redwing1980
Goto Top

Win7pro autologon in Domain: logon info überspringen

Hallo an alle!

Ich habe ein Terminal mit Win7pro Sp1 und aktuellen Patches. Dort soll nach einem automatisierten nächtlichen Reboot ein Autologon samt Start einer ERP Anwendung vonstatten gehen.
Der Rechner ist Teil der Firmendomain. Unsere GPO sieht ein Logon Info beim Einloggen vor, also den Infoschirm auf dem man den letzten erfolgreichen und fehlgeschlagenen Login sieht. Jetzt habe ich auf dem Terminal über die Registry das Autologon aktiviert. Soweit so gut. Das klappt soweit, bis ich bei besagtem "logon info screen" hängenbleibe. Diesen muss ich per Mausklick bzw. ENTER bestätigen. Erst dann lande ich auf dem Desktop.

Wie könnte ich den Schirm umgehen?!

Content-Key: 3620558368

Url: https://administrator.de/contentid/3620558368

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 00:10 Uhr

Mitglied: MrCount
MrCount 11.08.2022 um 19:50:15 Uhr
Goto Top
Servus,

die GPO für den Rechner deaktivieren?

Alternativ: https://www.heise.de/download/product/clickoff-59554
Mitglied: MirkoKR
MirkoKR 11.08.2022 um 23:22:24 Uhr
Goto Top
Du kannst die Anwendung der GPOs granular regeln, also wann und bei wem die greift ....

... hast du das schon ausgereizt?

.