Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Welche Software denn nun?

Mitglied: Paradox
Halli hallo!

Mein System stresst mich momentan mit den Ladezeiten beim Login total an!

Ich habe Norton Systemworks 2003 installiert und habe irgendwo hier im Forum gelesen, dass evtl. der Norton Antivirus (der ja da mit dabei ist) daran schuld sein könnte.
Eigentlich find ich das Norton Paket aber ganz praktisch und weiss nicht auf was ich sonst umsteigen sollte.
Auch das Speed Disk (Defrag) find ich nicht schlecht.

Auf jeden fall brauch ich nen gescheiten Antivirus und ein gescheites Defrag.

PC Cillin, MC Afee, O&O Defrag ??????? oder was sonst noch so was ich nicht kenne?

Würde es funktionieren wenn ich den Speed Disk Ordner aus dem Systemworks Ordner herauskopiere und einzeln verwende oder fehlen dann wichtige Dateien?

Was mich auch wundert is dass ewig lange keine Probleme beim Login gahabt habe und es jetzt aufeinmal total lange dauert...auch wenn ich das ganze Betriebssystem + Software neu installiere!

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen...

Danke du tschööö :) face-smile

Content-Key: 3735

Url: https://administrator.de/contentid/3735

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 01:09 Uhr

Mitglied: linkit
linkit 14.11.2004 um 09:15:20 Uhr
Goto Top
Hallo Paradox,


du schreibst sehr viel über Software, leider nicht über dein System bzw. deinen Computer. Auch nicht ob es sich um ein standalone Gerät handelt oder um einen Netzwerk-PC

Es muß nicht unbedingt an Systemworks liegen, wenn der Rechner lange benötigt. Es könte beispielsweise nur in Verbindung damit auftreten. In der aktuellen C't beispielsweise kannst du über Winodws XP nachlesen, daß Microsoft mit der Bootsequenz ziemlich trickst, damit das ganze etwas schneller geht. Hier wird die GUI angezeigt, bevor das System komplett geladen ist. Nicht so wichtige Dienste werden in der Anfangszeit nachgeladen.
Jetzt kann es aber im Zusammenhang mit Systemworks sein, daß hier die GUI erst eben danach geladen werden kann. Könnte ein Grund für die Verzögerung sein.


Norton Antivirus ist im Prinzip nicht schlecht und der Paketpreis für Systemworks geht eigentlich auch in Ordnung. Wenn du W2k oder XP hast, benötigst du für die Defragmentierung für Normalsterbliche eigentlich nicht mehr, als Windows selbst als Defrag mitliefert. Es gibt Performancefälle bei manchen Anwendungen, beispielsweise Datenbanken, wo sich der Aufwand lohnt, das ganze an den Anfang oder an das Ende einer Festplatte zu legen.

Von PC Cillin bin ich nicht überzeugt. Auf O&O bin ich indirekt eben schon eingegangen. McAfee ist auch nicht schlechter als Norton. Beiden haben ihre Vor- und Nachteile. Manche hier im Forum schwören auf Trend Micro. Für PRivatanwender tut es aber oft schon eine Kombination aus ZoneAlarm und FreeAV PE.
Mitglied: Paradox
Paradox 14.11.2004 um 10:23:30 Uhr
Goto Top
Hi linkit

Das was du gesagt hast, dass nur die GUI verspätet geladen wird, schient bei mir der falls zu sein, denke ich mal, da ich z.b. Winamp problemlos starten kann und erst eine gute Weile später die Symbole auf dem Desktop erscheinen.

An meinem System sollte es eigentlich nicht liegen:

Mainboard: Asus A7N8X-E Deluxe Wireless Edition nForce2 U400
CPU: AMD Athlon XP3200+
RAM: 1024MB Kingson

und die HDD´s sind auch flott genug. Als OS habe ich im moment Win2000 Pro drauf. habe aber daran gedacht endlich mal auf XP Pro undzusteigen (vielleicht hab´ ich damit mehr glück).

Eigentlich fände ich es auch ziemlich schade auf Systemworks zu verzichten, da ich bisher immer top zufrieden damit war

Gruß Para
Mitglied: Paradox
Paradox 14.11.2004 um 10:36:50 Uhr
Goto Top
ah...nochwas hab ich leider vergessen...

Im moment is der rechner stand-alone.

Des öfteren aber über einen 8 Port Fiber-Line "Switch" mit anderen Rechnern verbunden.

Wobei ich mir nach deinen letzten Beirtag (zu meinem Posting: Hardware-Adressen) nicht mehr so sicher bin ob er den Namen "Switch" auch wert ist *lol*
Mitglied: das.provisorium
das.provisorium 15.11.2004 um 08:42:54 Uhr
Goto Top
FiberLine is doch klasse? Hab zumindest keine Probleme damit ;)

Wegen Software: Die Norton Geschichte ist ganz toll aber ich mag an der Suite nicht dass sie so aufgebläht ist. Für privat würde ich einfach den AntiVir empfehlen, für Geld den McAfee (soll nicht heissen dass der Norton AntiVirus schlecht ist!).
Wegen Defrag: Im Moment favorisiere ich auch O&O Defrag aber da gibt es bestimmt auch günstigere Alternativen (Free/Shareware??).
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 16 StundenFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 18 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...