roadmax
Goto Top

Yealink W80DM + W80B + W56H + FB7590

Guten Morgen in die Runde,

ich habe eine Fritzbox 7590, die ich als TK Anlage betreiben möchte und an diese möchte ich die Yealink Telefone W56G als Sip Clients anbinden. Ich manage die Basisstationen ( W80B) mit demDECT-Manager (W80DM). Ich bekomme die Telefone aber nicht an der FB angemeldet, da die Meldung kommt, dass SIP Konto ist deaktiviert. Hat jemand vielleicht ein funktionierendes Setup oder kennt das Problem?

Gruß,
Roadmax

Content-Key: 7369898597

Url: https://administrator.de/contentid/7369898597

Printed on: February 23, 2024 at 23:02 o'clock

Member: aqui
aqui May 31, 2023 updated at 07:57:04 (UTC)
Goto Top
Die festen AVM Vorgaben der einzuhaltenden SIP Credentials auf der FritzBox hast du alle beachtet??
Cisco Telefone für All IP Anschluss, FritzBox und andere VoIP Anlagen fit machen
Member: Roadmax
Roadmax May 31, 2023 at 13:27:54 (UTC)
Goto Top
Ja die Vorgaben sind erfüllt oder hast du etwas spezielles im Blick?
Member: aqui
Solution aqui May 31, 2023 updated at 14:07:18 (UTC)
Goto Top
Nein nix Spezielles. Die Showstopper sind in der Regel die bei AVM zwingende TCP Encapsulation von SIP und das SIP Passwort muss mindestens 8 Stellen haben.

Das Beste ist dann du klemmst mal einen Wireshark zw. Telefon und FB und siehst dir den SIP Aufbau mal genau an was da schiefläuft.
Um mal einen Vergleich zu haben nimmst du ein kostenloses SIP Softphone wie Phoner oder Phoner Lite und bindest die testweise an die FB mit den gleichen Credentials. Wenn damit die SIP Connection auf die FB rennt hast du einen direkten Vergleich zu den Chinesen... Zudem führen die ein Fehler- und Verlaufslog.