clschak
Goto Top

Analoges Netzwerkmodem

Auf der Suche nach "spezieller Hardware"

Hallo und Guten Morgen!

Vielleicht kann mir hier einer helfen, ich habe bereits bei Google und den größeren Telefon-Herstellern nachgeschaut finde aber das entsprechende Gerät nicht, ich benötige ein Analoges Modem das man via IP ansteuern kann, idealerweise eignet es sich für mehr wie eine Leitung. Ich habe "ähnliche" Geräte bei Lancom gefunden, dort kann man via Treiber ein virtuelles Analogmodem über das Lancom-Gerät ansteuern, leider verbindet der sich nur mit 14.4k und das reicht nicht.

Kennt jemand von euch einen Hersteller der solche Geräte anbietet? Wir benötigen das für unsere Service-Mitarbeiter, da die sich auf unsere Anlagen (Anlagenbau allgemein) einloggen müssen/können um ggf. Fehler oder ähnliches zu beheben.

Momentan habe ich das über RS232 auf Ethernet Adapter gelöst nur ist die Lösung nicht so toll weil es viel Fummelei ist und nur mit "Glück" bei Server 2008 funktioniert (ich hab da schon mehre Anbieter solcher Geräte durch).

Edit Update:
Was ich machen möchte ist folgendes: ich habe mehre Terminalserver wo sich die Personen aus dem Service-Bereich aufschalten können, diese möchten sich dann der DFÜ-Verbindung auf eine Anlage "einwählen" damit Sie dort nachschauen / prüfen können ob die Anlage läuft oder nicht.

Da wir die Terminalserver in einer VM laufen lassen (weil sich max. 1 User darauf befinden soll/darf - weil mehrere User auf einem Server und jeder hat ein anderes IP Gateway ....) brauche ich ein Modem das man via IP einem Terminal-Server zuweisen kann bzw. was man dann einfach in Windows als Modem installiert (da VM ja keine RS232 Ports an alle Verteilen kann und lokale angeschlossene Geräte gerne mal nicht funktionieren ...) benötige ich ein Gerät das ich z,B. im Rack Montieren kann und dann per IP/Virtuelles Analogmodem ansteuern kann und sich die Leute da nicht gegenseitig von den Leitungen kicken (was momentan wohl gerne aufgrund Ur-Instinkte "ich bin wichtiger" gerne gemacht wird) - eine Lösung mit WinXP/Win7 Client PC als "TerminalServer" habe ich schnell verworfen, da selbst bei RDP7 mit der Abfrage "Hier ist bereits ein Benutzer angemeldet" gerne die "Session" übernommen wird aufgrund der o.g. Instinkte face-wink.

Und das ganze soll Zentral an einem Punkt verwaltet werden, so das ich auch nicht dutzende Analog Leitungen aus verschiedenen Büros zur Anlage ziehen muss.

Content-Key: 156328

Url: https://administrator.de/contentid/156328

Printed on: June 16, 2024 at 16:06 o'clock

Member: brammer
brammer Dec 04, 2010 at 09:21:24 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Mir ist nicht klar was du haben willst,kannst du das bitte noch mal erklären?

Welches gerät willst du wie und wo anschliessen?


Brammer
Member: dan0ne
dan0ne Dec 04, 2010 at 09:31:57 (UTC)
Goto Top
Hallo,

so wie ich das verstehe sucht er ein Analoges Modem was er von außen ansteuern kann, um per Remote auf irgendwelche Anlagen zu kommen und diese zu warten ?!

Gruss
Member: clSchak
clSchak Dec 04, 2010 at 09:51:02 (UTC)
Goto Top
nein genau umgekehrt, ich will von Intern nach draußen - und da wir bis zu 8 Leute haben die Anlagen betreuen müssen entsprechend auch 8 Leitungen zur Verfügung stehen, damit die sich auch gleichzeitig auf unterschiedliche Anlagen einwählen können (die Möglichkeit per DSL und VPN ist nicht gegeben, da sich die Anlagen stellenweise auch in Osteuropa usw. befinden)
Member: kingkong
kingkong Dec 04, 2010 at 13:23:16 (UTC)
Goto Top
Da gabs doch mal von Devolo so Modems mit Netzwerkanschluss - vielleicht gibt es die gebraucht ja noch bei eBay oder ähnlichen Anbietern?
Member: filippg
filippg Dec 04, 2010 at 14:25:09 (UTC)
Goto Top
Hallo,

was du suchst ist doch letztlich ein Router (-> Ethernet-Anschluss) mit integriertem 56k analog Modem. Korrekt? Dann suche doch nach "56k modem router", da wirst du fündig.

Gruß

Filipp
Member: aqui
aqui Dec 04, 2010 at 14:43:31 (UTC)
Goto Top
Ja aber wie er selber schreibt sollen da ja dann gleich 8 analoge Modems drin sein.
Jeder popelige Cisco Router kann das. Du kannst dafür sogar die alten 25xx Terminal Server verwenden die man sehr preiswert bei eBay bekommt die 16 Leitungen haben.
Ansonsten ein moderneres System mit integrierten Analogmodems die man auch bei eBay beschaffen kann...oder natürlich auch ganz neu. Die konfiguriert man in einen Modem Pool und je nach IP Verbindung wählt der automatisch die Leitung. Ist ne Sache von 20 Minuten, dann hast du das am Laufen damit...
Member: clSchak
clSchak Dec 05, 2010 at 09:52:44 (UTC)
Goto Top
ah ok, immer nach dem Falschen Suchbegriff gegoogelt face-wink - bin auch direkt fündig geworfen bei Cisco (wenn man nach dem richtigen Begriff sucht) danke euch face-smile