Windows 10: Dateien auf Netzlaufwerke speichern nicht möglich

wild-wolf
Goto Top
Hallo zusammen.

Ich habe hier ein wirklich komisches Problem.

Seit dem Upgrade auf Windows 10 am Freitag, kann ich keine Dateien mehr die größer als 10-15KB sind auf die Netzwerkfreigaben speichern/kopieren, etc.
Das gleiche gilt für Dateien wie z.B. Excel/Word die Größer als 10-15KB sind. Öffnen geht ganz normal aber wenn ich eine Änderung speichern will. kann er nicht draufzugreifen.
Siehe Bild 1 und 2 ...
bild02
bild03

Bei Dateien kopieren kommt dann die Meldung auf Bild drei 3
bild01

Als Server wird ein 2012R2 eingesetzt.

Wie gesagt, bis vor der Upgrade ging alles. Selbst die anderen Win7 Clients können ohne Probleme arbeiten.
Lokal kann alles abgespeichert werden.

Kennt jemand vielleicht das Phänomen?

Content-Key: 304718

Url: https://administrator.de/contentid/304718

Ausgedruckt am: 27.06.2022 um 20:06 Uhr

Mitglied: ArnoNymous
ArnoNymous 17.05.2016 um 17:57:16 Uhr
Goto Top
Moin,

sieht nach einem Problem mit der Vertrauensstellung aus. Nimm den Client mal aus der Domäne und füge ihn neu hinzu.
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 18.05.2016 um 08:39:18 Uhr
Goto Top
Morgen.

Habe ich versucht. Leider ohne Erfolg :( face-sad
Mitglied: MrFlow
MrFlow 18.05.2016 um 10:48:10 Uhr
Goto Top
Hallo,

- Netzwerktreiber auf neuste Version geupdatet ?
- Anderer Switch Port mit anderem Netzwerkkabel versucht ?
- Netzwerkkarte im Gerätemanager einmal deinstalliert ( NICHT den Treiber löschen ) und dann neugestartet ?
- Andere Netzwerkkarte versucht ?

Gruß
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 19.05.2016 um 12:18:06 Uhr
Goto Top
Leider auch kein Erfolg :/
Mitglied: MrFlow
MrFlow 23.05.2016 um 08:31:24 Uhr
Goto Top
Dann mal mit WinMTR ( http://winmtr.net/download-winmtr/ ) auf dem Client probieren:
  • Entsprechend dem Client Betriebssystem die Version starten ( 32 oder 64 Bit )
  • Bei Host den Server eintragen ( Wenn das Netzlaufwerk auf DNS-Basis ist -> DNS Name sonst IP )
  • Auf Start und mindestens eine Stunde laufen lassen
  • Copy Text to clipboard und hier posten

Wie ist der Verbindungsweg vom Client zum Server? ( Switche, Kabellänge geschätzt, ... )
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 23.05.2016 um 14:10:04 Uhr
Goto Top
Kann ich leider nicht ausführen, da ich wieder auf Win 7 zurückgehen musste, da der Kunde schon Terror geschoben hat.

- Kabellänge ca. 30 Meter.
- Dazwischen liegt ein LANCOM Switch

Der Server ist ein V-Server der auf ESXi 6 liegt.

- Habe auch schon eine komplette Neuinstallation gemacht. Kein Erfolg.
- Netzwerkkarte getauscht. Kein Erfolg.
Mitglied: MrFlow
MrFlow 24.05.2016 um 13:21:43 Uhr
Goto Top
ESXi ist leider nicht mein Gebiet. Da gäbe es andere im Forum.

Ist der LANCOM managebarer oder ein Web Smart Switch? Wenn ja dann kann man gucken ob auf den Switch Ports Fehler aufgelaufen sind (sofern Er die auch anzeigen kann).

Desweiteren könnte man schauen ob die Onboard / Vorinstallierte Netzwerkkarte & die Austauschkarte den gleichen Chipset haben oder wenigstens den gleichen Hersteller. Wenn dann wär eine Austauschkarte mit komplett anderem Chipset (z.B. Intel Chipset onboard daher Realtek Austauschkarte) ein versuch Wert. Außerdem die derzeitige Netzwerkkarte im Bios deaktivieren sofern Sie Onboard ist.
Mitglied: Emheonivek
Emheonivek 02.05.2017 um 08:39:23 Uhr
Goto Top
Habe das selbe Problem. Jemand eine Idee?
Mitglied: Emheonivek
Emheonivek 02.05.2017 aktualisiert um 11:28:26 Uhr
Goto Top
Die Lösung HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Lanmanworkstation\Parameters\DirectoryCacheLifetime = 0

DWORD !