frank
Goto Top

Windows 10: Ein kumulatives Update jagt das nächste

Microsoft hat mit KB3081438 sein drittes kumulatives Update für Windows 10 freigegeben. Aktuell wird anscheinend wöchentlich gepatched face-smile

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Ein-kumulatives-Updat ...

Content-Key: 280452

Url: https://administrator.de/contentid/280452

Printed on: February 23, 2024 at 21:02 o'clock

Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Aug 17, 2015 at 15:38:51 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Frank:

Microsoft hat mit KB3081438 sein drittes kumulatives Update für Windows 10 freigegeben. Aktuell wird anscheinend
wöchentlich gepatched face-smile

Ist ja schon fast wie bei mancher Linux-Distribution, wo täglich was frisch reinkommt. face-smile

lks

PS. Dafür darf mein Notebook jetzt doch noch Windows 10 haben, da müssen jetzt win7 und trusty ein wenig zur Seite rücken, damit sich WinX sich dazischenquetschen kann.. face-smile
Member: brammer
brammer Aug 18, 2015 at 06:13:28 (UTC)
Goto Top
Hallo,

es läuft doch auf das übliche Mikroweich handling raus.... vor dem ersten Service Pack sollte man die Finger davon lassen...

brammer
Member: schmitzi
schmitzi Aug 18, 2015 at 17:12:35 (UTC)
Goto Top
nun ja, die vom User entdeckten und geschlossenen Schwachstellen müssen halt wieder geöffnet werden.
Früher war das schwierig, heute gibt es Zwangsupdates.

Wenn zukünftig etwas entdeckt wird, drückt Microsoft auf den Knopf, schwupps, und sagt: "was denn ?"

face-sad