TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 WFBS - Deutsch (mit Windows 10 1903-Support -May-Update) ist verfügbar!

vgem-e
Goto Top
Moin,

endlich ist es seitens des Anbieters so weit:

https://downloadcenter.trendmicro.com/index.php?clk=tbl&clkval=5257& ...

Danke natürlich auch an @TrinXx, der schon vor 2 Tagen darauf hingewiesen hatte!! Der Link von ihm geht komischerweise über "Umwege" direkt auf die Anbieterdatei.

Edit:
Schon Erfahrungen mit diesem Update vorhanden?
Komme voraussichtlich erst am WE dazu, dies bei einer Außenstelle zu installieren.


Gruß

Content-Key: 488880

Url: https://administrator.de/contentid/488880

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 14:07 Uhr

Mitglied: visiooo
visiooo 26.08.2019 aktualisiert um 15:08:23 Uhr
Goto Top
Danke für die Info ! Wir gleich mal installiert.



LG
Mitglied: TrinXx
TrinXx 27.08.2019 aktualisiert um 12:33:41 Uhr
Goto Top
Hi,

"mein" Link ist nicht von einem Dritt-Cloudanbieter, sondern dies ist der ganz offizielle Downloadlink von TrendMicro. Der Downloader von TM verwendet genau diese URL zum Herunterladen. Wer sich also den Umweg über den instabilen Downloader von TM sparen will, der benutzt einfach den Direktlink. Macht aus meiner Sicht keinen Sinn sich einen Downloader herunterzuladen, um dann darüber eine Setup herunterzuladen. Daher der Vollständigkeit halber hier nochmal der Direktdownload für das Setup:
http://wfbs-redirect.s3-website-us-west-2.amazonaws.com/WFBS-10.0-SP1-D ...

Ich habe mittlerweile knapp 25 Kunden mit dem Update ausgestattet und hatte keine echten Probleme. Nervig ist jedoch, dass bei manchen Kunden der MSA nicht automatisch über den Installer aktualisiert werden konnte. Da habe ich immer die Meldung "Falscher Parameter" bekommen. Nach der Installation konnte ich den MSA aber über die Web-Konsole erfolgreich aktualisieren.
Mitglied: VGem-e
VGem-e 27.08.2019 aktualisiert um 12:43:05 Uhr
Goto Top
Servus,

@TrinXx: Du hast Recht, habe mein Posting angepasst...

Auf der TM-Website ist nur ein Online-Installer drauf, der dann erst das eigentliche Setup-File downloaded...
Warum TM nicht gleich die komplette Setup bereitstellt???

Gruß
Mitglied: departure69
departure69 05.09.2019 um 15:06:22 Uhr
Goto Top
@VGem-e:

Servus.

Schon Erfahrungen mit diesem Update vorhanden?

Ja, bisher nur gute, ohne Ausnahme.

Das Setup hat auch gleich erfolgreich den MSA auf dem Exchange mit aktualisiert.

Einzige Auffälligkeit war, daß ich mich beim Setup per Frage für oder gegen ständigen Ransomware-Schutz entscheiden mußte. Da war ich natürlich dafür face-wink.

Ich vermute, die Frage seitens des SP1-Setups soll indirekt (wird so nicht gesagt, wie gesagt, ich vermute) bedeuten, daß dies dann entweder ein klein bißchen mehr Performance kosten kann, oder aber, daß mehr falscher Alarm entstehen kann. TM könnte dann auch bei selbst herbeigeführten, gewollten Verschlüsselungstätigkeiten Alarm schlagen - wir hatten das schon - auch ohne SP1 - bei unserem Abrufdrucksystem, das jede Druckdatei zwischen Middlewaredrucksystem und Druckserver verschlüsselt und TM jeden Transfer davon dann gelöscht hat. Nachdem ich es nicht hingekriegt hab', gezielt hierfür einen Ausnahme vom Scan zu setzen, läuft seither auf dem Druckserver nur noch der Windows Defender, kein TM mehr.

Aber, wie gesagt, alles in allem, keine Probleme.


Viele Grüße

von

departure69
Mitglied: anandax
anandax 12.09.2019 um 19:06:19 Uhr
Goto Top
@TrinXx: Danke für die Info mit dem "Falscher Parameter". Bei mir das gleiche Problem. Über die Web-Konsole hat es funktioniert.

in der readme steht, dass komplexe Passwörter nicht unterstützt werden. Eine Änderung des Passwortes brachte aber keine Besserung.