greift über's Netz auf Dateien oder Mails auf dem Server zu.

Gruß

Atti
Mitglied: das-omen
das-omen 08.10.2004 um 11:00:52 Uhr
Goto Top
Hi!

Wenn beides DC'S sind dürften sie von sich aus miteinander reden.

Tschau

das Omen
Mitglied: Mahanaga
Mahanaga 08.10.2004 um 11:29:51 Uhr
Goto Top
... es sind SQL-Server. Beide sind DC und active directory läuft auch. Der Server darf/sollte eben nicht ausfallen, da ständig darauf zugegriffen wird. Und bei einem Ausfall des W2k3 Servers soll dann eben der win2000 Server für ihn "einspringen"
Mitglied: Atti58
Atti58 08.10.2004 um 12:35:11 Uhr
Goto Top
Hosten denn beide Server die gleich SQL-Datenbank? Wenn ja, wie repliziert sich die? Ich weiß nicht, ob man bei SQL nicht auch eine Replication-Version benötigt wie z.B. bei Sybase...

Gruß

Atti
Mitglied: Mahanaga
Mahanaga 08.10.2004 um 13:15:51 Uhr
Goto Top
.... ja, ist die gleiche Datenbank. Das ist ja unter anderem meine Frage wie man die Datenbank replizieren kann!?
Mitglied: Atti58
Atti58 08.10.2004 um 13:26:07 Uhr
Goto Top
Wie ist es denn jetzt? Wenn die Datenbanken nicht repliziert werden, hägen die User wohl nur an einem Server und der wird "über Nacht" auf den aktuellen Stand gebracht? Ob es für den SQL-Server eine Replikations-Version gibt, weiß ich nicht, am besten mal beim MS Support nachfragen.

Gruß

Atti
Mitglied: Mahanaga
Mahanaga 08.10.2004 um 13:55:50 Uhr
Goto Top
im prinzip wird ja nur ein server benötigt! - der zweite soll lediglich mitlaufen, falls der ersten ausfällt!
Mitglied: Atti58
Atti58 08.10.2004 um 16:09:35 Uhr
Goto Top
... ja, und die heiße Datenbank hat den Stand von heute 16:07 und die kalte ist von anno??? Wie "wichtig" sind die Daten denn, in welchem Rhythmus werden Daten eingegeben, wie "tödlich" ist der Verlust von z.B. einer Stunde Unterschied zwischen heiß und kalt?

Gruß

Atti
Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Speicherkarten (SD) im Netzwerk verfügbar machen (NAS) gelöst mathuVor 1 TagFrageSpeicherkarten7 Kommentare

Guten Morgen liebe Gemeinde :-) Ich habe eine Frage zu NAS Speichersystemen mit Speicherkartenkunktion. Bisher haben wir die folgenden Geräte von Synology (EDS14) genutzt. Diese ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...