bpraba
Goto Top

Alte vom AD Bereitgestellte Gruppenrichtlinien auf Clients zurücksetzen

Hallo,

Ich habe folgende Frage:

Kann ich auf den Windows 10 Client PCs die Gruppenrichtlinien die vom AD Server bereitgestellt wurden zurücksetzen?
Oder werden die GPOs beim Entfernen vom Server auch automatisch bei den Clients entfernt?

Der Grund: Bei dem Kunden wurde von dem vorherigen Betreuer extrem viel in den Gruppenrichtlinien herumgespielt und ich würde dort gerne mal aufräumen - das ziehen der Gruppenrichtlinien von den Clients dauert extrem lange.
Leider kann ich die PCs nicht aus der Domäne heben und dann erneut einfügen.

VG
Bp

Content-Key: 7533873443

Url: https://administrator.de/contentid/7533873443

Printed on: July 18, 2024 at 16:07 o'clock

Member: user217
user217 Jun 15, 2023 at 07:24:22 (UTC)
Goto Top
RD /S /Q "%WinDir%\System32\GroupPolicy"
RD /S /Q "%WinDir%\System32\GroupPolicyUsers"
gpupdate /force
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Jun 15, 2023 at 07:31:43 (UTC)
Goto Top
Hi.

Wenn in den GPOs nur die Abteilung "Richtlinien" benutzt wurde und nicht die Einstellungen, dann gilt für 99% der GPO: entfernt man die GPO, so werden die Einstellungen vom Client beim nächsten GPUpdate (Hintergrundupdate erfolgt regelmäßig ca. alle 90 Minuten) gelöscht.

Warum 99% und nicht 100%? Weil es "oldschool"-GPOs gibt, die Ihre Einstellungen in einen Bereich der Registry schreiben, der eben nicht von der Auto-Entfernung betroffen ist.
Siehe dazu https://sdmsoftware.com/wp-content/uploads/2020/02/Understanding-Group-P ...
Member: Dani
Dani Jun 15, 2023 at 17:46:32 (UTC)
Goto Top
Moin,
von meiner Seite noch der Hinweis, dass das wirklich nur für GPOs gilt. Bei Verwendung GPPs werden die Einstellungen nicht mehr rückgängig gemacht, wenn die Richtlinie entfernt oder gelöscht wird.


Gruß,
Dani
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Jun 15, 2023 at 20:19:51 (UTC)
Goto Top
@Dani
Doch, das kann man einstellen, gleich neben dem beliebten Item level targeting zu finden.