kaiand1
Goto Top

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

Content-Key: 349719

Url: https://administrator.de/contentid/349719

Printed on: July 22, 2024 at 11:07 o'clock

Member: BassFishFox
BassFishFox Sep 21, 2017 updated at 19:21:54 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Natuerlich wird da Aufwand betrieben.

Was mich an diesem ganzen Auwand stoert ist, dass Provider da mit spielen.

...in mindestens sieben Staaten zum Einsatz kam...

Ok, das klingt erst einmal weit weg. Aber was ist wenn es der eigene Provider ist?

BFF
Member: palmuser
palmuser Sep 25, 2017 at 11:06:34 (UTC)
Goto Top
Auf Nachfrage von heise Security erklärte Candid Wüest, Principal Security Engineer bei Symantec, dass die entsprechenden exe-Files unter anderem in den USA, Frankreich, Deutschland, Japan gesichtet wurden,

Das klingt überhaupt nicht weit weg.