Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Win7 key zurücksetzen

Mitglied: TechnoX

TechnoX (Level 2) - Jetzt verbinden

05.02.2014 um 18:56 Uhr, 22205 Aufrufe, 14 Kommentare, 3 Danke

Hi ich würde gerne wissen: Wie kann ich eine Windows 7 Installation so zurückbiegen das ich nach der Treiber Installation und co nicht mehr meinen Key drin habe - und der neue Besitzer des PC (meiner wandert in die ebay) seinen Key eingeben muss???
Da gabs irgend einen Trick mit dem Löschen eines Registry Eintrags. Aber ich weis einfach nicht mehr welcher. Und ich such schon seit 3 Stunden.. wäre super wenn mir jemand helfen könnte.


Mitglied: Lochkartenstanzer
05.02.2014 um 18:59 Uhr
sysprep ist dein Freund.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
05.02.2014 um 19:06 Uhr
Muss ich verallgemeinern ?? Hab ich selten gebraucht...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.02.2014 um 19:46 Uhr
Zitat von TechnoX:

Muss ich verallgemeinern ?? Hab ich selten gebraucht...

Du kannst natürlich auch windows 7 ohne Key installieren. dann hat der Nachbesitzer 30 Tage Zeit, seinen Key einzugeben und zu aktivieren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
05.02.2014 um 20:46 Uhr
da steht immer was von image ich will aber kein image.. auch ned die Treiber zurück setzen. Hab ein Win7 Pro 64 bit installiert. Ich will doch nur den lizenz key rausschmeissen damit meiner nicht für die Installation verwendet werden kann. Wenn die frisst abläuft ist das ja leider nemme machbar ohne Aktivierung. Unter XP war das kein Problem..
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
05.02.2014 um 20:51 Uhr
ik ich glaub ich habs endlich gefunden:

...kannst du auch den Product Key über die Eingabeaufforderung deinstallieren. Öffne zunächst die Eingabeaufforderung als Administrator. Klicke dazu auf Start -> gebe cmd in das Suchfeld ein -> über dem Suchfeld erscheint nun der Eintrag cmd, dort mit der rechten Maustaste draufklicken und "als Administrator ausführen" auswählen. Gebe nun folgendes ein:

slmgr -rilc (installiert die Systemlizenzdateien erneut)

Du erhältst im Anschluss eine Rückmeldung, dass die Lizenzdateien erfolgreich installiert wurden. Gebe dann den folgenden Befehl ein:

slmgr -upk (deinstalliert den Product Key)

Warte kurz auf die Rückmeldung, dass der Product Key erfolgreich deinstalliert wurde.

Nun hat der neue Besitzer, deines Computers, die Möglichkeit seinen eigenen Product Key zu verwenden....
Bitte warten ..
Mitglied: Xolger
06.02.2014 um 07:35 Uhr
Hallo,

in der aktuellen c't 4/2014 ist ab Seite 140 das Verfahren beschrieben, wie du einen PC neu aufsetzt,
mit generischem Key, und dann für deinen Nachfolger aufbereitest.
Nach Abschluß der Arbeiten deinerseits, wird lt. Anleitung der PC beim nächsten Starten so
hochgefahren das der neue Anwender seinen Key, Computername etc. eingeben kann.


Gruß
Xolger
Bitte warten ..
Mitglied: Teilzeitotaku
06.02.2014 um 11:39 Uhr
Zitat von TechnoX:

Hi ich würde gerne wissen: Wie kann ich eine Windows 7 Installation so zurückbiegen das ich nach der Treiber
Installation und co nicht mehr meinen Key drin habe - und der neue Besitzer des PC (meiner wandert in die ebay) seinen Key
eingeben muss???

Nur als kleine Anmerkung:
Ich will dir da in deinen Plan jetzt nicht reinreden, aber wenn du die Kiste auf EBay (oder irgendwas vergleichbares, etwa einem Flohmarkt) verkaufen willst, solltest du mehr als nur den Lizenzschlüssel ins Nirvana schicken...zumindest wenn du sicher sein willst, dass deine Urlaubserinnerungen (oder sonstige private Geschichten die man mit einem PC im Laufe der Zeit so treibt) nicht auf Youtube / Facebook landen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.02.2014 um 11:48 Uhr
Zitat von Teilzeitotaku:

Nur als kleine Anmerkung:
Ich will dir da in deinen Plan jetzt nicht reinreden, aber wenn du die Kiste auf EBay (oder irgendwas vergleichbares, etwa einem
Flohmarkt) verkaufen willst, solltest du mehr als nur den Lizenzschlüssel ins Nirvana schicken...zumindest wenn du sicher
sein willst, dass deine Urlaubserinnerungen (oder sonstige private Geschichten die man mit einem PC im Laufe der Zeit so treibt)
nicht auf Youtube / Facebook landen.

Oder auf retdube

Aber im Ernst: wenn das ein PC ist, den du verkaufst hast, würde ich den mit dban plattmachen und dann mit einer generischen windows7-instalaltion ohne Eingabe eines Lizenzkeys aufsetzen und vertickern, sofern der Käufer ein vorinstalliertes Windows will.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
06.02.2014, aktualisiert um 12:09 Uhr
Der PC ist frisch installiert, ich habe nur blöderweise den Key bei der Installations DVD mit RT7lite schon eingegeben. Da sind auch gleich alle Patches und Treiber drin - hab mir vor kurzem mal die Mühe gemacht.. . Die Installations DVDs von MS sind nämlich nicht gerade sehr up to date.

Daher - keine Bange das da daten Drauf sind die Platte wurde frisch formatiert, und neu Partitioniert. War zuvor Fat32 (wegen nem Backup mit HDclone) und ist nun NTFS. Zwar ned lowlevel formatiert aber das Image wird wohl kaum noch vollständig wieder herstellbar sein. Ach ja und Treiber lagen auch mal drauf.. also wer da scharf drauf ist sich deswegen die Mühe zu machen.. bitte sehr.

Das OS ist 3 Tage alt.
Bitte warten ..
Mitglied: Teilzeitotaku
06.02.2014, aktualisiert um 12:40 Uhr
Naja man braucht streng genommen kein vollständiges Image, um Spaß zu haben. Einzelne identifizierbare / wiederherstellbare Dateien reichen schon für einen amüsanten Sonntag nachmittag ;)
Und Formatierung hilft da i.d.R. nicht viel...die Sachen müssten vollständig - z.B. eben über das von Lochkartenstanzer erwähnte dban - überschrieben werden.

Aber ok...wenn dir das nichts ausmacht, dann solls damit auch getan sein...will ja schließlich nicht den Thread mit alzu viel OT zumüllen.
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
06.02.2014, aktualisiert um 13:10 Uhr
Naja.. also nehmen wir mal an das Image ist mit 20 GB im Vorderen Teil der Festplatte beschrieben worden. Dann Formatiert - von Fat32 auf eine andere Partionsgröße mit einem anderen Dateisystem. wäre das ja noch relativ easy..
Aber da ich da ja schon das OS darauf installiert habe ist das was zuvor drauf war schon gesamt gesehen sehr gut zerhechselt worden. Zumindest dort wo die neuen Daten abgelegt wurden. Das Image = datei.img dann so wieder herzustellen das die Komprimierung wieder eine korrekte Prüfsumme aufweist ist ähm.. schwer. Klar kann man es bitweise auslesen etz.

Aber mal ehrlich - wer macht sich solch ein Aufwand nur für ein paar Daten die dann nicht wirklich was bringen? Ich bin ja keine very important person ala Merkel oder Bush. Sinn und Nutzen muss mit dem Aufwand übereinstimmen. Und da habe ich keinerlei bedenken das irgendjemand sich wegen pillepalle den Stress gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.02.2014 um 13:15 Uhr
Zitat von TechnoX:
Aber mal ehrlich - wer macht sich solch ein Aufwand nur für ein paar Daten die dann nicht wirklich was bringen? Ich bin ja
keine very important person ala Merkel oder Bush. Sinn und Nutzen muss mit dem Aufwand übereinstimmen. Und da habe ich
keinerlei bedenken das irgendjemand sich wegen pillepalle den Stress gibt.

stell Dein Licht doch nicht unter den Scheffel. Auch wenn Du keine wichtige person wie merkel udn Schröder bist, gibt es genug leute, die, wenn Sie die Gelegenheit haben, nach deinen daten schauen würden.

Und das gnaz kann man mit testdisk und photorec so automatisieren, daß einfach die "interessanten" Dateien rausgepurzelt kommen. da das faktisch keinen Aufwand bedeutet, spricht nichts dagegen, das einfach mal auf eine "neue" Platte loszulassen.

Also: Nur weil du nicht interessant bist, heißt das noch lange nicht, daß die Leute nicht trotzdem neugiereig sein können.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Teilzeitotaku
06.02.2014, aktualisiert um 15:15 Uhr
Zitat von TechnoX:

Aber mal ehrlich - wer macht sich solch ein Aufwand nur für ein paar Daten die dann nicht wirklich was bringen? Ich bin ja
keine very important person ala Merkel oder Bush. Sinn und Nutzen muss mit dem Aufwand übereinstimmen. Und da habe ich
keinerlei bedenken das irgendjemand sich wegen pillepalle den Stress gibt.

Naja, ich wollte nur drauf hingewiesen haben.
Es gibt schließlich genug Leute, die sich den Spaß gönnen. Und sei es nur aus Langeweile.

(P.S.: In einem solchen Fall ist der einzige Unterschied zwischen dir und dem LKA, dass nach dem Wiederherstellen DEINER privaten Daten dieser Umstand keinem Nachrichtenportal eine gesonderte Meldung wert wäre)
Bitte warten ..
Mitglied: ReyMond
26.05.2017 um 17:59 Uhr
Ich habe meine Windows 7 aktiviert Mit einem Schlüssel von der Website "lizenzschlussel.com". Es ist eine sehr interessante Website.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Win 10 installation auf alten Win7 HW mit Amazon product Key

gelöst Frage von VizmanWindows 102 Kommentare

hallo gemeinde ich habe einen 3 jahre alten HP Laptop der bisher nur mit Win7 genutzt wurde. er wird ...

Netzwerke

Dataintegrity Win7

Frage von alexlaza11Netzwerke9 Kommentare

Schönen guten Abend, Ich wollte fragen wie ihr die Datenintigrität gewährleistet bei qualifizierten Systemen (Pharmaunternehmen, Lebensmittelkonzerne ect.) Die meisten ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Linux - SSL Private Key absichern

Frage von atomiqueVerschlüsselung & Zertifikate5 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Szenario: Ich habe einen Server mit Apache, Seafile, XMPP-Server usw. und ich aktualisiere gerade mein SSL-Zertifikat. ...

Windows 10

Bitlocker Key Ziffern und Buchstaben

gelöst Frage von JanowitschWindows 102 Kommentare

Hallo Gemeinde, bei der Bitlocker Verschlüsselung haben wir auf alten Geräten die Möglichkeit, einen Key bestehend aus Zahlen und ...

Neue Wissensbeiträge
Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 1 TagHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 1 TagServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Linux

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 3 TagenLinux13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Windows Server über Außen-IP nicht ansprechbar
Frage von uups81Netzwerkgrundlagen25 Kommentare

Hallo! Es gibt mehrere Windows Server (2016, 2019), die über einen zweiten Netzwerkadapter in einem lokalen Netzwerk miteinander verbunden ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarten Angebot auf Amazon
gelöst Frage von NudellordGrafikkarten & Monitore21 Kommentare

Hallo Community, ich suche eine neue Grafikkarte und bin auf die Nvidea Gforce GTX 1080 ti gestoßen. Und dabei ...

Microsoft
Windows 10 - Kombination von lokalen Benutzerkonten und Benutzern aus einer Domäne
Frage von PappnaseVxVVMicrosoft21 Kommentare

Hi, würde gerne folgendes realisieren, von dem ich gern wüsste, ob es geht. Ich habe einen Raum mit 3 ...

Hyper-V
Keine Netzwerkverbindung W2016 VM
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V19 Kommentare

Moin, ich verliere gleich meine contenance ;-). Ich versuche gerade, auf einem Hyper-V 2016 GUI eine W2016-VM (Generation 2 ...