Vernetzte Stromzähler - Zu dumm um smart zu sein

Mitglied: brammer

brammer (Level 5) - Jetzt verbinden

11.03.2021 um 15:49 Uhr, 1401 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

das war dann wohl wieder mal eine Totgeburt.

https://www.golem.de/news/stopp-von-zwangs-rollout-zu-dumm-um-smart-zu-s ...

brammer
Mitglied: em-pie
11.03.2021 um 22:33 Uhr
Hab sowieso nie verstanden, weshalb die Dinger keinen Netzwerk oder irgendeinen Bus-Anschluss haben...
Kann ja nicht schwer sein, de kleine Logik einzubauen, die die Daten per RS485 oder Modbus oder KNX oder oder oder bereitstellt..


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Fenris14
12.03.2021 um 12:15 Uhr
Zitat von @em-pie:

Hab sowieso nie verstanden, weshalb die Dinger keinen Netzwerk oder irgendeinen Bus-Anschluss haben...
Kann ja nicht schwer sein, de kleine Logik einzubauen, die die Daten per RS485 oder Modbus oder KNX oder oder oder bereitstellt..


Gruß

In erster Linie werden Betreiber die Angst davor gehabt haben, das bei einem elektronischen Ableser die Zählwerte manipuliert werden könnten und dann auch noch über Netzwerk. Die Befürchtungen sind halt zurecht gegeben. Schau dir mal in den letzten Jahren die Probleme bei Billig-Netzwerk-Ausrüstern an in puncto Sicherheit an. Da wurden Geräte schon im Werkszustand mit Bug und Sicherheitslücke ausgeliefert.

Denkst du die Stromversorger oder Hersteller solcher Zähler würden sich da besser anstellen? Eher nicht. Wunschdenken.

Die wollen auch möglichst billig für die Masse produzieren und dann kommt es zu solche fatalen Lücken. Zich tausende Zombie-System öffentlich angreifbar... nein, danke.

Wenn wenigstens garantiert wäre, das ordentlich in Sicherheit und Anwendung investiert wird... dann würde ich da auch kein Problem sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
12.03.2021 um 13:10 Uhr
Klar sind solche Bedenken da und begründet, aber
Wenn wenigstens garantiert wäre, das ordentlich in Sicherheit und Anwendung investiert wird... dann würde ich da auch kein Problem sehen.
sollte ja selbstredend sein.

Und die Anbindung für Drittanbieter-Produkte kann man ja auch "recht einfach" Realisieren.
Intern wird die Schnittstelle von einem Microservice bedient, der nur ReadOnly-Rechte hat - Fertig.
Das ganze mit Zertifikaten etc. abgesichert.

Alternativ ein Zwei-Zähler-System: Einer erfasst die Daten für den EVU (Stadtwerke) und der andere die Werte für die Nutzdatenanbindung..
Beide sind aber miteinander nicht gekoppelt.

Und Manipulationssicher muss das ja auch heute schon sein. Ansonsten könnte ich mich auch "vor die Uhr" hängen und die Daten (Zählerstände) manipulieren. Traut sich nur keiner, weil der Strom da etwas höher ist...
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
15.03.2021 um 09:55 Uhr
Siehe auch
Realer Irrsinn: Neue digitale Stromzähler | extra 3 | NDR
https://www.youtube.com/watch?v=aqHauk3bNFA
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

Ubuntu
Cups-Server mit SMB lehnt Verbindungen ab (smb.conf)?
ErikHeinemannVor 1 TagFrageUbuntu17 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Ubuntu 20.04 Server mit Cups als Printspooler. Nun Soll noch Samba hinzugefügt werden für eine einfache Verwendung unter Windows. ...

Exchange Server
Kaspersky for Exchange Meldungen
gelöst wieoderwasVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben bei uns einen Exchange 2013 mit Kaspersky for Exchange und Sophos auf Dateiebene. Heute Morgen habe ich einige von diesen ...

Groupware
Lokale Mini-Groupware für Mail, Adressbuch und Kalender gesucht
AndreasKasselVor 1 TagFrageGroupware10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe insgesamt 2 PCs, 1 Notebook, 1 Android-Tablet und ein Android-Smartphone. Weiterhin habe ich 2 Mail-Adressen bei 1&1 mit einer eigenen ...

Grafikkarten & Monitore
Unerklärliche Aussetzer Bildschirm und Maus
nixwissenderVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore10 Kommentare

hallo! wir haben aktuell das unerklärliche phänomen, dass sich am arbeitsplatz vom mitarbeiter eines der beiden bildschirme kurzzeitig ausschaltet (und zwar der, der per ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...

Backup
Backup Datei
gelöst KanrishaVor 1 TagFrageBackup5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage ich will eine Backup bat Datei schreiben habe jedoch ein kleines Problem. Ich möchte ein Laufwerk in das ...

DNS
Android 10 und mein DNS Server
gelöst CyborgWeaselVor 1 TagFrageDNS7 Kommentare

Hallo allesamt, ich spiele gerade etwas mit einer Synology herum, habe unter Anderem einen eigenen DNS jetzt aufgesetzt. Die lokale Domäne ist HomeDomain.local und ...