flo985
Goto Top

Win 7 verbindet nicht alle Netzlaufwerke aus Logon-Script

Hi zusammen,
ich weiß das die Frage zu Win 7 mit den Netzlaufwerken öfter auftritt, aber hierzu hab ich spontan nix gefunden.

Aber das komische ist, dass ich in meinem Logon-Script 4 Netzlaufwerke verbinden möchte.
Das Script läuft auch sauber durch, allerdings verbindet er mir nur 3 Laufwerke.
Ich habe um Fehler auszuschließen das Logon-Script mal an einem XP laufen lassen, da verbindet er alle 4 Laufwerke.

Es ist ein Win 7 Pro x64, die UAC habe ich ausgeschaltet, brachte leider keinen Erfolg.

Hat von euch noch jemand eine Idee, was das sein könnte?

Danke.

Content-Key: 160021

Url: https://administrator.de/contentid/160021

Printed on: May 21, 2024 at 11:05 o'clock

Member: Domain-Jane
Domain-Jane Feb 03, 2011 at 08:01:09 (UTC)
Goto Top
Hallo Flo,
kann es sein, dass du im Skript einen Laufwerksbuchstaben
für ein Netzlaufwerk festgelegt hast, der auf dem Win7-Rechner
schon existiert? (Evtl. Auch versteckte Laufwerke prüfen)

MfG
Jane
Member: Flo985
Flo985 Feb 03, 2011 at 08:39:05 (UTC)
Goto Top
Hi, es ist Buchastabe W:.
Wie kann ich denn versteckte Laufwerke prüfen? In der Datenträgerverwaltung finde ich nix.
Member: muftypeter
muftypeter Feb 03, 2011 at 08:44:13 (UTC)
Goto Top
Hallo,
wie wäre es mal den Buchstaben eines LW zu verwenden, das sonst zugewiesen werden kann?
Was passiert, wenn das LW per Hand zugewiesen wird?


(Steht was im in den Logs?)

Grüße vom Peter
Member: Flo985
Flo985 Feb 03, 2011 at 08:53:07 (UTC)
Goto Top
Hi,
wenn ich das Laufwerk manuell verbinde und den Buchstabe W: zuweise, funktioniert es!!!
In den Logs finde ich nix auffälliges.
Das hier aber: Die Gruppenrichtlinieneinstellungen für den Benutzer wurden erfolgreich verarbeitet.

Sieht soweit also alles gut aus. Ich verstehs nicht...
Member: Flo985
Flo985 Feb 03, 2011 at 13:32:47 (UTC)
Goto Top
Sonst keiner eine Idee?................................................................................
Member: goscho
goscho Feb 03, 2011 at 14:02:05 (UTC)
Goto Top
Hi

Doch, ich habe eine Idee. face-smile

Arbeitet der User als lokaler Admin?
Nimm ihm die lokalen Adminrechte und es sollte klappen.

Schau mal in diesen Thread, speziell meinen Link zu Nils Kaczenskis Blog. Eventuell hilft dir das ja.
Member: Domain-Jane
Domain-Jane Feb 03, 2011 at 15:04:08 (UTC)
Goto Top
Kannst du mal dein Skript posten?
Hast du den Pfad zum Netztlaufwerk überprüft?
Sind die beiden Clients auf die gleiche Weise mit dem Servermedium verbunden?
Member: Flo985
Flo985 Feb 03, 2011 at 15:29:20 (UTC)
Goto Top
Arbeitet der User als lokaler Admin?
Nimm ihm die lokalen Adminrechte und es sollte klappen.
Geht leider nicht, der user muss Admin-Rechte haben.

Die beiden Clients sind auf die gleiche Weise (gleiches Kabel) an das Netz angebunden.
Es muss irgendwie an Win 7 liegen.

Hier das Script:

::Netzlaufwerke
@echo off
echo/* Die Netzlaufwerke werden verbunden
net use * /delete /yes
net use y: \\Server\Freigabe /persistent:no
net use u: \\Server\users\%USERNAME% /persistent:no
net use w: \\Server\groups\Freigabe /USER:%USERNAME% /persistent:no
net use j: \\Server\Freigabe /persistent:no

Wie gesagt, Probleme macht er bei Laufwerk W:
Member: Flo985
Flo985 Feb 04, 2011 at 06:44:49 (UTC)
Goto Top
So, ich habe die Lösung gefunden:
http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2500/onlinefaq.php?h=tip2563.h ...


HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Policies\ System

Erstellen Sie hier einen neuen Wert mit dem Namen "EnableLinkedConnections" als Datentyp REG_DWORD und setzen den Wert auf:

0 Netzwerkverbindungen werden nicht übernommen (Standard)
1 Netzwerkverbindungen stehen auch im administrativen Kontext zur Verfügung