Windows 10 April Update wird (auch per WU) ausgerollt

kgborn
Goto Top
Pünktlich zum Abend des 30. April 2018 hat Microsoft mit dem Rollout des Windows 10 Version 1803 Funktionsupdates begonnen. Das Windows Media Creation Tool, mit dem man Windows 10 Version 1803 (Build 17134) von Microsoft herunterladen kann, steht nun zum Download bereit.

Download-Link: [go.microsoft.com/LinkId=691209 go.microsoft.com/LinkId=691209]

Aber es gibt eine faustdicke Überraschung. Eigentlich hatte Microsoft angekündigt, dass das Rollout über Windows Update erst zum 8. Mai 2018 beginnt. Mir sind eine Reihe Fälle weltweit (auch auf eigenen Testmaschinen) unter die Augen gekommen, bei denen das Funktionsupdate Windows 10 Version 1803 unter Windows Update bereitgestellt. Dieses Angebot kommt wohl bei der manuellen Suche nach Update.

Mehr Details unter borncity.com

Content-Key: 372618

Url: https://administrator.de/contentid/372618

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 01:07 Uhr

Mitglied: Henere
Henere 01.05.2018 um 05:20:50 Uhr
Goto Top
Es ist auch schon für den WSUS verfügbar.
Eine Suche nach 1803 bringt einige Ergebnisse. Download klappt und es läßt sich auch verteilen.

Aber Achtung: Zumindest Trendmicro hat scheinbar ein Problem mit OSCE.
Hab nen Tipp dazu geschrieben: https://www.administrator.de/wissen/trendmicros-officescan-spring-creato ...

Gute Nacht, mir reichts für heute.

Henere
Mitglied: SarekHL
SarekHL 01.05.2018 um 21:37:30 Uhr
Goto Top
Zitat von @kgborn:

Pünktlich zum Abend des 30. April 2018 hat Microsoft mit dem Rollout des Windows 10 Version 1803 Funktionsupdates begonnen.

Weiß jemand schon, zu wann das nächste Creator's Update terminiert ist? Geht das in dieser schnellen Taktung so weiter, also im Herbst das nächste? Das wird langsam lästig, denn nach so einem Großupdate sind immer umfangreiche Nacharbeiten erforderlich, weil immer irgendwelche Einstellungen auf unvorteilhafte Standardwerte zurückgesetzt werden, irgendwelche Programme nicht mehr funktionieren oder irgendwelche Metro-Apps installiert wurden, die man erst mal wieder rausschmeißen muss.
Mitglied: Deepsys
Deepsys 02.05.2018 aktualisiert um 15:28:00 Uhr
Goto Top
Weiß jemand schon, zu wann das nächste Creator's Update terminiert ist? Geht das in dieser schnellen Taktung so weiter, also im Herbst das nächste?
Soweit ich das verstande habe, ja, es bleibt bei dem halben Jahr.
Und lange verweigern kannst du da nur mit der LTSB, alle anderen werden nach max. 6 Monaten zwangsupgedatet.
So hat MS einfach weniger Versionen zu supporten ...
Mitglied: SarekHL
SarekHL 02.05.2018 aktualisiert um 15:42:15 Uhr
Goto Top
Zitat von @Deepsys:

Soweit ich das verstande habe, ja, es bleibt bei dem halben Jahr.
Und lange verweigern kannst du da nur mit der LTSB, alle anderen werden nach max. 6 Monaten zwangsupgedatet.

Ja, Microsoft tut wirklich alles dafür, dass die Leute bei Windows 7 bleiben. Diese Entmündigung des Users ist wirklich zum k..... :-( face-sad
Mitglied: kgborn
kgborn 03.05.2018 um 10:08:46 Uhr
Goto Top
Mitglied: Henere
Henere 03.05.2018 aktualisiert um 14:27:23 Uhr
Goto Top
Und was auch immer noch ist: Bei Dualscreen Betrieb. Offene Fenster auf dem 2ten Monitor. Das Ding schläft Energietechnisch ein, nach erneuter Anmeldung sind die Fenster dann auf dem 1. Monitor.
Da hilft auch die tolle neue Timeline nicht.

Danke MS !!!

Ich schalte den Energiesparmodus aus.