wellknown
Goto Top

Windows Server 2003 Dienste starten nur mit Zuordnung zu Administratorkonto

Hallo,

Standardmäßig werden die Dienste "DHCP Client", "DNS Client", "Remoteregistrierung" und "TCP/IP Hilfsprogramme" über das Konto "NT-Autorität" gestartet (?). Dies geht beim Serverstart seit einer Reperaturinstallation schief, d.h., Dienste starten nicht. Beim Versuch, sie manuell zu starten, kommt Hinweis auf fehlende Rechte.

Nach Zuordnung zum Konto "Administrator" lassen sich die Dienste ohne Probleme starten, der Server
läuft stabil, es gibt keine Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige, alle Programme laufen.

- Kann die Zuordnung so bleiben ?
- Wenn nicht, was muß ich ändern, damit Dienste mit Konto "NT-Autorität" starten ?

MfG.

Wellknown.

Content-Key: 90272

Url: https://administrator.de/contentid/90272

Printed on: March 3, 2024 at 03:03 o'clock