stefanmuc
Goto Top

Win11 startet neu bei Chrome-Start

Hallo,
bei einem Win 11 Pro Rechner (i7 13. Gen. Gigabyte Mainboard, 16 GB) bootet Windows 11 Pro seit heute immer neu, wenn man Google Chrome startet. Wenn man Chrome neu drüber installiert, gibt es den ungewollten Win-Reboot am Ende der Installation. MS Edge funktioniert.

In der WIndows Ereignisanzeige finde ich als einzigen Fehler zu der Uhrzeit des Neustarts:
Ein neuer BITS-Auftrag konnte nicht erstellt werden. Die aktuelle Auftragsanzahl für den PC-xy\Name-Benutzer ("60") ist gleich oder größer als das durch die Gruppenrichtlinie angegebene Auftragslimit ("60"). Sie können das Problem beheben, indem Sie die BITS-Aufträge beenden oder abbrechen, für die kein Fortschritt festgestellt wurde, indem Sie sich den Fehler ansehen, und den BITS-Dienst anschließend neu starten. Falls der Fehler weiterhin angezeigt wird, bitten Sie den Administrator, die durch die Gruppenrichtlinie angegebenen Auftragslimits pro Benutzer und pro Computer zu erhöhen.

Als Virenscanner ist Malwarebytes installiert. Der REboot tritt auf, auch wenn Malwarebytes beendet ist.

Wie könnte man das Problem weiter eingrenzen?

Content-Key: 32192684214

Url: https://administrator.de/contentid/32192684214

Printed on: June 23, 2024 at 09:06 o'clock

Member: stacktrace
stacktrace Jun 11, 2024 updated at 09:40:59 (UTC)
Goto Top
Hi.

bitsadmin /list
bitsadmin /reset

mal versucht? Bzw. generell mal im Netz gesucht?

learn.microsoft.com/de-de/windows/win32/bits/background-intelligent-transfer-service-portal

Gruß