Wordpress bereitstellen

Hi,

ich habe eine Domain ohne Webspace gekauft und diese auf meine IP umgeleitet. Nun würde ich gerne eine Wordpress Seite erstellen und diese Online stellen. Hierzu habe ich ein paar Sicherheitsfragen. Damit meine Daten im Lan sicher bleiben.

4 Varianten sind mir eingefallen:
1. Synology mit Webserver
- hier habe ich Befürchtungen das über eine Attacke auf mein komplettes NAS zugegriffen werden kann und dies würde ich gerne vermeiden.
2. Docker auf Synology (mit eigener IP)
- wenn ich das Docker System richtig verstanden habe ist es nicht so einfach möglich auf mein Hostsystem zu kommen oder?
3. VM auf Synology mit eigener IP und dort Wordpress installieren.
- glaube auch hier sollte es nicht möglich sein auf mein Hostsystem ohne weiteres zu kommen.
4. RPI4 mit Wordpress
- denke dies sollte das gleiche sein als eine VM und das kann ich mir dann sparen oder?


Welche Variante ist am sichersten und welche sind zu bevorzugen bzw. kennt ihr noch eine weitere die eventuell auch in betracht kommen kann?

Für eine Rückantwort von jemanden der sich damit auskennt wäre ich sehr dankbar.

Danke schon mal im Voraus.

Content-Key: 1426585552

Url: https://administrator.de/contentid/1426585552

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 19:11 Uhr

Mitglied: BirdyB
BirdyB 24.10.2021 um 18:14:01 Uhr
Goto Top
Moin,
am sichersten wäre ein eigener Server(z.B. der RPi4) in einer entsprechend abgesicherten DMZ. Ich würde den Server auf keinen Fall im eigenen LAN betreiben.
Ansonsten gilt bei jeglicher Form von Virtualisierung, dass es das Risiko gibt, dass ein Angreifer aus der virtuellen Umgebung ausbricht und dann Zugriff auf den Host hat.
VG
Mitglied: StefanKittel
Lösung StefanKittel 24.10.2021 um 18:14:38 Uhr
Goto Top
Mal eine Gegenfrage.
Warum buchst Du nicht für 2 Euro im Monat ein Hostingpaket?
Mitglied: Wolf6660
Wolf6660 24.10.2021 um 18:52:02 Uhr
Goto Top
Zitat von @StefanKittel:

Mal eine Gegenfrage.
Warum buchst Du nicht für 2 Euro im Monat ein Hostingpaket?

Da meine Hardware sowieso läuft dachte ich das es am einfachsten ist diese zu benutzen. Es soll sowieso nur eine kleine Internetpräsenz mit 3-5 Seiten werden.
Mitglied: BirdyB
BirdyB 24.10.2021 um 18:57:11 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wolf6660:

Zitat von @StefanKittel:

Mal eine Gegenfrage.
Warum buchst Du nicht für 2 Euro im Monat ein Hostingpaket?

Da meine Hardware sowieso läuft dachte ich das es am einfachsten ist diese zu benutzen. Es soll sowieso nur eine kleine Internetpräsenz mit 3-5 Seiten werden.

Wenn du dazu den Aufwand für Einrichtung und Wartung deines eigenen Servers gegenrechnest, bist du mit den 2€/Monat aber deutlich günstiger dran ;-) face-wink
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 24.10.2021 um 19:19:58 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Wolf6660:
ist am sichersten
Das einzig sichere Internet ist kein Internet. :-) face-smile

Gruß,
Peter
Mitglied: Muthi13
Lösung Muthi13 24.10.2021 um 19:44:43 Uhr
Goto Top
Hi,

ich würde dir auch ein Hostingpaket empfehlen, denn die sind in der Regel managed. Das bedeutet, dass du dich um die Sicherheit des Webservers keine Gedanken machen musst. Nur um die Aktualität von Wordpress und möglichen Plugins.

Es sei denn, du installierst Plugins von anderer Stelle statt vom offiziellen Wordpress-Store (wenn dies geht, habe ich nicht getestet), dann hast du schlimmstenfalls ein oder mehrere Einfallstore. ;-) face-wink
Mitglied: Wolf6660
Wolf6660 24.10.2021 um 20:49:56 Uhr
Goto Top
Ok stimmt vielleicht ist das nicht der richtige Weg.

Welchen Provider würdet ihr empfehlen? Gibt es einen free Web Space? Domain habe ich schon!
Mitglied: Visucius
Visucius 25.10.2021 aktualisiert um 18:16:37 Uhr
Goto Top
Naja, erstmal da fragen, wo Du die Domain hast?! Ist ja wohl das naheliegensten?!

Alternativ wordpress.com selber und dann von Deiner Domain drauf verlinken. Da könnte es aber - je nach Angebot - ggfs. DSGO-Problemchen geben, wenn der Hoster nicht in der EU ist.

Sonst die üblichen Verdächtigen. Da gibts doch nu "Runninglists" ohne Ende:
https://www.experte.de/wordpress-hosting
https://www.techradar.com/news/best-wordpress-hosting-providers
https://t3n.de/news/wordpress-hosting-anbieter-vergleich-604474/
https://www.blogmojo.de/wordpress-hosting/
...

Oder "kostenfrei" ... was immer das am Ende heißt:
https://www.000webhost.com/free-wordpress-hosting?__cf_chl_jschl_tk__=pm ...

Alternativ mietest Du Dir nen vServer/root-Server und installierst alles selber. Ist natürlich mehr Arbeit, Du kannst den am Ende aber auch für anderes nutzen (z.B. VPN-Relay, ...)
Mitglied: Wolf6660
Lösung Wolf6660 25.10.2021 um 19:50:38 Uhr
Goto Top
Danke für eure Unterstützung war vielleicht der falsche Ansatzpunkt die Seite selbst zu Hosten.

Habe mir heute morgen einen Freehoster (https://www.bplaced.net) gesucht.

Läuft auch ganz gut mit ein paar Einschränkungen mit den ich leben kann wie z.B. alle 3Monate mal einloggen und bei Wordpress ist der Store gesperrt. Dies ist aber nicht so schlimm man kann sich die paar Plugins auf der Seite von WP herunterladen.

Der Support ist auch super es wird schnell geholfen - bei mir innerhalb weniger Minuten hatte ich eine Antwort und die Lösung.

Danke für eure Unterstützung.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows Server 2019 AD MigrationjamesbrownVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen Langsam habe ich Panik, die komplette Domäne zerschossen zu haben. Bevor ich weiter vergehe, wollte ich darum hier um Rat bitten. Was ist ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...

general
Sicherheit beim Online-BankingWeyershausenVor 12 StundenAllgemeinSicherheitsgrundlagen18 Kommentare

Hallo, in unserer Firma verwenden wir SFirm als Online-Banking-Software. In dieser Woche hatten wir einen IT-Berater bei uns, der uns dringend folgendes Vorgehen empfahl: Wir ...

question
Maximale Empfänger bei Office365 gelöst mmpmmpVor 1 TagFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo, ich verwende nun Office365 (Exchange Online) für Emails und würde gerne die Weihnachtsgrüße per Mail versenden. Wo liegen die Beschränkungen der maximalen Empfänger? ...

report
Mailversand durch Sophos XG gestört (25.11.2021)kgbornVor 1 TagErfahrungsberichtFirewall2 Kommentare

Kurze Information - vielleicht hat jemand eine ähnliche Beobachtung gemacht. Ein IT-Admin hat mich darauf hingewiesen, dass es wohl gestern (25.11.2021) ein Update des Antivirus-Pattern ...

question
Treuhand für ebay-Verkäufer, die nicht direkt nach D. liefernDerWoWussteVor 1 TagFrageHardware4 Kommentare

Moin Kollegen, es gibt ja Fälle, wo man alte Hardware benötigt, aber nur noch über ebay bekommt. Wenn der Verkäufer dann aber nicht nach Deutschland ...

question
Reinigung der Apple Watch gelöst honeybeeVor 1 TagFrageApple6 Kommentare

Hallo, mit welchem Reinigungsmittel kann ich das Armband meiner Apple Watch schonend reinigen? Auf dem Bild seht ihr, dass es in einem guten Zustand ist. ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 1 TagFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...