Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 365 kaputt

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

24.01.2019, aktualisiert 21:51 Uhr, 2593 Aufrufe, 23 Kommentare, 7 Danke

Mitglied: Voiper
24.01.2019 um 21:59 Uhr
Moin lks,

da hatten unsere Kunden offenbar Glück. Keine Beschwerden bisher.

Gruß, V
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
24.01.2019 um 22:02 Uhr
Hätten sie mal besser nicht die Januarpatche eingespielt.

Kein Mitleid.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
24.01.2019 um 22:20 Uhr
da hatten unsere Kunden offenbar Glück. Keine Beschwerden bisher.

Gruß, V

Die können ja auch keine Mails zum beschweren schreiben. Und weil die Nummern von euch nur im O365-Exchange liegen...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: UweGri
24.01.2019 um 23:14 Uhr
Es gibt 1 Million Argumente, generell für nix die Cloud zu verwenden. Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
25.01.2019 um 07:24 Uhr
Zitat von Henere:

Hätten sie mal besser nicht die Januarpatche eingespielt.

Kein Mitleid.

Hätten Sie mal besser nicht auf die Cloud gesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
25.01.2019 um 08:56 Uhr
Zitat von Looser27:

Zitat von Henere:

Hätten sie mal besser nicht die Januarpatche eingespielt.

Kein Mitleid.

Hätten Sie mal besser nicht auf die Cloud gesetzt.

Genau - Hätten Sie mal besser nicht auf IT gesetzt.
Am besten noch Handgeschriebene Briefe, Tischkalender und Telefonbücher verwenden.
Wer es ein wenig "new-school" will, kann gerne auch auf Schreibmaschine setzen.

Es gibt genügend Gründe die für aber auch gegen eine Cloud sprechen.
Fakt ist, dass On-Premise Installationen (gerade im Exchange-Segment) weniger werden ...

Wie schon bei Voiper haben wir bzw. die Kunden kaum etwas mitbekommen.
Und mittlerweile hat Microsoft das Problem gefixxt bzw. läuft mal alles wieder halbwegs ...
... 1und1 hatte letzte Woche einen Ausfall für mehrere Tage bei Ihrem Hosted Exchange Angebot

Aber wie heißt es so schön "was der Bau·er nicht kennt, frisst er nicht"
Just my 2 cents
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
25.01.2019 um 09:01 Uhr
Meine Mailinfrastruktur hatte seit Jahren keinen Ausfall. Trotz Exchange. Und nun ?
Bitte warten ..
Mitglied: kgborn
25.01.2019, aktualisiert um 11:24 Uhr
Nachdem ich gestern den heise.de-Artikel (und hierwas) geschrieben hatte, kam mir heute die Meldung über einen replay-all-E-Mail-Accident bei MS auf den Tisch (siehe den Blog-Beitrag Microsoft-Mitarbeiter erleben reply-all E-Mail-Lawine). Ist aber vermutlich wirklich nur ein pöser Zufall - Risiko der großen Installations- oder Teilnehmerbasis - ähnlich wie bei Updates ...

PS: Hier trudeln die Meldungen ein, dass ab Vormittag 25.1.2019 die Exchange Online-Dienste nicht mehr erreichbar sind - Teams ist auch betroffen. Ich habe es im Blog-Beitrag nachgetragen und der heise.de-Beitrag wird auch aktualisiert.
Bitte warten ..
Mitglied: bloodstix
25.01.2019 um 11:05 Uhr
Hallo,

ich hab ehrlich gesagt auch kein Mitleid. Cloud ist einfach viel zu überbewertet.

@kontext: Es gibt sehr viel weniger Gründe für als gegen die Cloud. Und außerdem ist seid 10:20 erneuter Ausfall.

Naja, wers braucht, viel Spaß.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
25.01.2019 um 13:00 Uhr
Hallo,

auf heise Newsticker gibt es einen weiteren Beitrag Office365.com: Störung betrifft Exchange Online dazu.

P.S. Von einem Unternehmen ist mir bekannt, das diese planen auf O365 zu migrieren. Es handelt sich um ca. 30.000 bis 35.000 Anwender.
Und die ersten Schwierigkeiten bei der Planung tauchen schon auf: Datensicherung. Laut den Informationen, welche mir vorliegen fällt VEEAM schon mal aus dem Projekt. Weil laut Aussage VEEAM maximal 1000 Benutzer pro Server zu händeln sind. D.h. es müssten 30-35 Server für VEEAM betrieben werden. Und von Sharepoint Online ist noch gar nicht gesprochen worden.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
25.01.2019 um 13:30 Uhr
Zitat von Henere:

Meine Mailinfrastruktur hatte seit Jahren keinen Ausfall. Trotz Exchange. Und nun ?

Zufall, mit der Aussage kannst du gar nichts anfangen. Du kannst genauso gut in den nächsten vier Wochen drei Ausfälle haben.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
25.01.2019 um 13:32 Uhr
Zitat von bloodstix:

@kontext: Es gibt sehr viel weniger Gründe für als gegen die Cloud. Und außerdem ist seid 10:20 erneuter Ausfall.

Das bezweifle ich, aber du darfst die Listen gerne beginnen.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
25.01.2019 um 15:21 Uhr
Nö, den Gefallen tu ich dir nicht. :-P
Bitte warten ..
Mitglied: MS6800
25.01.2019 um 21:02 Uhr
O365 Deutschland, heute 0- Probleme gehabt.
Bitte warten ..
Mitglied: 89371
26.01.2019 um 13:27 Uhr
Mich würde die Ursache interessieren. Hatten sie keine Backup Domain Controller? Keine redundanten Switche? Mal sehen ob das veröffentlicht wird.
Bitte warten ..
Mitglied: 129580
26.01.2019, aktualisiert um 13:39 Uhr
Hatten sie keine Backup Domain Controller? Keine redundanten Switche?

Klar haben die das. Insbesondere in der Größenordnung auch zwingend notwendig. Alleine schon fürs Loadbalancing....

Zitat von bloodstix:
@kontext: Es gibt sehr viel weniger Gründe für als gegen die Cloud. Und außerdem ist seid 10:20 erneuter Ausfall.
Das bezweifle ich, aber du darfst die Listen gerne beginnen.

Bezweifle ich auch. Abgesehen davon ist der Begriff "Cloud" nur ein Oberbegriff.
Um wirklich einen Vergleich machen zu können, muss man schon spezieller auf den einzelnen Cloud Dienst eingehen.

Ich persönlich finde Cloud praktisch. Störungen gab es übrigens auch vor dem Cloud Hype
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
26.01.2019 um 13:42 Uhr
Zitat von 89371:

Hatten sie keine Backup Domain Controller?

Backup Domain Controller sind aus dem letzten Jahrtausend, natürlich haben sie die nicht.

Hier ist der vorläufige Root Cause aus dem Ticket:
01.
Preliminary root cause: Previously, a subset of our managed Domain Controllers were in a degraded state, affecting Exchange Online functionality. The current cause of impact is still under investigation.
/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
26.01.2019 um 15:37 Uhr
Zitat von 89371:

Mich würde die Ursache interessieren.
OK, würden andere gerne auch.

Hatten sie keine Backup Domain Controller? Keine redundanten Switche? Mal sehen ob das veröffentlicht wird.
Wo lebst Du eigentlich???
Seit Windows 2000 gibt es die Trennung Primary / Backup Domain Controller nicht mehr. Und das ist jetzt schon fast 20 Jahre her.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.01.2019 um 15:46 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:

Seit Windows 2000 gibt es die Trennung Primary / Backup Domain Controller nicht mehr. Und das ist jetzt schon fast 20 Jahre her.

Naja, das hat sich trotzdem im Sprachgebrauch gehalten. I.d.R. meinen die meisten, die PDC und BDC sagen, inzwischen den DC mit dem FSMO-Rollen mit PDC und die resltlichen mit BDC. Ist zwar nciht ganz korrekt, ist aber meist klar, was gemeint ist.

Genauso wie wir inzwischen eine klassenlose Gesellschaft haben, aber manche alte Hasen immer noch A, B und C sagen, wenn sie /8, /16 oder /24 meinen und nicht die wirklichen Klassen von anno dazumals.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
26.01.2019 um 15:51 Uhr
Zitat von 89371:

Mich würde die Ursache interessieren. Hatten sie keine Backup Domain Controller? Keine redundanten Switche? Mal sehen ob das veröffentlicht wird.

Mal unabhängig davon, dass es keine PDCs und BDCs gibt, würde das auch nicht helfen:
Ein AD ist über alle DCs nahezu synchron (unter Berücksichtigung der Replikationszeit). Ist da Mist im AD passiert, repliziert sich auch der Mist über alle anderen DCs.

Denn asynchronität würde ja bedeuten, dass du in München andere Situationen vorfindest, als in Hamburg, obwohl du in beiden Fällen dich gegen die selbe Cloud anmeldest....
Bitte warten ..
Mitglied: 89371
26.01.2019 um 16:10 Uhr
Ja, das (BDC) habe ich immer noch so im Kopf, weil ich sag ja auch noch zur TU/AU noch TÜV/ASU und zur Arbeitsagentur für Arbeit noch Arbeitsamt. Das geht auch nicht mehr weg 🤪
Bitte warten ..
Mitglied: kgborn
28.01.2019 um 12:24 Uhr
Zu 'auf heise Newsticker gibt es einen weiteren Beitrag Office365.com: Störung betrifft Exchange Online dazu.' - ich habe diesen Artikel zwischenzeitlich aktualisieren lassen. Die Störung dauerte zum Wochenende an, schlug aber weniger Wellen, da kaum jemand arbeitete (siehe auch mein Nachtrag im eigenen Blog-Beitrag vom Samstag).

Zum heutigen Montag, 28.1.2019, habe ich eine Ergänzung gepostet. Microsoft schreibt auf Twitter:

We've deployed some fixes and made some configuration changes throughout the affected infrastructure. Things are looking good so far but we’ll monitor throughout the day to ensure the service remains healthy. For more updates refer to EX172491 in the Admin Center.

Es gibt also noch Hoffnung - aber ich gehe jetzt erst einmal Schnee schippen
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
01.02.2019, aktualisiert um 09:21 Uhr

Warum die Cloud soviel besser ist!

Azure löscht aus Versehen Datenbanken von Kunden

0% Mitleid den IT-Verantwortlichen die nicht auf die IT-Abteilung gehört haben
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Taschenrechner in IOS kaputt!
Information von LochkartenstanzerHumor (lol)16 Kommentare

Also lieber einen vom Grabbeltisch für 5€ nehmen statt ein iPhone für den 2000fachen Preis. lks Edith: Rechenfehler korrigiert. ...

Microsoft Office

Deploy Microsoft Office 365 inklusive "silent installation"

Anleitung von moses-southMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo Zusammen Nachdem ich selbst ein paar Stunden investiert habe, möchte ich euch an meinem erlangten Wissen teilhaben lassen ...

Cloud-Dienste

Office 365 mit Treuhanddienst in Deutschland ist tot

Information von St-AndreasCloud-Dienste14 Kommentare

Der Telekomtreuhanddienst für Office 365 ist am Ende.

Windows 10

Microsoft macht Bluetooth absichtlich kaputt: Windows 10 Update blockiert Bluetooth-Verbindungen zu Android

Tipp von 1Werner1Windows 107 Kommentare

Moin, jetzt spinnt MS total , was muss ich da auf Chip.de lesen: Auch im Juni schließt Microsoft im ...

Neue Wissensbeiträge
Entwicklung

Neu im TickX - Das neue Zusatzmodul Resourcen Syncronization

Tipp von TickXmedia-service vor 9 MinutenEntwicklung1 Kommentar

Mit der aktuellen TickX Version 3.2 haben wir wieder zahlreiche Verbesserungen und Anpassungen im TickX vorgenommen. Das neue TickX-Modul ...

MikroTik RouterOS

Dynamische VLAN Zuweisung für WLAN (u. LAN) Clients mit Mikrotik

Anleitung von aqui vor 3 TagenMikroTik RouterOS1 Kommentar

1. Allgemeine Einleitung: Das folgende Tutorial gibt einen Überblick über die dynamische VLAN Zuweisung von WLAN und LAN Clients ...

Humor (lol)
Würde man Frauen in IT-Klassen einteilen
Information von Henere vor 6 TagenHumor (lol)19 Kommentare

wollen, gäbe es folgende Varianten: Die Internet-Frau: Man muss bezahlen, um sich Zugang zu ihr zu verschaffen. Die Server-Frau: ...

Sicherheits-Tools

TrendMicro WorryFree Business Security 10.0 SP1 - neuer Patch 2179 (Korrekturupdate) verfügbar!

Tipp von VGem-e vor 7 TagenSicherheits-Tools

Servus, grad eben entdeckt, nachdem Patch 2178 zurückgezogen wurde: Gruß

Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
Linux Ubuntu VNC IP
Frage von 141835Ubuntu60 Kommentare

Wie finde ich bei Linux Ubuntu die IP-Adresse vom VNC Server heraus???

Windows Server
Domaincontroller Windows Server 2003 durch 2016 ersetzen
Frage von MilordWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, eventuell kann einer von euch weiterhelfen. Ich stecke aktuell etwas fest und komme nicht richtig weiter. Folgende ...

Hyper-V
Hyper-V-Host rebootet - einige wenige Gäste haben danach Ping-Zeiten von über 400ms!
Frage von DerWoWussteHyper-V18 Kommentare

Moin an alle Hyper-V Admins! Hat jemand außer mir schon einmal Folgendes erlebt? Hyper-V auf Server 2019. Server startet ...

Windows Installation
Netzwerkregistrierung mit regsvr32 über UNC Netzwerkpfad ohne Fehlermeldung gescheitert
Frage von RycoDePsycoWindows Installation17 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und weiß nicht genau woran dies liegen kann. Es gibt ein Server (DomänenController) und ...