sysadmbonn
Goto Top

Word Startverhalten über GPO einstellen

Wie kann ich Word nicht mit "Neues Dokument" sondern mit dem Dialog "Datei - Neu" starten?

Hallo,

in unserer Domäne benutzen wir sowohl Office 2003 als auch Office 2007.
Nun möchte ich erreichen das wenn ein User Word startet nicht automatisch ein neues leeres Dokument angelegt wird sondern der Dialog zum erstellen einer neuen Datei?

Es gibt ja den lokalen Schalter "/n" den Word veranlasst ohne leeres Dokument zu starten. Nun möchte ich aber noch erreichen das Word den Dialog einblendet. Und das am besten über die GPO einstellen.

Muss ich wirklich auf allen Computer die Verknüpfung zum starten von Word ändern? Aber dann startet Word immer noch nicht mit dem Dialog "Neues Dokument". Und des weiteren ist auch noch ein Unterschied ob ich über den "Startknopf" gehe oder das Symbol anklicke ...

Der Hintergrund ist folgender: Ich habe gruppenbasierte Vorlagen die über den Dialog "neues Dokument" angezeigt werden. Hier sind Geschäftsbriefvorlagen hinterlegt die aktuell gehalten werden und automatisch den Benutzer über die AD eintragen.

Die Erweiterung der GPO für Office 2003 und 2007 habe ich geladen, kann dort aber nichts finden. Ach ja, und für Office 2007 gibt es auch den "Neues Dokument" Dialog aus 2003.

Vielen Dank ...

Content-Key: 127017

Url: https://administrator.de/contentid/127017

Printed on: July 17, 2024 at 19:07 o'clock

Member: sysadmbonn
sysadmbonn Mar 13, 2012 at 11:47:36 (UTC)
Goto Top
Leider konnte ich keine Hilfe hier erhalten ...