Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WINS-Server ablösen und durch GlobalNames ersetzen

Mitglied: redhorse

redhorse (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2014 um 22:43 Uhr, 3358 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Abend,

wir haben zwei AD-Domänen und möchten nun unsere WINS-Server aus verschiedenen Gründen ablösen, hierfür eignet sich die GlobalNames-Zone im Windows Serber 2008 DNS-Server (http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc731744.aspx). In dieser Zone sollen alle wichtigen Hosts als CNAME unter dem Kurznamen auflösbar gemacht werden, das betrifft überwiegend unsere Server.

Ich habe das bereits getestet und es funktioniert soweit alles, jedoch nur solange man einen Windows-Client verwendet. Beim Mac OS funktioniert die DNS-Auflösung für Einträge aus der GlobalNames-Zone nicht.

Hat hier jemand Erfahrungen gemacht, einen Lösungsansatz oder eine alternative Idee? Die einzige Möglichkeit den WINS-Server ohne GlobalNames-Zone abzulösen wäre aus meiner Sicht das Anlegen von CNAME-Einträgen für Hosts in der jeweiligen anderen Domäne, was ja bei zwei Domänen durchaus möglich ist.

Ich habe im Internet erst einen einzigen weiteren Fall gefunden, jedoch ohne Lösung:
http://lists.apple.com/archives/client-management/2010/Jan/msg00288.htm ...
Mitglied: certifiedit.net
18.01.2014 um 23:59 Uhr
Hallo redhorse,

wenn ein DNS Server richtig eingerichtet ist funktioniert dies unter Windows wie unter MAC. Da dies ausnahmsweise keine propritäre Technik ist.

Die Frage ist, wie dies bei euch gelöst und konfiguriert ist.

Beste Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
20.01.2014, aktualisiert um 07:34 Uhr
Hallo redhorse,

bist du sicher das die GNZ kein Konstrukt von MS ist. DNS an sich kein Problem sogar unter Linux ;) aber bei GNZ würde ich dafür meine Hand nicht ins Feuer legen.
Noch dazu ist das von MS nicht gerade optimal gelöst. Ich meine man kann nichtmal dynamisch records anlegen/ändern/ löschen. Das finde ich im Jahr 2014 schon mehr als dürftig.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: redhorse
11.03.2014 um 12:14 Uhr
Hallo und sorry für die späte Rückmeldung,

Zitat von lenny4me:
bist du sicher das die GNZ kein Konstrukt von MS ist. DNS an sich kein Problem sogar unter Linux ;) aber bei GNZ würde ich
dafür meine Hand nicht ins Feuer legen.

es sieht in der Tat so aus als wenn die GNZ ein MS-Konstrukt ist, in den RFCs findet man dazu auch nichts wieder und es scheint hier wohl wirklich Inkompatibilitäten mit zumindest einigen Mac OS-Versionen zu geben.

Ich habe nun folgende Idee für die Ablösung des WINS, was haltet ihr davon?

Stand jetzt: Zwei Domänen abc.de und xyz.de sowie WINS, damit Hosts der jeweils anderen Domäne ohne FQDN aufgelöst werden können.

Meine Idee:
- Ablösung WINS
- Alle Server aus xyz.de werden als CNAME in abc.de angelegt und umgekehrt

Damit sollte erreicht sein, dass alle Server ohne FQDN auch aus der jeweils anderen Domäne auflösbar sind.

Habe ich vielleicht einen Denkfehler?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Win 10 pro auf Win 10 Home installieren
Frage von MarcysWindows Installation6 Kommentare

Hallo, ich habe ein Asus AIO mit einer Windows 10 Home Version von Werk auf drauf. Nun wollte ich ...

Windows 10

Uprade Win 7 Enterprise auf Win 10 Enterprise

Frage von Sunny89Windows 108 Kommentare

Hallo zusammen, ich probiere gerade in meiner virtualisierten Umgebung die Installation/Upgrade von Windows 10 auf einer Windows 7 Enterprise ...

Windows Server

Win Server 2016 Lizenz auf Win Server 2012

Frage von kaiser-cssWindows Server8 Kommentare

Hallo! Ich habe eine kurze Frage bezüglich einer Windows Server 2016 Lizenz. Ist es möglich diese auf ein Windows ...

Windows 7

Win 7 Terminalserver

Frage von Andreas-scaWindows 72 Kommentare

Sehr geehrte Administratoren Kessel Gesamtschule Stuttgart Folgendes Setup Domänencontroller 2008r2 jeder Schüler/ Lehrer hat ein eigens AD Konto Terminalserver ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich

Information von sabines vor 2 TagenMicrosoft Office5 Kommentare

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 4 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 4 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 6 TagenHumor (lol)21 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Reichweite bei Netzwerkdruckern mit Kupfer
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOONetzwerkgrundlagen34 Kommentare

Guten Tag, aus gegebenem Anlass, möchte ich euch fragen, was aus eurer Sicht, eine akzeptable Reichweite bei einem Netzwerkdrucker ...

Visual Studio
Aufgabenplaner führt Programm inkorrekt aus
Frage von TallerBiskusVisual Studio22 Kommentare

Hallo Leute :) Ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Folgende Gegebenheiten : Wir haben einen Windows Server 2012 R2 ...

Windows Tools
Autologoff Local User Windows 10 bei idle Time von 900 Sekunden
Frage von Hendrik2586Windows Tools19 Kommentare

Hallo ihr lieben. :) Ich hatte das Thema schon mal vor einer Weile, aber nun muss ich es nochmal ...

Server-Hardware
Neuer Server - Meinung
gelöst Frage von hukimanServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Zusammen, für einen Kunden stelle ich aktuell den ersten Server zusammen, den ich selbst verkaufe. Es soll ein ...