W7Pro gelbes Ausrufezeichen an Lan bei 8P Netgear Gbit Switch

technox
Goto Top
Hallo habe seit kurzem ein sehr seltsames Problem.

PCs die an Netgear 8 Port Gbit Mini Switche angeschlossen sind erhalten das Symbol einer nicht
korrekt konfigurierten Netzwerk Freigabe (Kein Internet).

Die Freigaben, DNS etz. alles läuft aber wie es soll. Nenne ich das mal "Ghosting"

Nehme ich den mini Switch vom Strom und wieder rann, wandert das Ausrufezeichen. Habe in der Umgebung wo ich es
versuche zu beheben 1x Win10 PC und 2x Win 7 PC (Notebook). War zuvor das Notebook mit dem
Ausrufezeichen versehen, ist jetzt der PC betroffen. Und das Notebook sieht sauber aus.

Weiter kommt die Meldung bei BEIDEN W7 PCs das möglicherweise noch Anmelde Optionen notwendig
würden. Ich hatte auch schon den McAfee AV Schutz in Verdacht, aber nachdem ich als Test diese
ausgeschaltet habe - ist es unwahrscheinlich das dies die Ursache ist.

Das Seltsame ist, Internet geht. Netzwerk Zugriffe gehen. Wenn ich die Route verfolge ist auch nichts
ersichtlich das was umgeleitet wird oder so.

Bevor ich hier groß anfange Tiefen Analyse zu betreiben daher mal ganz frech die Frage:
Kennt jemand von Euch vielleicht das Problem?

Content-Key: 486622

Url: https://administrator.de/contentid/486622

Ausgedruckt am: 13.08.2022 um 05:08 Uhr

Mitglied: erikro
erikro 19.08.2019 um 10:14:17 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @TechnoX:
Kennt jemand von Euch vielleicht das Problem?

Ja und deshalb stört mich das Ausrufezeichen schon lange nicht mehr, wenn alles funktioniert. face-wink Irgendwann geht es meist von alleine weg.

Liebe Grüße

Erik
Mitglied: SeaStorm
SeaStorm 19.08.2019 aktualisiert um 10:25:48 Uhr
Goto Top
hi

prüfe mal
ob dns.msftncsi.com an dem rechner auf 131.107.255.255 und fd3e:4f5a:5b81::1 auflöst
und ob du unter http://www.msftncsi.com/ncsi.txt den Text "Microsoft NCSI" erhälst.
Ausserdem sollten die default Werte unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NlaSvc\Parameters\Internet stimmen