Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst 2 Internetleitungen 1 Netzwerk und 1 DHCP Server

Mitglied: BenStorm

BenStorm (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2019 um 16:54 Uhr, 1569 Aufrufe, 12 Kommentare, 7 Danke

Hallo,

kurz zu mir mein Name ist Ben aktuell mache ich eine Umschulung zum FISI (Fachinformatiker-Systemintegration).

Für meine Umschulung brauche ich ein Projekt, in der Firma in der ich gerade mein Praktikum mache gibt es ständig Internetabbrüche von seiten des Anbieters.

Mein Chef möchte eine 2te Leitung die den Ausfall auffangen soll, und hat mich damit beauftragt das ganze zu Realisieren. Dies kann ich gleichzeitig als Projekt nehmen für meine Umschulung.
Jetzt meine Frage, ich möchte das immer Internet da ist egal welche Leitung gerade ausfällt und dass möglichst ohne großen Aufwand die andere Leitung einspringt.


Meine Idee ist einfach einen DHCP Server an eine Switch anschließen dort die Adressbereiche für das ganze Netzwerk einstellen und an die Switch die 2 Router anschließen. Beides sind übrigens FritzBoxen.

DHCP möchte auf der FB ausschalten so das der Server die Rolle des DHCP übernimmt.

Hab ich da irgend wo einen Denkfehler ?

Habe schon einiges gegoogelt werde aber nicht ganz schlau wie ich das mit dem Server dann mache.

Einige schlagen vor einen Router mit 2 WAN Eingängen dazwischen zu schließen der beide Internetzugänge verwaltet z.B. einen Dreytek Vigor ...

Muss dies unbedingt sein oder geht meine variante auch so ?


Vielen dank schon mal für eure Hilfe

Grüße

Ben


PS: Rechtschreibfehler dürfen selbstständig überlesen werden ;)


Hier noch ein paar Kommas und Punkte zum dazu Lesen

,,,,,,,,,,,,,, ..........
Mitglied: Vision2015
10.05.2019 um 16:59 Uhr
Moin....
sach deinem Chef, für sowas gibbet Multi-WAN-Router!
schon ein kleiner MikroTik für 50 euro kann mehr, als 2 fritten zusammen...
Fertig

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.05.2019, aktualisiert um 17:10 Uhr
Moin,

Lerne:

  • Benimmregeln,
  • Rechtschreibung,
  • Netzwerkgrundlagen,
  • und googlen.

Dann suchst Du nach Dual-Wan-Router und mottest die Fritzbüxen ein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 114380
10.05.2019 um 17:16 Uhr
Hallo Ben,

ich würde das nixht als Projekt für die Umschulung nehmen, es ist dafür zu klein, da, wie die Kollegen oben schon schrieben, nur ein Gerät rel. einfach zu konfigurieren ist.

Viel Erfolg Raboom
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
10.05.2019 um 17:22 Uhr
Lernen würde er trotzdem was z.B. das DHCP nichts mit Internet zu tun hat und seinem Setup ein einheitliches Gateway fehlt, sprich Multi WAN Router.
Bitte warten ..
Mitglied: BenStorm
10.05.2019 um 17:24 Uhr
Hallo danke für deine Antwort,


deswegen möchte ich den DHCP Server mit einbringen.

Mein erste plan war eigentlich ein zweites Netzwerk mit dem Server und der Zweiten Leitung für unseren Produktionsbereich.

Dort wollte ich wenn möglich nur ein Kabel an einer Switch anschließen wenn das Internet im Büro einen Ausfall hat.

Das Problem ist unser Datenbank Server der muss für alle PC´s erreichbar sein.

Ist so etwas denn möglich ?

Ich bitte um Verzeihung wenn ich mich nicht Benommen habe oder meine Frage bzw. Mein eher Lustig gemeinter Zusatz jemandem Aufgestoßen ist

LG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 10.05.2019, aktualisiert um 18:41 Uhr
Man kann das so machen wie du es planst. Du musst dann einer Hälte der LAN Clients das Default Gateway per DHCP verteilen auf die FB-1.
Der anderen Hälfte gibst du als Gateway die FB-2. (Oder umgekehrt) Das musst du dann allerdings statisch eintragen.
Damit kannst du dann manuell den Traffic auf die 2 Links verteilen. Das sähe dann so aus:

2routerfb - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

So ein Konzept ist machbar aber laienhaft, da es 2 gravierende Nachteile hat:
  • Verteilung der Clients auf die 2 Internet Links immer nur statisch, keinen Automatik.
  • Kein automatisches Failover wenn eine Leitung wegbricht. Händischer Eingriff zwingend.
Sprich, du musst bei einem Ausfall immer manuell den einen oder anderen Clients dann das richtige Gateway geben.
Wie gesagt es geht, ist aber ein sehr schlechtes Anfänger Konzept.
Mal ganz von der Tatsache abgesehen das billige Consumer Router wie die FritzBox nicht in ein Firmennetz gehören. Aber egal...

Besser ist es in der Tat einen Dual WAN Port Router oder Firewall wie den o.a. erwähnten Draytek, Lancom etc. oder z.B eine pfSense Firewall zu verwenden.
Dort werden dann die beiden Internet Zugänge terminiert und dieser Router / Firewall verteilt dann automatisch ALLE Clients über die beiden Leitungen und sorgt obendrein noch für eine automatische Umschaltung im Falle eines Ausfalls.
Desweiteren entfällt die Frickelei mit dem DHCP, Gateways usw.
Letztlich ist eine bessere Router Hardware also die weitaus intelligentere und in deinem Falle technisch bessere Lösung. Es geht aber wie gesagt auch die mit den 2 FBs und der Gateway Anpassung wenn man die o.a. Nachteile dann bewusst in Kauf nehmen will.
Bitte warten ..
Mitglied: BenStorm
10.05.2019 um 18:56 Uhr
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Jetzt ist direkt ein neues Problem entstanden ;(

Ich brauch ein neues Projekt da dieses zu einfach ist.

Vielen Dank für die ganze Hilfe hier meine Frage diesbezüglich ist damit beantwortet worden.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 10.05.2019, aktualisiert um 19:01 Uhr
Ich brauch ein neues Projekt da dieses zu einfach ist.
So ist es.
Das macht jeder Heim Windows Bastel Laie auch so

Aber du kannst es ja mal richtig professionell machen mit 2 Routern, VRRP und so wie man es richtig macht mit richtiger Redundanz. Leitung und Router.
Hier kannst du sehen wie man sowas umsetzt:
https://administrator.de/wissen/mikrotik-vlan-konfiguration-routeros-ver ...
Das wäre schon eher Projekt würdig !
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
LÖSUNG 11.05.2019, aktualisiert um 00:23 Uhr
Kurze Erfahrung mit einer PfSense:
Dort ein failover einzurichten ist super simpel.
Ohne groß nachzudenken hat das 2min gedauert.
Wann die Outbound Nat Geschichte nicht auf automatisch steht, sind es nur ein paar Klicks mehr. Ansonsten rennt das ganze sofort.

Als Projekt solltest du Ausschau nach einem Thema halten, welches ihr wirklich umgesetzt habt.
Failover Szenarien beten die meisten hier im forum in wenigen Minuten runter.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
LÖSUNG 11.05.2019, aktualisiert um 08:26 Uhr
Moin,

naja - nen Multi-WAN-Router ran und fertig...Nur daran denken das du natürlich trotzdem einen Verbindungsabbruch haben wirst wenn eine Leitung ausfällt -> z.B. falls ihr Telefonie via Internet macht. Dies sollte aber generell kein Problem sein ...

Und natürlich kann man sowas eben auch als Projekt machen - es muss nur richtig verkauft werden. Klar - den Multi-WAN-Router hinstellen und erleidigt reicht nicht. Wenn ich jedoch mal gucke was bei uns so abläuft (verschiedene Verbindungen bei denen jede auch andere Latenzen und Kosten hat) und dann der Router nicht nur gucken muss welche Leitung grad da ist (es können leicht mal 3-5 Leitungen gleichzeitig wirklich da sein) sondern eben auch anhand des Regelwerkes überlegen muss welche Leitung er nimmt.

Du könntest ja z.B. mal überlegen: Ihr habt ja bestimmt auch Firmen-Mobiltelefone... Was wäre denn wenn ich dir parallel eine 4G-Leitung für den Ausfall lege? Du hast jetzt 2 Leitungen (bei dir noch einfach, alle haben relativ identische Latenzen, bei mir kann nen Ping auf ner SAT-Leitung auch mal 3 Minuten gehen wenn die mal wieder überlastet ist) UND du hast ne 4G-Verbindung. Es wäre aber blöd die 4G permanent zu nutzen da du hier idR. limitierten Traffic drauf hast. Wenn der Chef also youtube guckt und die z.B. 10GB durch sind wäre deine Backup-Leitung weg. Doof. Du kannst also jetzt überlegen ob dir was einfällt wie du die beiden "Kabelleitungen" z.B. bündeln kannst, wenn aber beide tod sind automatisch auf 4G springen. Und selbstverständlich auch automatisch zurück wenn Leitung 1 oder 2 wieder da ist... Und jetzt kommst du nämlich nicht mehr so einfach mit nem einfachen multi-wan-router aus (ok, mit dem richtigen ja ;) ) und wenn du einfach nen paar Fritten hinstellst merkst du das dein zentraler Router ja immer die Leitung zur Fritte als Online sieht... Bei 4G bringt es dir auch nix wenn du da einfach nen 08/15-Router ins Rack stellst, da hast du üblicherweise eher wenig Empfang - wohin also damit, wie kannst du das zusammenschalten das es Sinn macht?!?

D.h. ich füge EINE Komponente hinzu und du kannst schon viel Spass machen... Da so ein Projekt ja auch Zeitlich nur begrenzt sein soll wäre das vermutlich schon akzeptabel.

EDIT: Und wenn du es noch weiter treiben willst dann kannst du das natürlich noch erweitern (das sowas geht weiss ich, es läuft hier :D): Du willst ggf. ja das im normalbetrieb "Office" primär auf Leitung 1, "Produktion" auf Leitung 2 ist... Natürlich - fällt eine Leitung aus dann sollen beide erst mal auf die gemeinsame Kupferleitung gehen... Man könnte aber auch überlegen das z.B. Prod nicht auf 4G darf - beim Ausfall sollen die kein Youtube gucken, die sollen arbeiten... OFFICE darf dagegen auf 4G - jedoch z.B. nur Mail und Web, kein Streaming... Aber ich denke wenn du sowas gut aufbauen willst dann wirst du da nen Projekt haben was deine 4h auch schnell sprengen kann...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 11.05.2019, aktualisiert 13.05.2019
nen Multi-WAN-Router ran und fertig
In einem "richtigen" Failover Projekt hätte man dann aber auch wieder einen Single Point of Failure wenn man jetzt spitzfindig wäre.
Wenn man es also wasserdicht machen will im Rahmen eines Projekts ist die VRRP Lösung dann klassischer mit der gleichzeitigen Link und HW Redundanz.
Bitte warten ..
Mitglied: BenStorm
13.05.2019 um 09:41 Uhr
Guten Morgen

ich danke euch allen vielmals für die antworten. Jetzt habe ich einiges tun ;)

Einen schönen start in die Woche.

Gruß

Ben
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
DHCP IP-vergabe erst nach 1-2 Minuten
Frage von Maik82Linux Netzwerk11 Kommentare

System: RasPi 3 Ubuntu MATE 16.04.2 LTS Installiert: DHCP Syslog: Feb 24 16:22:49 maik-desktop rsyslogd-2007: action 'action 10' suspended, ...

Router & Routing
Scan im Netzwerk 1 auf NAS im Netzwerk 2
gelöst Frage von questerRouter & Routing2 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiss selber nicht mehr weiter und dachte, hier könnte man mir eventuell weiterhelfen. Folgende Situation: Beim ...

Vmware

Zugriff auf Netzwerk 2 von Virtueller Maschine (VMWARE) per 2. Netzwerkkarte auf Host-Rechner in Netzwerk 1 und komplett separiert von Netzwerk 1?

gelöst Frage von schmiroVmware2 Kommentare

Hallo Netzwerker, ich habe aktuell zwei komplett eigenständige Netzwerke, die jeweils per Fritzbox an das Internet angeschlossen sind. Netzwerk ...

Monitoring

Internetleitung ausgelastet. Verursachenden Client finden

Frage von fnaticMonitoring27 Kommentare

Hallo. Angenommen man hat ein Netzwerk in dem 80 User arbeiten (jeder User mit einem eigenen PC). Der komplette ...

Router & Routing

ISC DHCP 2 Subnetze

gelöst Frage von janosch12Router & Routing23 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Windows Netzwerk

2 Netzwerkkarten - 2 Subnetze - 1 Timeout

gelöst Frage von 2TeethWindows Netzwerk6 Kommentare

Habe folgendes Problem und ich vermute, dass ich nicht die richtigen Suchbegriffe nutze, um eine Lösung zu finden. Habe ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Mehrere Server anpingen positive und negative Ergebnis in Datei schreiben
Frage von tommhiiBatch & Shell27 Kommentare

Hallo ich hab eine Frage ich habe in einer Liste mehrere Server eingetragen die ich per batch anpingen will. ...

Schulung & Training
Präsentation mit Gestensteuerung (Schnipsen)
gelöst Frage von battalgaziSchulung & Training18 Kommentare

Hallo, ich habe vor kurzem an einer MLP Paresentation teilgenommen, der Dozent hat mit einem Schnipsen die Folien gesteuert. ...

Microsoft Office
Office 2010 Starter SetupConsumerC2ROLW.exe Datei
gelöst Frage von ITAzubi2Microsoft Office18 Kommentare

Moin moin, ich bin frischer IT Azubi und soll auf ein neues Notebook mit Win 10 Office 2010 Starter ...

Webbrowser
Websites als site.mht abspeichern wie im "guten" alten IE
Frage von DerWoWussteWebbrowser16 Kommentare

Servus. Eine kleine, niedliche Frage für den Freitagnachmittag: Wer wie ich öfter Anleitungen von Websites abspeichern möchte, kennt das ...

Switche und Hubs
Aruba VSF-2930F DHCP Problem
Frage von fbe280tSwitche und Hubs15 Kommentare

Hallo Ihr da draußen, wir haben drei Aruba VSF-2930F zu einem virtuellen Switch zusammengefügt und haben dort mehrere V-Lans ...

JavaScript
Subtraktion in Javascript für ausfüllbares PDF
gelöst Frage von imebroJavaScript15 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe ein Adobe PDF-Dokument in ein ausfüllbares PDF-Dokument umgewandelt. Grds. funktioniert alles sehr gut. Auch ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN