Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2016 Essential Installation

Mitglied: gubbele

gubbele (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2018 um 08:36 Uhr, 2443 Aufrufe, 15 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich bin bald am verzweifeln, ich bekomme einfach das Win 2016 Essential nicht installiert.

Server:
- Fujitsu TX1330 M3
- LSI Megaraid
- WD 4TB Festplatten

Es funktioniert weder über die Fujitsu Server View noch direkt mit der Win 2016 DVD

Wenn ich es mit Win 2016 DVD installieren möchte bekomme ich folgenden Fehler:

"Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das Starten mit diesem Datenträger nicht. Stellen Sie sicher, das der Controller des Datenträgers im BIOS-Menü des Computers aktiviert ist"

Kann mir jemand Hilfestellung geben?

Das Raid ist eingerichtet als:

- Raid 5
- 2 Device´s (Device 0 - 100GB für Windows; Device 1 - 7543GB für Daten)


Besten Dank bereits im vorraus.
Mitglied: transocean
29.09.2018 um 09:27 Uhr
Moin,

schau mal im BIOS nach, ob die Bootreihenfolge richtig eingestellt ist und stelle sie ggf. auf DEFAULT.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: gubbele
29.09.2018 um 09:53 Uhr
Ich bekomme nur das DVD Laufwerk angezeigt. Das Raid wird mir nicht als Boot option angezeigt.
Allerdings im Bios, ist der Raid Controll sichtbar und auch die Device´s.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
29.09.2018 um 11:00 Uhr
Hallo,
bei vielen Controllern muss man das RAID-Volume noch als Startbar aktivieren.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
29.09.2018 um 11:34 Uhr
Moin...
Zitat von gubbele:

Hallo zusammen,

ich bin bald am verzweifeln, ich bekomme einfach das Win 2016 Essential nicht installiert.
nicht doch...

Server:
- Fujitsu TX1330 M3
ok...
- LSI Megaraid
also LSI Megaraid zu schreiben ist zu einfach, es wird ein SAS2008 sein... also ein LSI920x/921x...
besorge dir den treiber...
allerdings der Raid Controller hat kein Cache... das wird alles sehr lngsam werden....
falls du etwas anderes verbaut haben solltest, als den SAS2008, lass es uns doch wissen..

- WD 4TB Festplatten
die machen es nicht besser...


Es funktioniert weder über die Fujitsu Server View noch direkt mit der Win 2016 DVD
klar... der treiber dafür ist nicht vorhanden

Wenn ich es mit Win 2016 DVD installieren möchte bekomme ich folgenden Fehler:

"Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das Starten mit diesem Datenträger nicht. Stellen Sie sicher, das der Controller des Datenträgers im BIOS-Menü des Computers aktiviert ist"
jo.. kein treiber für den Raid controller....

Kann mir jemand Hilfestellung geben?
siehe oben

Das Raid ist eingerichtet als:

- Raid 5
- 2 Device´s (Device 0 - 100GB für Windows; Device 1 - 7543GB für Daten)
egal...


Besten Dank bereits im vorraus.
gerne

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
29.09.2018 um 12:53 Uhr
Zitat von gubbele:

Hallo zusammen,
Hallo,

ich bin bald am verzweifeln, ich bekomme einfach das Win 2016 Essential nicht installiert.
naja jeder hat mal klein angefangen.

Server:
- Fujitsu TX1330 M3
- LSI Megaraid
- WD 4TB Festplatten
War die Hardware fertig konfektioniert, oder selber zusammen gebaut?

Es funktioniert weder über die Fujitsu Server View noch direkt mit der Win 2016 DVD
Hm, hast Du im ServerView oder im BIOS bzw. UEFI das RAID korrekt angelegt und eingerichtet und startbar gemacht?

Wenn ich es mit Win 2016 DVD installieren möchte bekomme ich folgenden Fehler:

"Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das Starten mit diesem Datenträger nicht. Stellen Sie sicher, das der Controller des Datenträgers im BIOS-Menü des Computers aktiviert ist"
Ist ja logisch. Die DVD kennt Dein RAID, deine Festplatten nicht. Du musst über ServerView die Installation machen.
Vorausgesetzt Du hast vorher die Hausaufgaben (RAID einrichten, startbar machen) gemacht.

Kann mir jemand Hilfestellung geben?
Nun nach dem Botten der Hardware gibt es in der Regel eine Tastenkombination, wo man in das BIOS des RAID-Controller kommt.
Dort kann man sich das RAID anschauen bzw. konfigurieren. Normalerweise macht man das auch über ServerView.

Das Raid ist eingerichtet als:

- Raid 5
- 2 Device´s (Device 0 - 100GB für Windows; Device 1 - 7543GB für Daten)
Moment zwei Devices oder zwei Virtual Volumes?
Bedenke Bei der Einrichtung eines RAIDs hast Du eine Volume Group. Dort richtest Du dann die späteren Laufwerke ein.
Das sind dann die virtuellen Laufwerke, aus Sicht des RAID Controllers..


Besten Dank bereits im vorraus.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: gubbele
29.09.2018 um 15:38 Uhr
Also es handelt sich nach Angabe Bios:

um ein LSI MegaRAID PRAIDEP420i

Wie kann ich das Raid Startbar machen?

Wenn ich über den Server View Starte sollte ja eigentlich alles automatisch funktionieren tut es aber nicht.
Das System ist so fertig konfektioniert und wurde nicht geändert.

Es handelt sich um 3 Device´s und 2 Virtuelle Volumen.

Die Volumen habe ich über den Raidmanager in der Server View Software erstellt.

Muss ich einen Raidtreiber vor der Installation installieren?

Wenn ins Bios schauen finde ich unter "LSI MegaRaid Praid EP420i Configuration Utility

Drive 0
Drive 1

also irgendwas muss schon erstellt sein
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
29.09.2018 um 16:00 Uhr
moin..
das ist ein LSI MegaRAID SAS3108....
einfach den x64 treiber laden, und beim setup hinzufügen....
es kann sein, das du nur treiber bis Server2012r2 bekommst....

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: gubbele
29.09.2018 um 17:22 Uhr
Also auch mit dem Treiber gleiches Problem.

Das Setup erkennt:

Laufwerk 0 Partition 1 100GB Primär

Aber die Fehlermeldung ist immer noch die gleich.
Bitte warten ..
Mitglied: gubbele
29.09.2018 um 17:34 Uhr
Macht es überhaupt Sinn das OS auf einem Raid 5 zu installieren oder soll ich besser noch eine zusätzliche OS Platte einbauen? Bsp SSD?
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
29.09.2018 um 17:43 Uhr
Mal eine andere Frage: Bietet Fujitsu Server View überhaupt Windows Server 2016, speziell Essential an?
Hast Du es mal mit einem anderen Betriebssystem, z. B.: Windows Server 2012 R2 versucht?

Wie alt ist die Hardware?
Und mir fällt gerade auf
WD 4TB Festplatten
Das heißt, sind die Festplatten von Fujitsu für diese Hardware freigegeben, zertifiziert?

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: gubbele
29.09.2018 um 17:47 Uhr
Also der Server View bietet 2016 Essential an. Die Festplatten sind beim Server dabei gewesen. Muss ich prüfen.
Die Platten Stecken in einem Hot Swap Rahmen.
Bitte warten ..
Mitglied: gubbele
29.09.2018 um 17:47 Uhr
Hardware ist von 04/2017
Bitte warten ..
Mitglied: gubbele
29.09.2018 um 18:35 Uhr
Also mit Win 2012r2 standard bekomme ich folgenden Fehler:

Setup was unable to creat a nex System partition or locate an existing system partiton.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
29.09.2018 um 18:43 Uhr
Dann fange mal von vorne an. D.h. RAID löschen neu aufbauen und dann Windows Server 2012 R2 installieren.
Dann hast Du einen sauberen Stand.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
29.09.2018 um 20:12 Uhr
Hallo,
so ein Problem hatte ich auch noch nie bei Fujitsus.

  • RAID löschen
  • BIOS Standardeinstellungen
  • BIOS Update
  • Mit Serverview alles nach Idealstandard

Viele Grüße

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Essential-Server 2016
gelöst Frage von 44689Windows Server8 Kommentare

Guten Tag, ich teste gerade privat ein System, um den Umstieg in unserer 4-Mann-Firma schneller zu realisieren und bin ...

Windows Server
Windows Server 2016 essential DNS Server
gelöst Frage von mike7050Windows Server8 Kommentare

Hallo, ist wohl eine Anfängerfrage die für mich zur Zeit jedoch nicht zu beantworten ist. Ich habe einen Windows ...

Windows Server

Laufwerk Zuordnung über GPO Windows Server Essential 2016 und Win 7 Clients

Frage von roeggiWindows Server1 Kommentar

Hallo Zusammen Ich habe ein Windows Essential Server 2016 neu Aufgesetzt und alles Users erstellt. Nun in der GPO ...

Windows Server

Win Server 2016 installation Remotedesktopdienste nicht möglich

gelöst Frage von dark957Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, habe ein Problem den Remotedesktopdienst auf einem Win Server 2016 an den Start zu bringen und ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)7 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit3 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 2 TagenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 3 TagenViren und Trojaner1 Kommentar

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server "mit" oder "ohne" Antivirensoftware
gelöst Frage von Dr.MabuseWindows Server23 Kommentare

Antiviren-Software: Fluch oder Segen? Die Frage der Sinnhaftigkeit von Antiviren-Software ist nicht neu Die Software kostet Performance, sorgt oft ...

Hardware
Azubi Projekt - Serverhardware
Frage von nachgefragtHardware19 Kommentare

Hallo Administratoren, für ein Azubi-Projekt benötige ich euren Rat, um ihr das Thema Serverhardware näher zu bringen: Server zusammenbauen ...

Windows Server
Patchday August Server 2019 - zerstört Hyper V Dienste
Frage von ichkriegediekrieseWindows Server19 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen Gestern habe ich, wie oft die Sicherheitsupdates vom Patchday eingespielt da ja doch einige Sicherheitsupdates ...

iOS
Facetime Nummer
gelöst Frage von ral9004iOS16 Kommentare

Hallo Ein Kollege bat mich, ihm für den Videochat meine Facetime Nummer zu mailen. Meine Facetime App läuft auf ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...