Alternative zu 7-Zip unter Windows

rana-mp
Goto Top
Hallo zusammen,

da es in 7-Zip einen Bug gibt der Probleme beim verwenden von listfiles macht, brauche ich jetzt leider eine alternative dazu...

Der Bug aeussert sich darin, dass 7-Zip meckert, wenn ich in einem listfile scheinbar doppelte Dateinamen habe.
Wenn zb. folgendes drinsteht:

dann maekelt er mir an, dass "Datei0.txt" doppelt ist. Dabei haette ich gern diese Datein inklusive der Pfade in ein Archiv gepackt.
Entweder hat jetzt zufaellig jemand eine Loesung fuer das Problem, oder eine Alternative zu 7-Zip, die folgende Anforderungen erfuellt:

- muss ueber Kommandozeile bedienbar sein
- von einem Netzwerkpfad ausfuehrbar, ohne lokale Installation (UNC-Pfad)
- muss ein Archiv direkt auf einem Netzwerkpfad erzeugen koennen (UNC-Pfad)
- die Moeglichkeit als Parameter eine Datei zu uebergeben, die die zu packenden Daten mit kompletten Pfaden enthaelt. (Listfile unter 7-Zip)
- muss Zip-Archive erstellen koennen
- kompatibel zu Server 2003 bis 2008 R2, jeweils 32 und 64bit.
- idealerweise kostenlos, auch fuer den Firmeneinsatz

Danke fuer eure Hilfe.


Gruss,

rana-mp

Content-Key: 154188

Url: https://administrator.de/contentid/154188

Ausgedruckt am: 11.08.2022 um 10:08 Uhr

Mitglied: Starmanager
Starmanager 02.11.2010 um 14:36:07 Uhr
Goto Top
Grins, kostenlos ist wohl so nicht moeglich. Aber probier doch mal Winzip. Dort gibt es auch eine Option fuer die Kommanozeile die gut funktioniert. Mit PK-Zip geht es auch sehr gut.

Zum uebertragen ins Netzwerk verwende ich Robocopy. Das ist dann auch stabil.

MFG

Starmanager
Mitglied: H41mSh1C0R
H41mSh1C0R 02.11.2010 um 14:55:46 Uhr
Goto Top
wie sind denn deine Parameter?

welche 7z Version nutzt du?
Mitglied: rana-mp
rana-mp 02.11.2010 um 15:37:50 Uhr
Goto Top
7-Zip Version ist 4.65, laut Dateiinfo der 7z.exe. Problem trat auch schon mit 4.57 auf.

ich rufe sinngemaess folgendes auf:


Dieser Aufruf war schon ein Ergebniss etlicher Tests, so funktioniert es zB. nicht, das Listfile ebenfalls von einem UNC-Pfad zu holen.
Wenn das Listfile nur unterschiedliche Dateinamen enthaelt funktioniert das auch normal.
Das Listfileproblem habe ich sowohl in der Powershell (dort moechte ich es spaeter benutzen), als auch in einem cmd-Fenster.
Mitglied: bastla
bastla 02.11.2010 um 15:46:25 Uhr
Goto Top
Hallo rana-mp!

Und so?
BTW: Wenn der Dateityp des Archivs ".zip" ist brauchst Du kein "-tzip" ...

Grüße
bastla
Mitglied: rana-mp
rana-mp 02.11.2010 um 15:57:54 Uhr
Goto Top
Das Problem dabei ist, das 7-Zip beim updaten eines bestehenden Archives dieses erst einmal komplett durchs Netzwerk schaufelt. Da die Archive gerne mehrere Gigabyte gross werden koennen dauert das zu lange und erzeugt zu viel unnoetige Last.
Ich habe, aufgrund des Fehlers, noch keine groesseren Tests mit dem Listfile gemacht, hatte aber gehofft, dass das Erzeugen der Datei dabei effizienter ist.
Mitglied: 60730
60730 02.11.2010 um 16:17:36 Uhr
Goto Top
moin,

Das Problem dabei ist, das 7-Zip beim updaten eines bestehenden Archives dieses erst einmal komplett durchs Netzwerk schaufelt.
da....

..her würde lasse ich in solchen Fällen das Script auf dem Rechner laufen, der den kürzesten Weg zu den Daten hat (die Kiste die den Share bereitstellt)

Ich mache mit einem ähnlichen, wie von Bastla beschriebenen Script diverse Sachen u.a auch Zips von Ordnern und deren Unterordner wo ein Dateiname in jedem Ordner vorhanden ist.

Das klappt wunderbar.

Gruß