Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Europaweite Demos am 23. März

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

14.02.2019, aktualisiert 28.02.2019, 1999 Aufrufe, 10 Kommentare, 8 Danke

Die Piratenpartei ruft gemeinsam mit den Partnern der #Saveyourinternet Kampagne am 23. März 2019 zu europaweiten Demonstrationen auf:

Hier die bisher bestätigten deutschen Demos. Bitte benutzt die jeweiligen Links um aktuellen Details zu lesen:



  • Brüssel, am 23.03.2019 um 17:00 Uhr, Place de la Monnaie
  • Amsterdam, am 23.03.2019 um 17:00 Uhr, Dam square


Die letzte Demo in Köln am 16.02.2019 war sehr erfolgreich. Trotz kurzem Vorlauf von nur zwei Tagen waren über 2000 Leute vor Ort. Weiter so.

dziayymwsaeewc8 (1) - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bild: Michael Gehrmann@mge_de, Feb 16 #WirSindDieBots am Dom. #Artikel13Demo in Köln

dz2ktvqxcaadmfx - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bild: KayoZZ@KayoZZyt, #WirSindDieBots

‏Schaut Euch auch die Videos zur Demo in Köln gegen Artikel 13 an. Von unseren jungen Kreativen:





#uploadfilter

P.S. Ich werde auf der Demo in Frankfurt/Main mit dabei sein! Wer will kann mich da treffen (einfach eine interne Nachricht schicken).

Wer weitere Termine und Orte von Demos am 23. März kennt bitte hier eintragen.

Ein Übersicht aller europäischen Demos findet ihr auf Saveyourinternet.

Unterstützt auch die Verteidiger*innen des Internets https://pledge2019.eu/de
Hier findet ihr eine Liste von EU-Politikern, die bereits zugesagt haben, gegen Artikel 13 zu stimmen.

Hier weitere wichtige Links zum Thema:


Gruß
Frank
Mitglied: certifiedit.net
14.02.2019 um 23:56 Uhr
Die EU macht sich momentan anscheinend nur noch Feinde. Werden spannende Wahlen.
Bitte warten ..
Mitglied: Windows10Gegner
15.02.2019 um 08:55 Uhr
Was wird an den Wahlen spannend?
Es gibt kein Feld "Auflösen der EU", sondern nur die Möglichkeit der Wahl der Politiker, die die EU aufrecht erhalten. Ausnahme ist da eventuell die AfD, die die EU reformieren will, falls das nicht klappt wollen die austreten. Die wird aber bestimmt nicht aufgrund der Upload-Filter gewählt.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
15.02.2019 um 09:20 Uhr
Zitat von Windows10Gegner:

Was wird an den Wahlen spannend?
Es gibt kein Feld "Auflösen der EU", sondern nur die Möglichkeit der Wahl der Politiker, die die EU aufrecht erhalten. Ausnahme ist da eventuell die AfD, die die EU reformieren will, falls das nicht klappt wollen die austreten. Die wird aber bestimmt nicht aufgrund der Upload-Filter gewählt.

Ich seh nichtmal in der AfD das Problem, sondern in der gesamten Breite - Briten, raus, Franzosen scheinen Le Pen mehr zu zu stimmen als Macron und Co, Ungarn und Co sowieso.

Ich spreche hier von den Tropfen, das sind sowohl Dieselgrenzwerte als auch Uploadfilter als auch div. Bestimmungen und Gegenbestimmungen. Insbesondere auch die DSGVO, die für die eigentlichen Zielfirmen (Facebook und Google) das Leben eher einfacher machten etc.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
16.02.2019 um 00:50 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Die EU macht sich momentan anscheinend nur noch Feinde. Werden spannende Wahlen.
Wir Alle sind die EU. Wir haben diese Fraggle gewählt....
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.02.2019 um 08:59 Uhr
Logisch haben wir das irgendwie alle mit gewählt. Aber ich hab auch die Stadtoberen hier in Ulm mit gewählt. Allerdings nicht dafür, dass ich nun die erste Viertelstunde gefühlt schneller zu Fuß bin (wenn ich mich nicht in Todesgefahr mit den abenteuerreise neue ÖPNV bringen will).
Bitte warten ..
Mitglied: Bem0815
20.02.2019, aktualisiert um 16:24 Uhr
Zitat von Windows10Gegner:

Was wird an den Wahlen spannend?
Es gibt kein Feld "Auflösen der EU", sondern nur die Möglichkeit der Wahl der Politiker, die die EU aufrecht erhalten. Ausnahme ist da eventuell die AfD, die die EU reformieren will, falls das nicht klappt wollen die austreten. Die wird aber bestimmt nicht aufgrund der Upload-Filter gewählt.

Gibt ja noch die "Piraten" und "die Partei" die haben ja im Europaparlament mit Julia Reda und Martin Sonneborn gezeigt, dass sie einen wichtigen Job in der Opposition machen.

Und gerade da es in der EU um andere Themen geht als national und es auch keine 5% Hürde gibt kann man hier schon auch mal ein Kreuz für eine kleine Partei machen die man national nicht wählen würde, da sie national ggfs. nicht genug der Interessen des Wählers vertreten.
Bitte warten ..
Mitglied: UweGri
21.02.2019 um 22:29 Uhr
Das Abschaffen der 5% Hürde dient dem Staat! Ein Freund wählt die Linkspartei nicht, weil die dem immer noch nicht links genug ist. Diese Stimme fehlt dann aber wieder einer Partei, die Veränderungen bewirken könnte. In meinen Augen ist die Linkspartei die Partei, die genügend Stimmen ansammeln könnte um mit guten Leuten Gutes zu tun. Meine Prognose ist allerdings, es wird dem Volk immer schlechter gehen, es wird versucht sich weiter abzuschotten. Das in der Hoffnung, das es wieder besser geht. Die Geschichte von 2000 Jahren lehrt aber, es wird nicht funktionieren. Das was wir in der DDR über den Kapitalismus gelernt haben, stimmt zu 100% zu und es war noch beschönigt. Allein die Brutalität der Gesellschaft zeigt, das wir in eine Endphase gehen. Das führte seit 2000 Jahren immer in einen Krieg.
Bitte warten ..
Mitglied: Windows10Gegner
21.02.2019 um 22:48 Uhr
Dein Freund kann ja die DKP oder MLPD wählen. Das Wählen einer Partei unter 5% ist quasi sinnlos, weil die Stimmen nicht gezählt werden (gilt aktuell noch nicht für das EU-Parlament). Wenn man sich rational überlegt welche Gewichtung eine einzelne Stimme hat kann man am Wahltag auch den Keller aufräumen. Da erreicht man mehr.
Zum Sonneborn: Klar ist der Gegen Artikel 13. Ich kann über seine Berichte aus Brüssel lachen, aber für mich ist das ein Witzbold, der in einem Parlament nichts verloren hat.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
21.02.2019 um 23:06 Uhr
Ganz ehrlich - in meinen augen ist die ganze diskussion sinnlos:
Rechts wählen -> nee danke, da will ich nich mal die Argumente hören. Darf jeder natürlich eine andere Meinung haben (ich bin genauso gegen JEDEN der eine andere Meinung nicht akzeptiert, ob die nun meiner entspricht oder nicht). ICH will von dem Müll zumindest nix hören....

Alle anderen: Ganz egal ob Links, Mitte, irgendwo: Ist alles derselbe Kram. Wenn man eine Partei hat die mal wirklich versucht eine eigene Meinung durchzudrücken zerlegen die sich selbst (siehe eben Piraten). Um was zu erreichen rennt man also mit der Masse mit - wer Zahlt bestimmt was gespielt wird. Also kann $Bank einfach nen Politiker in den Vorstand packen und die Chance ist recht gering das der/die gegen etwas stimmt... Gehts um Abstimmungen dann am besten Themen die einen Politiker nich interessieren müssen - z.B. Diesel-Regelungen für Politiker die eh nur "Staatswagen" fahren? Ok, kaufen wir halt nen neuen, zahlt ja der Steuerzahler... Fahrverbote? Who cares - wir nehmen halt nen Flieger,.... Wenn wirklich mal nen Politiker sagen würde "Hey Leute, was macht es für nen Sinn in Hamburg Euro X für PKWs zu machen wenn die grossen Cruise-Liner/Ozean-Dampfer praktisch in der Stadtmitte parken" dann sind die entsprechenden Personen durch div. Lobbys gleich wieder raus ODER die Gelder fallen weg und damit is die Partei auch raus. Wenn ein Politiker was unsinniges entscheidet - who cares? Paar extra-mrd. für den BER? Hau raus den rotz... Noch nen paar Mio's für ne Elb-Phil? na klar, wird sich ja in 200 jahren sicher mal rentieren... Bei Bremen (meiner Herkunft) fang ich lieber nich an, ne Schuldenuhr die für mehrere 10k ersetzt wird weil die zuwenig Stellen hat um die Schulden anzuzeigen, Strassenbahnen die gekauft werden um danach festzustellen das die gar nicht auf der Schiene aneinander vorbeikommen,... -> da müsste man schon die Prügelstrafe wieder einführen. Aber auch für solche Fehlentscheidungen ist idR. keine konsequenz zu erwarten.

Selbes gilt im Amt: Politiker muss nen einfacher Job sein... man kann heute Arbeitsminister(in) sein, morgen Familie, dann mal Verteidigung,... scheint ja alles keine besondere Ausbildung zu brauchen...

Von daher: Wen man wählt ist in meinen Augen egal -> es man kann sich nur aussuchen von WEM man Verar*** wird. Wirkliche Änderungen gibt es nicht - oder eben wirklich extrem (egal ob Links, Rechts oder Grün,...) wählen aber das will man auch nicht wirklich...
Bitte warten ..
Mitglied: Bem0815
22.02.2019 um 09:23 Uhr
Zitat von Windows10Gegner:

Dein Freund kann ja die DKP oder MLPD wählen. Das Wählen einer Partei unter 5% ist quasi sinnlos, weil die Stimmen nicht gezählt werden (gilt aktuell noch nicht für das EU-Parlament). Wenn man sich rational überlegt welche Gewichtung eine einzelne Stimme hat kann man am Wahltag auch den Keller aufräumen. Da erreicht man mehr.
Zum Sonneborn: Klar ist der Gegen Artikel 13. Ich kann über seine Berichte aus Brüssel lachen, aber für mich ist das ein Witzbold, der in einem Parlament nichts verloren hat.

Herr Sonneborn ist sicher nicht nur ein Witzbold sondern ein Satiriker der mit seinen ironischen Bemerkungen und Beiträgen für den Bürger in einem witzigen Format Politische Aufklärung betreibt vergleichbar etwa mit der Satirikserie "Die Anstalt".

Dieser Mann gehört für mich 10x mehr ins Europaparlament wie ein Herr Voss oder ein Herr Öttinger.
Diese wichtige Aufklärungsarbeit die Herr Sonneborn ans Sprachrohr hier betreibt auf einen "Witzbold" zu reduzieren halte ich für sehr fragwürdig.

Vielleicht haben Sie die Beiträge von Herrn Sonneborn, die sehr wohl auch immer einen ernsten Hintergrund haben schlichtweg nicht verstanden.

Zu sagen eine Partei unter 5% zu wählen ist sinnlos würde ich so auch nicht Unterschreiben. Im EU Parlament bis 2023 sowieso nicht. Da erst ab dann eine Prozenthürde greift (war auf EU Ebene aber glaube ich nur 2%).

Aber auch national. Zum einen hat wohl fast jede neue gegründete Partei mal mit unter 5% angefangen. Wenn niemand die Partei wählen würde, weil man sich sagt die Stimme ist dann verschenkt, wie soll denn eine neue Partei dann überhaupt jemals über 5% kommen können? Hier setzt man doch die Wirkung vor die Ursache. Das halte ich auch für einen falschen Ansatz.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet

EU-Gremien einigen sich auf die schärfste Form von Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

Information von FrankInternet23 Kommentare

Nun ist es . Die Verlage, die in der Vergangenheit das Internet verschlafen hatten und kurz vor ihrer Auflösung ...

Internet

Baut Europa eine Zensurinfrastruktur auf? Der Rechtsausschuss des EU-Parlament stimmt für Upload-Filter, Leistungsschutzrecht und gegen KI-Forschung

Information von FrankInternet44 Kommentare

Eine sehr schlechte Entscheidungen für die Zukunft Europas ist gefallen: Der Rechtsausschuss im EU-Parlament stimmte heute morgen in einer ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora: Upgrade von Version 22 auf 23

Tipp von FrankRedHat, CentOS, Fedora

Bisher wurde das Bash-Tool "fedup" für das Upgrade der Fedora Distribution genutzt. Diese Upgrade-Möglichkeit wurde in Version 23 wieder ...

Internet

EU-Urheberrechtsreform: Es wird nicht über die Demos berichtet

Information von FrankInternet8 Kommentare

Stellt Euch mal vor da gehen tausende Menschen in den deutschen Großstädten gegen ein Gesetz demonstrieren und keine einzige ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 2 StundenWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Windows 10

Windows 10 - Programme laufen schneller, wenn Sie mit Administratorrechten ausgeführt werden

Erfahrungsbericht von 1Werner1 vor 1 TagWindows 1011 Kommentare

Moin, das wollte ich erst nicht glauben, aber es ist so. Wenn Ihr ein Programm mit Administratorrechten unter Windows ...

Sicherheits-Tools
Putty hat heftige Bugs korrigiert!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenSicherheits-Tools8 Kommentare

Moin, Wie man aus herauslesen kann, sind in den Versionen vor 0.71 gravierende Bugs, die es angeraten erscheinen lassen, ...

Off Topic
Sachen die die Welt nicht braucht - Platz 1
Tipp von brammer vor 5 TagenOff Topic21 Kommentare

Hallo, ich habs als Tipp angelegt als Erfahrungsbericht nein Danke brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Telefonanlagen - Welche gibt es
Frage von Xaero1982Hardware26 Kommentare

Nabend Zusammen, ich suche eine neue TK Anlage und mein Auftraggeber will jetzt was völlig neues - State of ...

Outlook & Mail
Office 365 mit Email-Profil installieren
Frage von Carat2121Outlook & Mail18 Kommentare

Hallo, kurz zu meiner Person: Vor ungefahr 10 Jahren habe ich eine Umschuldung zum Fachinformatiker für Systemintegration gemacht aber ...

LAN, WAN, Wireless
Intel(R) PRO Wireless 3945ABG
gelöst Frage von Leon509LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo, habe ein Laptop Fujitsu (Intel, 4GB, 2GHz, Windos10, Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG ) ein O2 DSL Anschluss Home50. Leider ...

Microsoft Office
Excel Such- und Vergleichsfunktion
gelöst Frage von oesi1989Microsoft Office15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe 2 Tabellen mit Name, Vorname und Arbeitgeber. 1. Tabelle Name Vorname Geb-Datum Arbeitgeber Straße Ort ...