schelli
Goto Top

PIO-Modus in DMA-Modus umstellen

Was bedeutet der PIO-Modus überhaupt?
Ganz einfach gesagt: Der Rechner läuft extrem langsam. Der PIO-Mode war ein Modus zum Datentransfer zwischen Controller und Laufwerk.

Vorgehensweise, wenn der Rechner, bzw. desssen Festplatte plötzlich im PIO-Mode läuft:


1. Rechner ganz normal starten (auch wenn’s lang dauert, das ist der
PIO-Mode face-wink).
2.
55a57e51aa9e144fe1128c01d0b9679a-pio-mode1

3.
0338f87e3a2ec01e4f91ea04249722e0-pio-mode2

4.
80a2ea02fd2014563424b181a3402f36-pio-mode3

5.
1b27d7f71b6537877569f97619019b29-pio-mode4

6. Nach dem deinstallieren den PC/Laptop neu starten. Der IDE Channel
wird neu erkannt, und somit wieder auf den normalen DMA-Mode
gesetzt.


Ich hoffe, diese Anleitung hilft einigen weiter face-smile


mit freundlichen Grüßen

Schelli

Content-Key: 124635

Url: https://administrator.de/contentid/124635

Printed on: December 8, 2022 at 23:12 o'clock

Member: Klugscheisserman
Klugscheisserman Sep 10, 2009 at 09:09:19 (UTC)
Goto Top
Wie wärs denn einfach mit Umstellen von PIO auf DMA in den Eigenschaften des entsprechenden IDE-Adapters? Funktioniert ganz ohne Deinstallieren und neuer Hardware-Erkennung.

Grüsse
Mitglied: 81825
81825 Sep 10, 2009 at 09:13:08 (UTC)
Goto Top
1. Rechner ganz normal starten (auch wenn’s lang dauert, das ist der PIO-Mode ).
Was du nicht sagst.

Wenn der Rechner langsam startet, hat das in der Regel einen Grund, und bevor man irgend etwas einfach so umstellt, forscht man nach der Ursache.
Sollte tatsächlich plötzlich der PIO-Modus aktiv sein, stimmt was mit der DMA-Übertragung nicht, den DMA-Modus stellt MS nämlich bei Fehlern succzessive zurück, bis nur noch der PIO-Modus übrig bleibt.
Member: maretz
maretz Sep 10, 2009 at 09:31:24 (UTC)
Goto Top
Ähm - ganz davon abgesehen das die letzte Festplatte im PIO-Modus die ich gesehen habe schon seid einigen Jahren im Datenhimmel verweilt (das is gute 3-4 Jahre her das ich sowas hatte) ist gleich am Anfang was aufgefallen:

"Was bedeutet der PIO-Modus überhaupt?" -> PIO ist bei dir ne Abkürzung für langsames laufen? Potenziell inaktive operationen? oder was? Wenn du damit anfängst "Was bedeutet PIO-Modus überhaupt" dann wäre die Antwort: Programmable Input/Output -> und warum ist dieser Modus langsam? (Weil das ganze kopieren usw. über die CPU gemanagt wird - und kein DMA (direct memory-access / direkter speicherzugriff) erfolgt. Beim DMA sagt man einfach nur "kopiere von da bis da alles in den RAM - und später holt sich die Anwendung das schon" (ganz grob gesagt!)
Member: mrtux
mrtux Sep 10, 2009 at 12:25:53 (UTC)
Goto Top
Hi !

Wie sagt manuel-r immer so schon: "Dein Beitrag geht an der Zielgruppe dieses Forums vorbei!" face-smile

mrtux
Member: timeless
timeless Sep 14, 2009 at 16:54:21 (UTC)
Goto Top
Hallo
Für alle diejenigen die dachten zu ihrem Problem hier eine Lösung zu finden.

Da ich Selbst das Problem schon mal hatte und es ebenso bei einem anderen PC erleben durfte, das nämlich alles auf PIO zurück gesetzt war und DMA ausgegraut d. h. nicht reaktivierbar war, hier http://winhlp.com/node/15 eine Lösung dazu.

Und es soll tatsächlich noch Leute geben die nicht nur die modernste Hardware haben - (sprich ich nehme mal an das dies Problem bei SATA Schnee von gestern ist)

Hier auch ein Bericht von Microsoft dazu - das bei öfterer Benutzung des Ruhezustands es unter umständen passieren kann das IDE ATA- und ATAPI-Laufwerke nach mehreren Zeitüberschreitungs- und CRC-Fehlern im PIO-Modus arbeiten
Sollte bei XP mit SP2 auch Schnee von gestern sein
http://support.microsoft.com/kb/817472/de#top


Hier (nochmals) eine Super Beschreibung mit Lösung incl. kleinem vbs Prog zur Behebung des Problems.
DMA fällt zurück auf PIO / Das ruckelnde DVD-Laufwerk oder die gelähmte Festplatte
http://winhlp.com/node/15

Gruesse timeless
Member: Tiasur
Tiasur Sep 24, 2009 at 11:37:34 (UTC)
Goto Top
Hi maretz. Was meinnst du wie es mit S-ATA Platten aussieht? Mit PIO und DMA modus. Weil manchmal
habe das Gehühl dass bei S-ATA Platten auch so watt nicht stimmt, wobei es eigentlich nicht seien soll.
Danke im Vorraus
Member: Tiasur
Tiasur Sep 24, 2009 at 11:38:41 (UTC)
Goto Top
Hi greypeter. Was meinnst du wie es mit S-ATA Platten aussieht? Mit PIO und DMA modus. Weil manchmal
habe das Gehühl dass bei S-ATA Platten auch so watt nicht stimmt, wobei es eigentlich nicht seien soll.
Danke im Vorraus