Access Abfrage Sotieren

charmeur
Goto Top
Hallo Ihr da ich blutiger nichts wisser in Access bin wende ich mich an euch

ich möchte so eine Art Bereitschaftsdatenbank machen, nun habe ich folgende Felder "Name" "Datum_von" "Datum_bis"
jetzt hätte ich gerne das der Name der innerhalb des aktuellen Datum ist als erstes steht, allerdings gibt es die Möglichkeit das sich die Bereitschaft ändert


Also z.B

Mitarbeiter A hat von 1.8.2016 06:00 - 7.8.2016 06:00 Bereitschaft

nun erklärt sich Mitarbeiter B sich bereit von

3.8.2016 06:00 - 5.8.2016 06:00 die Bereitschaft zu übernehmen, wie bekomme ich es hin das nun Mitarbeiter B als erstes steht?



Für eure Hilfe besten dank

Grüße

Thomas

Content-Key: 311146

Url: https://administrator.de/contentid/311146

Ausgedruckt am: 30.06.2022 um 20:06 Uhr

Mitglied: LianenSchwinger
LianenSchwinger 29.07.2016 um 07:21:37 Uhr
Goto Top
Hallo Thomas,

da es ja nicht möglich sein sollte, dass 2 Mitarbeiter gleichzeitig Bereitschaft haben ist der sauberste Ansatz wohl der, dass
die Bereitschaft für Mitarbeiter 1 am 02.08.2016 endet und am 06.08.2016 wieder beginnt.

Dann kannst Du mit einer einfachen WHERE Klausel den Mitarbeiter filtern der gerade Bereitschaft hat.

In Oracle wäre dies

Ansonsten müsstest Du zuerst auch alle Einträge mit der obigen WHERE Klausel filtern und dann den Eintrag nehmen, wo die Differenz SYSDATE zu Datum_bis am kleinsten ist bzw. das niedrigste Datum_bis. Blöd nur wenn es 2 Einträge mit gleichem Datum_bis geben würde. Dann müsstest Du auch noch den Eintrag filtern der das höchste Datum_von beinhaltet.

Meine Vorgehensweise wäre es keine Überschneidungen zuzulassen.

G Jörg
Mitglied: Biber
Biber 29.07.2016 um 09:38:38 Uhr
Goto Top
[OT]

Moin charmeur,

dasselbe hast du auch bei office-loesung.de gefragt und eine ähnliche Anwort erhalten.

Doppelposts sind nicht gern gesehen, weil meistens mindestens einer der Beiträge unvollendet bleibt - sobald in einem Forum eine Lösung erarbeitet wurde, wird der Beitrag im anderen Forum ja uninteressant.

Bitte beende einen der Threads und verweise dort auf den verbleibenden aktiven Thread.

Grüße
Biber
[/OT]