ADSL Flat 16000 vs. DSL Business (symmetrisch)

torsten72
Goto Top
Hi,

eine Frage zum Verständnis.

eine 16000er ADSL Flatrate (bei Telekom T-DSL genannt) hat einen Download von 2000 KB/s und einen Upload von 128KB/s. Der Preis beträgt ca. 60 Euro/Monat.

das Angebot T-DSL Business symmetrisch 1000 hat einen Download von 128KB/s und einen Upload von 128KB/s und kostet ohne Mengenbegrenzung 160 Euro/Monat.
http://www.mittelstand.t-systems.de/msp/cms/content/MSP/de/t-dsl-busine ...

Was für einen Grund gibt es für eine Firma das zweite Angebot zu wählen? (Mal abgesehen von einer festen IP, die man bei einem anderen Anbieter für wesentlich weniger als die Differenz der Beträge bekommt)


Danke T

Content-Key: 48374

Url: https://administrator.de/contentid/48374

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 21:05 Uhr

Mitglied: AndreasHoster
AndreasHoster 10.01.2007 um 09:17:37 Uhr
Goto Top
Das man beim 2. eine feste IP bekommt, die keine Zwangstrennung alle 24h hat (die es bei den festen IP Anbietern auf normale DSL trotzdem gibt).
Mitglied: 39916
39916 01.02.2007 um 09:02:29 Uhr
Goto Top
Beim ADSL sprichst Du von Kilobyte, am SDSL von Kilobit!

Kleiner aber feiner Unterschied!
Mitglied: kingkong
kingkong 30.03.2008 um 13:44:49 Uhr
Goto Top
bubbafish, ehrlich gesagt weiß ich nicht, was du sagen willst...

16000 (bzw.16384) Kbit/s sind 2000 (bzw. 2048) kB/s, und 1000 (1024) dementsprechend 125 (128)...


kingkong