anokata
Goto Top

Word Briefvorlage mit Daten aus dem AD ausfüllen

Hallo zusammen,

wir nutzen in unserer Firma Briefvorlagen, die beim Start ein Drop Down Fenster öffnen indem man einen Angestellen aus einer Liste wählt und die Vorlage wird mit den Daten dieses Angestellten gefüttert. Da die Daten allerdings aus einer Wordliste gezogen werden die stätig aktualisiert werden muss und wir zieg Vorlagen haben, wollte ich Vorlagen bastelen die ähnlich funktionieren aber alle Daten aus dem AD ziehen, sodass "nur" der AD gepflegt werden muss und keine zusätzliche Liste.

Zu den Daten die gefüttert werden zählen:

Name
Vorname
E-Mail
Telefon
Telefax

i.A
XXXXXXX

Wichtig ist, dass im Sekreteriat die Damen Briefe vorarbeiten für Führungspersonen. D.h die Briefe sollen nicht nur mit Daten des angemeldeten Usern gefüttert werden, sondern wie aktuell auch soll eine Liste erscheinen in dem man den "Autor" des Briefes auswählt.


Danke im voraus und Gruß
Anokata

Content-Key: 367094

Url: https://administrator.de/contentid/367094

Printed on: April 24, 2024 at 00:04 o'clock

Member: emeriks
emeriks Mar 06, 2018 at 09:08:01 (UTC)
Goto Top
Hi,
ja, dann mach doch.
VBA-Projekt mit einem Formular und Abfragen der Benutzerdaten aus dem AD mit GetObject.

Etwa so, Bsp:
  Set UserObject = GetObject("LDAP://CN=Müller, Peter,OU=GF,DC=domain,DC=local")  
  Vorname = UserObject.givenName
  Nachname = UserObject.sn
  usw ...

  Dim BMR As Range
  Set BMR = ActiveDocument.Bookmarks("Vorname").Range  
  BMR.Text = Vorname

E.
Member: Anokata
Anokata Mar 06, 2018 at 09:16:04 (UTC)
Goto Top
Hallo und danke für die schnelle Hilfe. Ich bin ein absoluter Newbie in VBA und habe damit noch nie etwas gemacht ^^ Wie fange ich das am besten an und welche Zeile in deinem Bespiel besagt das er am anfang beim Öffnen des Briefes eine Liste anzeigt mit den angestellten? (nur fürs Verständnis)

Danke und Gruß
Member: emeriks
emeriks Mar 06, 2018 at 09:50:01 (UTC)
Goto Top
Tjoa...
Ohne VBA-Kenntnisse wird das schwierig. Und wir können Dir hier kaum ne Lösung programmieren.
Aber vielleicht hat hier jemand Interesse und meldet sich bei Dir und Ihr werdet Euch einig?
Member: colinardo
Solution colinardo Mar 07, 2018, updated at Jul 21, 2022 at 13:22:23 (UTC)
Goto Top
Servus @Anokata,
Hier eine Beispiel-Vorlage:.

back-to-topload_ad_details_into_bookmarks_367094.dotm


Grüße Uwe
Member: Anokata
Anokata Mar 08, 2018 at 14:18:27 (UTC)
Goto Top
Also ich habe jetzt was gebastelt das funktioniert! Danke euch schonmal dafür.

Jetzt ist die Frage wie kann ich es einrichten, dass wenn der Brief verfasst wird aber der Absender nicht der angemeldete User ist, sondern eine Person die die Briefe im Auftrag erstellt? Könnt ihr mir helfen das zu ergänzen, dass wenn die Datei geöffnet wird man auswählen kann ob Daten aus dem AD gelesen werden sollen und wenn ja die Daten welcher Person?

Hier erstmal mein Code.

Sub AutoNew()
'Variablen für die Person'
Dim dvVorname As String
Dim dvNachname As String
Dim dvPosition As String
Dim dvAbteilung As String
Dim dvRufnummer As String
Dim dvEmail As String

'Variablen für AD-Abfragen'
Dim varQuery As String
Dim objSystemInfo As Object
Dim objBenutzer As Object

Set objSystemInfo = CreateObject("ADSystemInfo")
varQuery = "LDAP://" & objSystemInfo.UserName

Set objBenutzer = GetObject(varQuery)

dvVorname = objBenutzer.givenName
dvNachname = objBenutzer.sn
dvPosition = objBenutzer.Title
dvAbteilung = objBenutzer.department
dvRufnummer = objBenutzer.telephoneNumber
dvEmail = objBenutzer.mail

ActiveDocument.Variables("Vorname").Value = dvVorname
ActiveDocument.Variables("Nachname").Value = dvNachname
ActiveDocument.Variables("Position").Value = dvPosition
ActiveDocument.Variables("Abteilung").Value = dvAbteilung
ActiveDocument.Variables("Rufnummer").Value = dvRufnummer
ActiveDocument.Variables("Email").Value = dvEmail

ActiveDocument.Fields.Update

End Sub
Member: colinardo
colinardo Mar 08, 2018 updated at 14:29:23 (UTC)
Goto Top
Ähm, hast du meine Vorlage nicht runter geladen? Meine Logs sagen, "du hast", und in der Vorlage findest du alles Nötige bereits fix und fertig mit Dialog!
Noch nicht mal ein persönliches Kommentar dazu, das ist schon sehr schwach face-sad.