Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows Sicherheit

Mitglied: Airdem

Wie kann ich Windows sicherer machen ?

Hallo zusammen das ist mein erster Beitrag und ich hoffe es sehr das mir hier weiter geholfen wird.

Ich habe den Auftrag bekommen in der Schule alle Pc´s zu sichern. Ich soll die Windows Settings so einstellen das man nichts mehr ohne Admin erlaubnis Software installieren kann. Und das es nicht mehr möglich ist sachen aus dem Internet runter zu laden. z. B. die EXE Formate wie TOOLS , DIALER , Browsererweiterungen usw.

Ich möchte das so machen das man immer Fehlerfrei an den Rechnern arbeiten kann ohne ständig von irgendwelchen tools gerstört zu werden.

Wenn jemand weiß wie ich das ganze machen soll bitte hier rein Posten

bedanke mich im voraus..

Airdem

Content-Key: 1066

Url: https://administrator.de/contentid/1066

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 19:09 Uhr

Mitglied: 1060
1060 29.04.2004 um 07:50:31 Uhr
Goto Top
Gutn Morgen!*

Um welches BS handelt es sich denn?
Wenn eingeschränkte Benutzer angelegt werden,können diese keine weitere Software installieren.
Am besten du änderst die Sachen die du brauchst in der registry über regedit!
Infos findest du z.b. hier:

http://www.pqtuning.de
http://www.registrytips.de

Ansonsten noch googlen!

Viel Glück!
Nemesis
Mitglied: Maik
Maik 29.04.2004 um 09:35:10 Uhr
Goto Top
Hallo

Ja, wenn es Windows NT4, 2k oder XP, einfach einen Benutzer erstellen, der die rechte nicht hat, standart user oder gast. Bei Windows 9x ist das von haus aus nicht Möglich.

Alternativ gibt es die Möglichkeit einfach ein Image zu machen und das dann von zeit zu Zeit zurück zu spielen, dauert nicht lange und das system ist dann auch wieder ok. (Eventuell auch automatisch zu machen)

Das man keine .exe runter laden kann, würde ich am besten zentral in der Firewall einstellen (Ich gehe mal davon aus, das ihr einen Router habt und dort eine Firewall mit dabei ist.)

Wie das genau geht, hängt natürlich von der eingesetzten Soft- bzw Hardware ab.

Grüße Maik
Mitglied: Airdem
Airdem 29.04.2004 um 17:32:39 Uhr
Goto Top
Guten Tag !

Ich habe ja vergessen um welches OS es sich handelt!


Also, wir haben hier Windows XP Home.

Es sind 20 Rechner mit einander verbunden. Wir benutzten für den direkten Internetzugang einen Router mit 20 Ports.

Habe noch nicht verstgestellt das wir eine Firewall haben!

Über den Server kann ich die Rechner freischalten und wieder sperren. Wenn ich jetzt eine Firewall Software benutzen möchte : soll ich die Software nur auf den Server oder auf alle Geräte überspielen`?




Eine Image anlegen hmm das hört sich gut an!!!!

wie mach ich das ???
Mitglied: Maik
Maik 29.04.2004 um 17:54:53 Uhr
Goto Top
Hallo

Bei XP ist das kein Problem, einfach dem Benutzer die entsprechenden Rechte geben (bzw. ja gerade NICHT geben ;) )
Also das einfachste ist, einfach ein Gast Account erstellen, die dürfen eh fast nichts! :) face-smile

Hm das klingt so, als wenn ihr ein Hardware Router habt, ich weiß nicht, ob dort eine Firewall eingebaut ist und ob man die soweit konfigurieren kann.

Ich würde forschlagen, z.B. die Kerio Firewall zu nehmen, die ist für Privaten gebrauch kostenlos, wie das mit Schulen aussieht, weiß ich nicht, aber es gibt natürlich noch viele andere.
Die müßte dann auf den einzelnen Rechnern installiert werden und entsprechend konfiguriert.
(Nicht vergessen, die dann zu sichern, nicht das der jeweilige Benutzer da noch in den Einstellungen rumspielen kann)


Für das image brauchst Du ein spezielle Programm, wie z.B. Ghost von Symantec, aber da findest Du noch andere Forschläge zu hier im Forum...

Vom system her sind sie alle (mehr oder weniger gleich), Du installierst ein PC so, wie Du es haben willst, mit allen Einstellungen etc. (am besten per DHCP eine IP zuweisen lassen, dann braucht man nur ein Image und man muß die IP bei den anderen Rechnern nicht von Hand zu ändern.) Von diesem Rechner machst Du dann das Abbild (image), welches Du auf CD, Festplatte, server, oder wo auch immer speicherst, dann kannst Du zum nächsten Rechner gehen und dort die Daten wieder zurückspielen und schon hast Du 2 gleiche Rechner. (Ich gehe mal davon aus, das ihr 20 gleiche Rechner habt)
Am besten natürlich man speichert die Daten auf einem Server, bei einem 100MB Netzwerk ist das schön schnell und eine "installation" von einem PC dauert dann vielleicht 5 Minuten.

So, ich will jetzt nicht noch ein ganzen Roman schreiben...
Grüße Maik
Heiß diskutierte Beiträge
question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler?BirdyBVor 23 StundenFrageNetzwerke35 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS23 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 23 StundenAllgemeinOff Topic14 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Infos zu VOIP bzw. SIP gesucht gelöst lcer00Vor 1 TagFrageVoice over IP15 Kommentare

Hallo, kennt jemand vernünftige Einstiegslektüre (digital oder als Buch) zu VoIP, SIP & Co? Das Prinzip ist mir zwar eigentlich klar, aber gerade bei den ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...