michi.wtr
Goto Top

GitLab User vollständig löschen

Hi,

Ich habe mir kürzlich einen Gitlab-Server eingerichtet. Nun habe ich das Problem, dass ich einen Benutzer löschen wollte. Dabei fiel mir auf, dass Benutzer nicht wirklich gelöscht werden, sondern einfach nur geblockt.

stackoverflow.com/questions/44673257/how-to-delete-ghost-user-on-gitlab
Nach Recherche habe ich folgende Möglichkeiten gefunden:
sudo gitlab-rails console  # um die Rails Console zu laden und nachführenden Befehl auszuführen
User.delete(User.find_by(id: 2)) // löscht den Benutzer mit der ID 2
Der Benutzer ist nun vollständig entfernt und wurde auch nicht nur geblockt, ABER: Wenn ich nun einen neuen Benutzer mit dem gleichen Benutzernamen hinzufügen möchte, ist dies nicht möglich.... ?

# folgende Befehle sind auf der Gitlab-Rails Console ausgführt
User.find_by(username: "test")  
=> nil
In der Admin Area von Gitlab bekomme ich aber eine Fehlermeldung, dass es bereits einen Benutzer mit diesem Usernamen gäbe?


docs.gitlab.com/ee/api/users.html#user-deletion
Weiteres habe ich gefunden, man könnte die Users API dafür nutzen:
curl -X DELETE --header "PRIVATE-TOKEN: bliblablubb789" "http://gitlab.example.org/api/v4/users/2?hard_delete=true"  
# keine Rückmeldung, denke also erfolgreich?
ABER: Benutzer wird wieder nur geblockt... ?

Gibt es denn keine Methode, einen Benutzer wirklich komplett zu löschen, um den Benutzernamen neu verwenden zu können? Käme mir ziemlich unsinnig vor....

Danke schonmal vorab,
Micha

Content-Key: 31521374210

Url: https://administrator.de/contentid/31521374210

Printed on: July 24, 2024 at 15:07 o'clock

Member: michi.wtr
michi.wtr Oct 27, 2023 at 07:31:51 (UTC)
Goto Top
Ich werde mir meinen GitLab Server noch einmal komplett neu aufsetzen, aber hat irgendjemand Erfahrung mit dem Löschen von Benutzern? Ich meine, ich möchte evtl. gelegentlich Benutzer löschen und deren Username erneut verwenden oder die Mail, die Lösung kann ja nicht sein, dass die Benutzer lediglich blockiert werden und ich die Mail bzw. den Benutzernamen abändere auf foo@bar.org und xyz1 usw....