Windows nach USB Stick öfter nicht mehr nutzbar (INACCESSIBLE BOOT DEVICE)

Mitglied: KodaCH

KodaCH (Level 2) - Jetzt verbinden

23.01.2018 um 18:34 Uhr, 1357 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Abend

Ich habe mit einem Windows 10 PC momentan Probleme, und kann diese einfach nicht einordnen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Das Motherboard ist ein ASUS ROG Maximus X Hero AC WIFI. Beim Gehäuse habe ich vorne je zwei USB Anschlüsse. Einmal USB2 und einmal USB3.

Wenn ich einen USB Stick in USB3 anschliesse, wird dieser erkannt. Plötzlich beim nächsten mal (Kann nach einem Neustart sein), wird der USB Stick nicht mehr erkannt. Wenn ich dann einen anderen Einstecke kommt zwar die Meldung das er eingerichtet wird, aber er erscheint nicht im Explorer. Wenn ich mich recht erinnere dann erscheint er auch nicht in der Computerverwaltung. Muss dies aber beim nächsten mal nochmals prüfen. Ich werde versuchen den Fehler gleich nochmals zu provozieren.

Wenn er dann nicht erkannt wird, und ich Windows neu starte bootet mein System nicht mehr. Es erscheint ein Bluscreen mit INACCESSIBLE BOOT DEVICE. Irgendwann versucht er sich zu reparieren muss aber die Installation durchlaufen. Ich habe vom System zum Glück ein Image, so dass ich in wenigen Minuten das System wieder hergestellt habe. Nach der Wiederherstellung habe ich testweise mal alle USB Geräe deinstalliert, so dass er nach einem Neustart diese neu installieren muss. Auch einen anderen USB Stick habe ich schon versucht.

Ich war mal im Ereignisprotokoll, habe aber keinen Fehler zu der Zeit gefunden oder weiss nicht ob ich am richtigen Ort gesucht habe.

Ebenfalls habe ich schon versucht den neusten Chipset Treiber zu installieren.

Wo könnte ich den Fehler noch suchen?

Vielen Dank schon vorweg für jeden Tipp.

Gruss

Koda

Mitglied: BassFishFox
23.01.2018 um 21:56 Uhr
Hallo,

Steckt der Stick am USB-Port, wenn Du neu startest?

Stelle als erstes mal im BIOS die Boot-Reihenfolge fest auf die HDD/SSD mit dem System ein.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Apophis
24.01.2018 um 10:24 Uhr
Hallo,

ich hab' zwar keine Lösung, bestätige aber das Problem. Mir ist letzte Woche genau das gleiche passiert. Mein PC hat eine AMD A6 CPU auf einem A75 Chipsatz.

Gruß
Apophis
Bitte warten ..
Mitglied: KodaCH
24.01.2018 um 14:12 Uhr
Es ist speziell das ich nicht der einzige bin. Momentan habe ich eine kleine Vermutung, bin diese jedoch noch am Testen. An dem PC hängt noch ein USV Sentinel HASP Dongle. (treiber sind aktualisiert)

Wenn dieser nicht dran hängt tritt sas Problem nicht auf. Aber ich möchte das noch zwei Tage testen bevor ich da sicher sein kann.
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
24.01.2018 um 15:33 Uhr
Och neee.

An dem PC hängt noch ein USV Sentinel HASP Dongle.
Wenn dieser nicht dran hängt tritt sas Problem nicht auf.

Kannst Du das nicht gleich sagen!

An was fuer einem Port ist der denn? USB2 oder USB3?
Bei uns haengen die, wegen ein paar anderer "mystischer" Sachen, immer am USB2 einer zusaetzlichen gesteckten Karte mit extra Stromversorgung.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: KodaCH
24.01.2018 um 17:29 Uhr
Muss mich korrigieren. Er ist massiv später abgestürzt aber trotzdem das selbe ergebnis. Am dongel liegt es somit nicht. Wir haben noch einen baugleichen pc an dem passiert es nicht. Ich werde glaub den pc mal neu aufsetzen und schauen was passiert.
Ich kann mir das nicht erklären
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
24.01.2018, aktualisiert um 18:46 Uhr
Hi,

Ueberpruefe Versionsunterschiede bei der Software. Speziel bei .net und Dongleframework. Und deaktiviere das booten von USB sofern noch nicht getan. Die Dongle sind gleich? Und auch die Version des BIOS?

Wenn die Neuinstallation Zeitspart ok. Wuerde ich auch machen. Mir vorher allerdings ein Image ziehen bzw. auf ner neuen Platte installieren.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: KodaCH
24.01.2018 um 19:42 Uhr
@BassFishFox: Fielen Dank für dein Input. Boot von USB deatkvierit, BIOS und Treiber sowie .net alles die selben Versionen.

Ich habe nun testweise das Image vom zweiten PC auf den PC getan und siehe da wie es scheint kein Absturz. Ich werde dies aber morgen nochmals testen. Wenn es so bleibt, ist es definitiv kein Hardwareschaden wie ich erst befürchtet habe.

Dann kann es nur noch ein Softwareproblem sein, oder das es mit der Software für den Dongle zu tun hat das der sich nicht sauber entfernen lies und es daher trotzdem zum absturz kam. Wenn es morgen nach wie vor geht werde ich die Kiste komplett neu Installieren, und bevor ich das Programm wo ich vermute Installiere werde ich ein Image machen. Ich bin weiterhin gespannt.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Unbefugtes Öffnen zählt nicht als Einbruch
certifiedit.netInformationSicherheit19 Kommentare

Moin, wenn wir das auf die IT übertragen dürfte kaum ein Einbruch etc unter Einbruch zu definieren sein, immerhin ...

Ausbildung
MCSA Kurs Server 2016 mit VM Jobchancen
gelöst IntershipFrageAusbildung17 Kommentare

Hallo Leute, dies ist eine dringende Frage für mich, da ich gerne einen MCSA Kurs belegen möchte. Ich brauche ...

DSL, VDSL
Glasfaser Neuvertrag möglich, bei bereits vorhandenem alten Telefonvertrag im Haus?
gelöst nioletFrageDSL, VDSL15 Kommentare

Hi Könnte eigentlich im gleichen Haus ein neuer Glasfaservertrag abgeschlossen werden, sagen wir mal auf Stockwerk 0, wenn bereits ...

Exchange Server
Zustellbestätigung deaktivieren
defiant01FrageExchange Server15 Kommentare

Hallo, ich stehe vor der Aufgabe bei einem Postfach die Zustellbestätigung für eingehende Mails zu deaktivieren. Der User geht ...

Peripheriegeräte
Kaufberatung 32" Monitor mit WQHD Auflösung
gelöst GrueneSosseMitSpeckFragePeripheriegeräte11 Kommentare

Ich wollt mir einen 32" Monitor als 16:9 zulegen, 2560x1440 Pixel (WQHD). muß kein Ultrawide mit 21:9 und curved ...

Netzwerke
SonicWall VPN - Windows top - Mac flopp
MazenauerFrageNetzwerke11 Kommentare

Grüezi und hallo Vorgeschichte, das Übliche: Marketingfirma. Corona. Homeoffice. Soweit so normal, nur scheinen die iMacs irgendein Problem mit ...

Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
USB Boot-stick mit mehreren Programmen
geTr0ffEnFragePeripheriegeräte4 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde mir gerne einen USB Stick zum Booten fertig machen, welcher mehrere Programme zur Auswahl bietet. ...

Peripheriegeräte

USB Stick - kein Boot möglich bei einem Gerät

gelöst 131361FragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier einen bootable USB Stick. Wenn ich diesen an meinen Dell Notebook anschließe, kann ich davon ...

Windows 10

Windows 10 Win10PE USB Stick

gelöst it-froschFrageWindows 109 Kommentare

Hallo Kollegen, mir geht es nicht um einen bootfähigen USB Stick zur Installation von Windows. Nach dem Creators Update ...

Windows 10

USB Boot fehlt

gelöst xbast1xFrageWindows 103 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zu Testzwecken einen Win 10 Rechner (Latitude 7275) bei mir und wollte ihn frisch aufsetzen ...

Speicherkarten

USB-stick formatieren

Dave28FrageSpeicherkarten18 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen 8 GB USB-stick, und den habe ich bei dem Gerätemanager ...

Verschlüsselung & Zertifikate

USB-Stick, Verschlüsselung

mrserious73FrageVerschlüsselung & Zertifikate15 Kommentare

Nabend zusammen, unser Geschäftsführer trägt einen USB-Stick mit sich herum, über den er auf seinen verschiedenen Geräten (u.a. zu ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT