Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Wie 2.DFS-Server zuschalten bei Ausfall des 1.?

Mitglied: pomfiedel
Moin,

ich habe im Forum schon gesucht aber nichts Passendes gefunden.
Wir hatten in der Vergangenheit ganz viele Freigaben im Netzwerk, dies haben wir jetzt per DFS aufgelöst. Sprich es gibt nur noch ein Netzlaufwerk "Daten".
Daten liegt auf zwei Servern, Server 1 ist DC und Server 2 ist Mitgliedsserver. Die Replizierung funktionierte wunderbar als wir noch (bis vor 3 Monate) Office97 im Einsatz hatten. Wenn Benutzer A ein Dokument auf Server 1 geöffnet hatte, hat Benutzer B beim Öffnen des gleichen Dokuments auf Server 2 die Meldung bekommen, dass das Dokument schon bearbeitet wird und es schreibgeschützt geöffnet werden kann oder der andere Benutzer informiert wird. Nun haben wir mitlerweile Office 2007 im Einsatz und Benutzer A und B können das selbe Dokument gleichzeitig öffnen, bearbeiten und speichern ohne jegliche Meldung! Das bedeutet, dass die ~$ Dateien von Office 2007, die beim öffnen eines Dokuments temporär erstellt werden nicht mehr repliziert werden.
Habe dazu einen Call bei MS gehabt und dort nach Wochen die Info bekommen, dass das so richtig ist und wenn es bei Office97 funktioniert hat nur "Glück" war!?
Nun habe ich den 2.Server deaktiviert, d.h. Daten werden noch repliziert, aber bei einem Ausfall des ersten Servers, muss Server 2 händig im AD wieder aktiviert werden. Dies ist natürlich nicht in unserem Sinne.
Nun meine Frage, gibt es ein Tool, dass den Ausfall des 1.Servers bemerkt und dann den 2.Server aktiviert?

Danke und Gruß

Content-Key: 101162

Url: https://administrator.de/contentid/101162

Ausgedruckt am: 04.08.2021 um 02:08 Uhr

Mitglied: joerg
joerg 06.11.2008 um 11:03:02 Uhr
Goto Top
Ja sowas nennt sich Cluster...

Kannste auf Softwareebene machen oder auch auf Hardware, das kostet halt aber...

Gruß
Mitglied: dog
dog 06.11.2008 um 12:04:07 Uhr
Goto Top
Der NtFRS kann für DFS eine Liste von Excluded Files verwalten - diese werden nicht zu anderen Servern repliziert.
Dateien die mit ~ beginnen gehören dazu:

Out of the box, no filters defined in Active Directory or the Registry so FRS uses built-in defaults, excluding files with the following signatures:

~*
*.TMP
*.BAK
Excluding *.tmp, *.bak and ~* files prevents replication when Microsoft Office data files are located on FRS replicated directories. Folder filters are not defined in the registry, active directory or NTFRS.EXE binary so all directory names are replicated.

Du kannst diese Regelung auch ändern:

Folgender Tipp geht voll auf eigenes Risiko:

Geh in das "AD Benutzer und Computer Snapin" > Ansicht > Erweiterte Features aktivieren.
In der linken Spalte durchklicken: <domäne> > System > File Replication Service.
Wenn du den Pfad ausklappst siehst du alle konfigurierten Replikationen innerhalb der Domäne.
Dann rechtklick auf einen Replikatsatz > Eigenschaften > Dateifilter anpassen (, ~* löschen).
Mitglied: pomfiedel
pomfiedel 06.11.2008 um 13:58:17 Uhr
Goto Top
Tja wir hatten mit DFS und Office 97 eine kostenlose Möglichkeit den Ausfall eines Servers "verkraften" zu können.
Mit Office 2007 fällt das jetzt weg. Der Filter für die ~*, *.tmp und *.bak ist deaktiviert, d.h. er wurde durch ein Komma (,) im Dateifilter aufgehoben (was ja auch mit den ~$* Dateien von Office97 funktioniert).
Heiß diskutierte Beiträge
question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 1 TagFrageBackup13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
Domains, die mir gehören gelöst IT-EinsteigerVor 1 TagFrageInternet Domänen5 Kommentare

Hi, Ich habe verschiedene Domain, bei verschiedenen Hostern. Da ich hier und da nur eine Domain gekauft habe, um den Hoster zu testen, habe ich ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
PC geht ohne Vorwarnung aus und fährt wieder hochWasserstrahlbiegezangeVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hi, vor einiger Zeit hat mein PC angefangen sich merkwürdig zu verhalten. Er stürzte einfach ab, ging dabei teilweise ohne Vorwarnung aus, und fuhr wieder ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 11 StundenFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...

question
Textdatei anhand xy-Koordinaten auslesen gelöst LeaX55Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Hallo Gemeinde, gibt es in Powershell eine Möglichkeit ein Text/Zahl aus einer Textdatei auszulesen anhand xy-Koordinaten? Als Beispiel habe ich eine Textdatei, aus der ich ...