Word Benutzerdefinierter Druck funktioniert nicht

Hallo zusammen,

Folgendes Problem tritt seit letzter Woche bei einem Kunden auf:
Worddokument mit Feldfunktionen {PAGE} von {NUMPAGES}. Also "Seite" von "Seiten"
Das ganze Dokument mit allen Seiten wird gedruckt, auch wenn man auf Aktuelle Seite drucken klickt wird die aktuelle Seite gedruckt.

Will man jetzt die Seite 2 über Benutzerdefinierten Druck ausdrucken tut sich nichts.
Das selbe wenn man Seite 3-5 eingibt.

Entfernt man nur die Feldfunktion {NUMPAGES} dann funktioniert es auch mit dem benutzerdefinierten Druck.
Getestet haben wir das mit Office 365 (16.0.14228.20216) und Word 2019.
Bei Word 2010 besteht das Problem nicht. Word 2013 u. 2016 hatten wir nicht zur Verfügung.

Wie gesagt, das Problem besteht seit ca Anfang KW 33

Kennt jemand dieses Problem von euch bzw. noch besser einen Workaround?

Danke schonmal fürs lesen.

Content-Key: 1194406300

Url: https://administrator.de/contentid/1194406300

Ausgedruckt am: 18.10.2021 um 22:10 Uhr

Mitglied: TomTomBon
TomTomBon 26.08.2021 um 13:10:22 Uhr
Goto Top
Moin Moin

Welcher Drucker Hersteller und was für ein Treiber Typ bzw Versions Nr?
PS oder PCL 6 Treiber oder XPS v3 oder v4 Treiber?

:-) face-smile

Das kann auch damit zusammenhängen, auch wenn Ich soetwas in der KyoWelt noch nicht hatte.
Mitglied: ti-buh
ti-buh 26.08.2021 um 13:54:01 Uhr
Goto Top
Hallo,

Drucker können wir, denke ich ausschließen, das es mit dem Microsoft Pint to PDF auch nicht funktioniert.
Mitglied: TomTomBon
TomTomBon 26.08.2021 um 14:36:40 Uhr
Goto Top
Dann bin Ich raus.

Ein bißchen höt sich das nach dem aktuellen KB von MS an.

1,7GB machen etwas mehr als nur Flash entfernen..
Mitglied: TomTomBon
TomTomBon 26.08.2021 um 14:41:35 Uhr
Goto Top
https://support.microsoft.com/en-us/topic/august-10-2021-kb5005043-os-bu ...

KB5005043 Server 2016



File information

For a list of the files that are provided in this update, download the file information for cumulative update 5005043.
https://download.microsoft.com/download/c/8/4/c84ac030-6839-4436-9f81-80 ...


Bzw


https://support.microsoft.com/de-de/topic/10-august-2021-kb5005030-betri ...

KB5005030

Dateiinformationen

Eine Liste der Dateien, die in diesem Update bereitgestellt werden, finden Sie unter Herunterladen der Dateiinformationen für kumulatives Update 5005030.

https://download.microsoft.com/download/3/f/c/3fc996a5-7267-4a7c-9a5b-83 ...
Mitglied: ti-buh
ti-buh 26.08.2021 um 18:02:22 Uhr
Goto Top
Hallo TomTomBon,

Diese Updates hatten wir auch schon verdächtigt. Aber wir haben es dann auf einer Maschine ohne diesen Updates probiert. Auch da war dieser Fehler vorhanden.
Wenn du es bei dir mal nachstellst, funktioniert es dann?

zb leeres Worddokument mit folgenden Feldfunktionen in der Kopfzeile genügt schon:
{PAGE} von {NUMPAGES} wobei es nur mit {NUMPAGES} auch schon nicht funktioniert.
Feldfunktion muß unbedingt mit STRG+9 eingefügt werden.

Bin mal gespannt.....
Mitglied: TomTomBon
TomTomBon 27.08.2021 um 10:50:02 Uhr
Goto Top
Moin

Ich habe mal hier Office 2016 Pro Plus genommen.
Leere Seite
In Kopf habe Ich über "Entwurf" --> Seitenzahl --> Seite x von y eingefügt und auch über Dokumenteninformationen --> Feld Page of NumPage

Und dann mal mit Leerzeilen auf 6 Seiten aufgefüllt.
Gespeichert und dann über PDF ausgedruckt.
Egal was, es kam korrekt raus.


Habt Ihr eine angepasste normal.dot?
Vielleicht über MS Konto?
Mitglied: ti-buh
ti-buh 27.08.2021 um 11:38:47 Uhr
Goto Top
Hallo TomTomBon,

Habe mir jetzt auch noch Word 2016 und Word 2013 besorgt.
Bei 2013 funktioniert es wie gewünscht.
Bei 2016 funktioniert der Ausdruck auch nicht.
Hast du bei deinem Dokument den Ausdruck über den Benutzerdefinierten Druck ausgeführt so wie im Bild?
admin_01
Mitglied: TomTomBon
TomTomBon 27.08.2021 um 14:28:21 Uhr
Goto Top
Jupp
Mitglied: Andilaw
Andilaw 29.08.2021 um 21:58:06 Uhr
Goto Top
Ich habe seit heute, 29.08.2021 das gleiche Problem.
Hab 100 Seiten Papier verschwendet bis ich realisiert habe, dass das nicht mehr funktioniert.

(Bin Rechtsanwalt und habe grosses Dokument bearbeiten wollen.)

Es funktioniert nur entweder alles ausdrucken oder "diese Seite", also nur die eine auf dem Bildschirm angegebene Seite drucken.

Allerdings nur, wenn man ein Word-Dokument ausdrucken will.

Wenn man andere Dokumente, z.B. vom Bildschirm oder Outlook ausdrucken will, kann man benutzerdefiniert die Seitenauswahl eingeben.

Was ist der Grund? Für einen Anwalt wird so das Wordprogramm unter Windows 10 unbrauchbar.
Mitglied: feuerwehritzig
feuerwehritzig 07.09.2021 um 10:14:16 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen,

Unser Büro ist leider auf das benutzerdefinierte Drucken angewiesen, da wir mit verschieden Briefpapieren arbeiten und zum Beispiel nur die erste Seite auf ein Briefpapier drucken und den Rest der Seiten auf normales Papier.
Aktuell exportieren wir die Word-Datei in eine PDF-Datei und drucken aus dieser.

Kennt oder hat jemand einen besseren Workaround für dieses Problem gefunden?

Vielen Dank im Vorraus!
Mitglied: 149062
Lösung 149062 07.09.2021 aktualisiert um 10:26:31 Uhr
Goto Top
Zitat von @feuerwehritzig:
Kennt oder hat jemand einen besseren Workaround für dieses Problem gefunden?
Beta Kanal aktivieren, da ist der Fehler behoben ...

screenshot

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\office\16.0\common\officeupdate
updatebranch = InsiderFast

screenshot

screenshot
Mitglied: ti-buh
ti-buh 10.09.2021 um 10:52:30 Uhr
Goto Top
Danke an 149062.

Das ist die Lösung.

Damit funktioniert es wieder.
Mitglied: mathematiger
mathematiger 13.09.2021 um 16:55:17 Uhr
Goto Top
Hallo,
ich hab dasselbe Problem.
Der Walkaround von 149062 klappt bei mir nicht, ich hab den Registry Schlüssel nicht.
Installiert ist Microsoft 365 Enterprise.
Hab nun den Update Kanal über eine CMD Befehl auf Betakanal eingestellt (wird auch von Word angezeigt), die Updates gefahren, kann jedoch immer noch nicht benutzerdefinierte Seiten drucken.
Hat jemand herausgefunden, ob ein bestimmtes KB Update das Problem verursacht und welches man hier deinstallieren könnte?
Mitglied: DrudgeLord
DrudgeLord 21.09.2021 um 10:19:46 Uhr
Goto Top
-> Der Registrierschlüssel muss erstellt werden, wenn er fehlt.

Um den Insider-Build für Ihr Office 365-Abonnement zu erhalten, öffnen Sie Ihre Windows-Registrierung und navigieren Sie zu folgendem Pfad: Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\
und befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

1. Erstellen Sie einen SCHLÜSSEL mit dem Namen Office in der Microsoft Ansicht.
2. Navigieren Sie in Office und erstellen Sie einen weiteren KEY namens 16.0 .
3. Navigieren Sie in 16.0 und erstellen Sie einen weiteren KEY namens Common .
4. Navigieren Sie nun in Common und erstellen Sie einen KEY namens OfficeUpdate .
5. Navigieren Sie nun in OfficeUpdate und erstellen Sie einen String-Wert namens UpdateBranch .
6. Doppelklicken Sie auf den UpdateBranch und geben Sie einen Zeichenfolgenwert " InsiderFast " ein
und klicken Sie auf OK .

7. Schließen Sie anschließend den Windows-Registrierungseditor und starten Sie Ihr System neu,
8. Öffnen Sie dann ein beliebiges Microsoft Office-Produkt und navigieren Sie zu Datei | Konto . Klicken Sie, wie im folgenden Screenshot gezeigt, auf Update-Optionen | Jetzt aktualisieren, um nach Updates zu suchen.

Lg.
2. registry path to activate office insider build
3. check for office update
Mitglied: mathematiger
mathematiger 21.09.2021 um 12:41:05 Uhr
Goto Top
Hallo,
ich habe den Beta Kanal aktiviert und habe vermutlich das Neuste Build - es geht halt dennoch nicht...
Viele Grüße
screenshot 2021-09-21 123932
Mitglied: mathematiger
mathematiger 22.09.2021 aktualisiert um 20:56:14 Uhr
Goto Top
Eben auf
Microsoft® Word für Microsoft 365 MSO (Version 2110 Build 16.0.14517.20000) 64 Bit
aktualisiert.
Das Problem bleibt bestehen, ein Druck von beispielsweise Seiten 4-6 ist nicht möglich.

Edit: Mit dem oben genannten Build geht es nach einem Update des Betriebssystems nun.
Mitglied: wipu52
wipu52 22.09.2021 aktualisiert um 22:04:54 Uhr
Goto Top
Hallo,
habe mit Office 2016 Pro Plus auch die beschriebenen Probleme auf meinem Arbeitsrechner Windows 10 Pro Version 21H1.
Windows und Office haben alle aktuellen Updates. Workaround von
DrudgeLord ergab keine Abhilfe.

Ich hab dann mal eine Testversion von Office 2019 Pro Plus® auf einem Rechner mit Windows 10 Pro® den ich schon länger nicht mehr benutzt habe installiert.
Benutzerdefiniertes Drucken mit 'Microsoft Print to PDF' funktionierte damit tadellos.

Ich dachte zunächst, super mit 2019 funktionierts.
Habe dann mal probehalber Office 2019® wieder deinstalliert und Office 2016 Pro Plus® auf diesem Rechner installiert.
Ergebnis: Benutzerdefiniertes Drucken mit Microsoft Print to PDF funktionierte auch damit tadellos.

Ich habe dann mal nach der Windows-Version geschaut ..... Version 1511. Super, asbach ur.....

Scheint daher evtl. an Windows 10 zu liegen.

Ich habe dann mal ein wenig mit dem Office-Dokument experimentiert und habe dabei eine Lösung für mich gefunden.

Da ich nur Ausschnitte aus dem Dokument benötigte habe ich das Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis gelöscht (aus einer Kopie des Originaldokuments).

Danach funktionierte das benutzerdefinierte Drucken mit Microsoft Print to PDF.

Das Dokument mit den Verzeichnissen lässt sich bei mir ja nur insgesamt mit Microsoft Print to PDF drucken.

Die Lösung ist zwar eine Krücke, aber evtl. reicht es ja dem Ein oder Anderen.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Server mit zwei Interfaces und Standardgateways am selben Switch gelöst incisor2kVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Guten Morgen. Ich brauche bitte ein bisschen Hirnschmalz von euch, um ggf. Auswirkungen nachfolgendes Szenarios zu verstehen. Gestern ist mir etwas seltsames untergekommen. Kurz umrissen: ...

question
Windows 11 Upgrade nicht möglichben1300Vor 21 StundenFrageWindows 1114 Kommentare

Guten Morgen ! ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen: Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden: Welche Optionen bleiben mir, um ...

question
SFP+ auf RJ45 AdapterHasahirnVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, bin neu hier und hoffe das richtige Unterforum mit meiner Frage erwischt zu haben. Falls das nicht der Fall sein sollte bitte entsprechend verschieben, ...

question
Anfänger benötigt Hilfe bei PDFsBarabanVor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ein leidgeplagter Endnutzer der bei dem leidigen Thema PDFs zusammenführen Hilfe benötigt. Ich habe mir hier schon ein paar Beiträge durchgelesen ...

question
Was ich benötige ist ein guter Wechselrahmen 5,25"Lefty0815Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo an alle, ich such mir noch einen Wolf :-) Was ich benötige ist ein Wechselrahmen 5,25" für eine zwei oder drei 3,5Zoll Festplatten (SATA ...

question
Spam in den PNs gelöst erikroVor 20 StundenFrageAdministrator.de Feedback8 Kommentare

Moin, das habe ich heute in meinen PNs gefunden: Hallo, Schatz . Ich hoffe, es geht dir gut, mein Name ist Naomi Haider, ich habe ...

question
VPN per LTE? Hardware? Alternativen? gelöst HerrKohlVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem, welches ich als Laie mit wenig Ahnung lösen möchte/muss. Kurz umrissen: ich betreibe in meinem Büro mehrere Endgeräte, die ...

question
Microsoft Security Baseline sinnvoll?dertowaVor 1 TagFrageWindows 113 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe nun im HomeLab ein wenig mit den Security Baselines von Microsoft experimentiert und komme zu keinem wirklichen Ergebnis. Es gibt einige ...