raxxis990
Goto Top

Windows Server 2019 VM HyperV zu Proxmox 6.1.8 Bootet nicht?

Hallo Leute

ich bin von HyperV Auf Proxmox umgestiegen was soweit kein Problem war . Die eine Debian VM konnte ich ohne Probleme importieren . Aber mein Windows Server 2019 nicht , er geht an aber bootet nicht. es kommt immer ein blue screen inaccessible boot device.

Was mache ich hier Falsch?

Wie kann ich das fixen das es wieder läuft?

Content-Key: 566119

Url: https://administrator.de/contentid/566119

Printed on: April 22, 2024 at 07:04 o'clock

Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Apr 19, 2020 at 12:40:35 (UTC)
Goto Top
Hallo,

klar, Debian ist da auch wesentlich weniger sensibel. Am besten Backup und Restore auf ProxMox. Aber hast du dich dazu auch schon ansatzweise im Internet zu schlau gemacht?
Member: em-pie
Solution em-pie Apr 19, 2020 updated at 13:11:00 (UTC)
Goto Top
Moin,

Was mache ich hier falsch?
Nicht angeben, wie du vorgegangen bist.
Ich nehme an, das hast du durchgearbeitet:
https://pve.proxmox.com/wiki/Migration_of_servers_to_Proxmox_VE

und ich würde VOR der Migration den QEMU Gues-Agent installieren:
https://pve.proxmox.com/wiki/Qemu-guest-agent


Gruß
em-pie
Member: ichi1232
Solution ichi1232 Apr 19, 2020 at 14:27:53 (UTC)
Goto Top
Und was genau ändert ein Restore daran, dass dem Windows die Treiber des Storagecontrollers fehlen?

Wie oben beschrieben, Guest Tools installieren, Clone ziehen oder per netcat und dd die Daten migrieren. Fertig.

Ist halt ein Plattformwechsel. Der Unterbau ist jetzt ein völlig anderer.
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Apr 19, 2020 at 15:44:57 (UTC)
Goto Top
Bei einem ordentlichen Restore wird das mitgegeben. face-wink
Member: niklasschaefer
niklasschaefer Apr 19, 2020 at 15:52:35 (UTC)
Goto Top
Moin, bei der Fehlermeldung gehe Ich schlicht davon aus das die Promox VM kein Efi aktivert hat denn bei Hyper-V Gen2 ist das Standard.

Grüße
Member: raxxis990
raxxis990 Apr 20, 2020 at 04:58:03 (UTC)
Goto Top
Welche Virtualisierungs Software ist denn für den Privat gebraucht die beste Wahl ?
Member: niklasschaefer
niklasschaefer Apr 20, 2020 at 05:35:45 (UTC)
Goto Top
Ich nutze Privat Vmware Esxi aber auch mit Vcenter und allem. Der reine Virtualisierer Esxi gibt es auch als Gratisversion mit ein paar Einschränkungen.