Welches DSL-Modem?

illusionfactory
Goto Top
Hallo, zusammen,

wir sind DSL-Kunde bei der Telekom und nutzen den SpeedPort 925V im Modem-Modus, also kein WLAN, Firewall und nix face-smile Jetzt hatte der Router sich heute aufgehängt, ein Reset konnte ihn aber wiederbeleben.

Dabei kam aber der Gedanke, dass wir ein Ersatzgerät vorrätig haben sollte, falls das gute Stück mal die Grätsche macht. Gibt es ein bestimmtes Gerät, was Ihr empfehlt? Wir haben 150 MBit.

Danke und Gruß,
Martin

Content-Key: 3017426465

Url: https://administrator.de/contentid/3017426465

Ausgedruckt am: 15.08.2022 um 17:08 Uhr

Mitglied: Visucius
Lösung Visucius 08.06.2022 aktualisiert um 12:22:33 Uhr
Goto Top
Da werden Sie geholfen:

https://administrator.de/latest/?search=dsl-modem+empfehlung

Am Ende immer Vigor oder Zyxel. Ich würde auf 35b- respektive "Supvervektoring-"Tauglichkeit achten.
Mitglied: Snuffchen
Snuffchen 08.06.2022 um 12:44:05 Uhr
Goto Top
Hatte lange Zeit ein Vigor 165 an meinem VDSL 250 Anschluss der Telekom. Lief einwandfrei
Mitglied: IllusionFACTORY
IllusionFACTORY 08.06.2022 um 12:56:17 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

Da werden Sie geholfen:

https://administrator.de/latest/?search=dsl-modem+empfehlung

Am Ende immer Vigor oder Zyxel. Ich würde auf 35b- respektive "Supvervektoring-"Tauglichkeit achten.

Ah, merci. Richtige Suchbegriffe helfen.
Mitglied: IllusionFACTORY
IllusionFACTORY 08.06.2022 um 12:57:51 Uhr
Goto Top
Zitat von @Snuffchen:

Hatte lange Zeit ein Vigor 165 an meinem VDSL 250 Anschluss der Telekom. Lief einwandfrei

Ok, ist jetzt nicht viel günstiger als das Smart 4 oder der SpeedPort face-smile