Was lernen wir beim Spiegel

2hard4you
Goto Top

Ich lese gern mal Spiegel.de

Hallo

der Spiegel ist innovativ - http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,725158,00.html - so sieht also ein USB-Anschluß aus ^^

Gruß

24

P.S. als Bildunterunterschrift stand USB (statt Netzwerkkabel) - wurde mittlerweile korrigiert

Content-Key: 158233

Url: https://administrator.de/contentid/158233

Ausgedruckt am: 21.05.2022 um 02:05 Uhr

Mitglied: intel386
intel386 09.01.2011 um 02:17:33 Uhr
Goto Top
USB 4.0 jetzt als RJ45 Variante :) face-smile
Mitglied: ichbindernikolaus
ichbindernikolaus 09.01.2011 um 02:17:57 Uhr
Goto Top
Der ganze Artikel ist irgendwie lustig zu lesen...
...teilweise ein bißchen wie bei der "Sendung mit der Maus"... ;-) face-wink
Mitglied: MiniStrator
MiniStrator 09.01.2011 um 02:41:39 Uhr
Goto Top
Lall?

Wer sind die denn?

Selten so gelacht... Ein RJ45 als USB, Booaahh.

Zeugt mal wieder von (Journalisten) Intelligenz.

Nächste Woche zeigen sie wahrscheinlich eine Kombination aus PS/2 und RS232 (was ja beides keiner mehr braucht *g*) als S-Ata 3, die Fachidioten...

Gruß MiniStrator

--Edit: Floppys braucht auch keiner mehr. LOL
Mitglied: 2hard4you
2hard4you 09.01.2011 um 02:59:46 Uhr
Goto Top
meine persönliche Vermutung ist ja - datt iss ein USB mit integrierten Mirror (Spiegel) ^^

24
Mitglied: JudgeofDeath
JudgeofDeath 09.01.2011 um 04:46:16 Uhr
Goto Top
Dieser ganze Artikel sagt in meinen Augen wieder nur etwas aus:

Der Mensch ist inteligent, erst wenn er auf Artgenossen trifft wird er dumm.



Naja ist ja auch das einzige Säugetier auf der Welt, das seinen eigenen Lebensraum zerstört... Ich brauch dringend Schlaf, gn8

Greez Judge
Mitglied: maretz
maretz 09.01.2011 um 11:50:40 Uhr
Goto Top
hmm - ich glaub der Autor vermutet auch das die PS3 von Sony nur ne Erweiterung des PS/2-Ports ist... und wundert sich immernoch wie man da jetzt seine Maus anstecken soll..
Mitglied: Arch-Stanton
Arch-Stanton 09.01.2011 um 14:38:19 Uhr
Goto Top
also, wenn ich die Bildunterschrift richtig interpretiere, dann vermag ich da nix falsches zu erkennen.

Gruß, Arch Stanton
Mitglied: MiniStrator
MiniStrator 09.01.2011 um 15:03:33 Uhr
Goto Top
Hi!

Da stand USB vorher. Die Forumsbeiträge der SPOL-Leser sind auch lesenswert ;-) face-wink

Gruß
Mitglied: Arch-Stanton
Arch-Stanton 09.01.2011 um 20:14:25 Uhr
Goto Top
wahrscheinlich kann man es nur durch einen Vergleich mit den nächsten Wikileaks-Offenbarungen beweisen.

Gruß, Arch Stanton
Mitglied: danebod
danebod 10.01.2011 um 16:06:57 Uhr
Goto Top
Bild am Montag halt. Das ehemalige Nachrichtenmagazin ist allgemein ganz auf der Verblödungsschiene der Mohn-Sekte (Bertelsmann). Sozialdarwinisten, Sarrazinisten, und das wirkt sich auf alle Themen aus.