phade
Goto Top

Wie füge ich einen Win Server 2008 zu einem Win Server 2012 hinzu

Moinsen zusammen,

ich arbeite zur Zeit an einem privaten Projekt und versuche, einen Windows 2008 R2 Server, auf dem ein vCenter läuft, in die Domäne zu heben.
Der Domänen Controller ist ein Windows Server 2012.

Wenn ich nun auf dem 2008er Server versuche, diesen in die Domäne aufzunehmen, erschein folgende Fehlermeldung:
vcenter-server-fehlermeldung_vor-domain

In den Netzwerkeigenschaften -> Eigenschaften des IPv4 Protokolls habe ich die IP-Adresse des DCs eingetragen, da dieser auch das DNS bereitstellt.
vcenter-ip-config

domaincontroller und seine dienste

Hat jemand einen Tipp, woran ich gerade "garnicht" denke?

Danke für eure Tipps und Hilfe!!

Content-Key: 329069

Url: https://administrator.de/contentid/329069

Ausgedruckt am: 06.10.2022 um 03:10 Uhr

Mitglied: SYS64738
Lösung SYS64738 10.02.2017 um 17:54:50 Uhr
Goto Top
Poste mal die gesamte Netzwerkeinstellungen vom Server 2008 und Server 2012.
IP´s, Gateway, DNS

Ist die lokale Firewall deaktiviert ?
Mitglied: keine-ahnung
keine-ahnung 10.02.2017 um 17:56:23 Uhr
Goto Top
Moin,
was sagt ein nslookup vom 2008R2 auf die *.de-Domain? Ist das Deine? Bist Du der Thomas Dxxxxxl? Ist der DNS-Server entsprechend konfiguriert?

LG, Thomas
Mitglied: chiefteddy
Lösung chiefteddy 10.02.2017 um 17:56:37 Uhr
Goto Top
Hallo,

ein Server ohne fest zugewiesene IP? - Ungewöhnlich!

Funktioniert denn die Namensauflösung mit DNS? Dh. findet der 2008ter Server den ADC und umgekehrt?

Jürgen
Mitglied: Phade
Phade 12.02.2017 um 16:22:32 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen,

Danke für eure Rückfragen, die mich auf einen DNS-Fehler hinwiesen.
Nach der Korrektur des Fehlers konnte ich den 2008ter Server in die Domäne heben.

Danke nochmals.