Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Antwortdatei für windows XP in WDS einbinden

Mitglied: Waldvogel78

Antwortdatei für windows XP in WDS einbinden

Hallo habe mich seit einer Woche mit dem WDS von Microsoft durchgeschlagen und in diversen Foren gelesen, aber keine lösung oder Antwort gefunden.
Ich möchte Windows XP mit einer Antwortdatei per Image verteilung via WDS machen.
Windows XP allein kann ich gut verteilen, nur muss ich das bei jeden Computer den Key und die lästigen fragen beantworten.
Frage: Gibt es überhaupt eine möglichkeit die Windows XP Antwortdatei z.B. sysprep.sif in WDS zu integrieren ? Den WDS kann ja nur Antwortdateien mit Endung .XML lesen oder verwalten, die wiederum nicht mit Windows XP zusammen arbeiten.

Danke für eure lösungen

Content-Key: 65722

Url: https://administrator.de/contentid/65722

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 05:12 Uhr

Mitglied: DerSchorsch
DerSchorsch 08.08.2007 um 12:21:27 Uhr
Goto Top
Hallo,

der WDS kennt 3 Modi:
Legacy-Mode: entspricht dem alten RIS
Mixed-Mode: sowohl das alte Risetup/Riprep als auch das neue WIM
Native Mode: die neuen WIM Images.

Wenn du nur XP per RISetup verteilen willst, würde ich dir raten, in den Legacy-Mode zu schalten.
Dazu in der Kommandozeile: "WDSUTIL /uninitialize-server" eingeben und danach den Assistent "Legacymodus für Windows Bereitstellungsdienste" durchführen. Dann liest er wieder ganz normal die SIF-Dateien ein.

Wenn du auch Vista verteilen willst, würde ich den Mixed-Mode nehmen.

Hilfreich finde ich in diesem Zusammenhang folgende Seite:
http://www.msexchangefaq.de/verschiedenes/wds.htm

Gruß,
Schorsch
Mitglied: Waldvogel78
Waldvogel78 08.08.2007 um 16:30:51 Uhr
Goto Top
Danke werde es heute Abend oder morgen versuchen
Mitglied: Peanuts
Peanuts 20.08.2008 um 20:26:02 Uhr
Goto Top
Hallo Schorsch

Danke du hast mir den Abend gerettet. Hat perfekt funktioniert!
Mitglied: Iceman75
Iceman75 11.10.2008 um 10:04:49 Uhr
Goto Top
Hi,

also ich habe den WDS im Native Mode und habe XP Images per sysprep in wmi umgewandelt und auf den WDS kopiert. Auch die sysprep.inf ist auf dem WDS. Trotzdem auch die lästigen eingaben.

Sollte ich den Mixed Mode nehmen??? Würde es dann klappen????

mfg
Mitglied: 33968
33968 26.02.2009 um 17:04:25 Uhr
Goto Top
Ich zitiere "DerSchorsch"

der WDS kennt 3 Modi:
Legacy-Mode: entspricht dem alten RIS
Mixed-Mode: sowohl das alte Risetup/Riprep als auch das neue WIM
Native Mode: die neuen WIM Images.

Ja wenn du Windows XP Vollautomatisiert haben willst, solltest du mindestens im Mixed-Mode oder noch besser im Legacy-Mode (kein WMI) arbeiten.

mfg
Mitglied: 33968
33968 26.02.2009 um 17:07:36 Uhr
Goto Top
Wie hast du mit Sysprerp ein XP Image in das WMI Format umgewandelt? Somit kann man Windows XP Images per Mixed Mode verteilen und Vollautomatisiert?
Mitglied: CD1983
CD1983 04.10.2009 um 01:16:48 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich beschäftige mich im mom auch mit der Automatischen verteilung von Windows XP Pro in unserem Netzwerk über einen WDS Server unter Windows 2008 Standard 64bit.

Ich habe mich bis jetzt soweit durchgearbeitet, das ich ein Vista Business 64 bit Image von der DVD eingebunden habe und mit Sysprep ein Windows XP Abbild im wim format erstellt habe. (Über die WDS Option Aufzeichnungsabbild) Ich habe das XP Image im WDS hinterlegt. Nun wollte ich fragen wie ich eine Antwortdatei im xml Format erstellen kann und die XP Installation bearbeiten kann? Ich habe es mit WAIK versucht allerdings stürzt es immer ab wenn ich das Xp.wim file öffnen möchte und eine Katalogdatei erstellen will. Ich habe WAIK bereits genutzt um das Vista Image mit einer Antwortdatei zu erstellen, leider hat diese aber auch nicht wirklich funktioniert, als ich das Image auf einer VM installieren wollte, musste ich immernoch alle Daten wie z.b. Key (den ich in der Antwortdatei hinterlegt habe) eingeben.

Daher jetzt meine Frage wie kann ich auf dem Windows 2008 Standard 64 bit eine Antwortdatei für Windows XP hinterlegen sodas die XP Installation komplett automatisch durchläuft? Bei Windows 2008 gibt es den Leagacymod ja nicht mehr, habe ich zumindest mal gelesen.

Mein Ziel ist es über den WDS eine Vollautomatische XP Pro installation laufen zu lassen, ich habe schon viel in anderen Foren gelesen aber irgendwie habe ich noch kleinere Probleme bei der Nutzung und erzeugung der XP Installation über einen WDS und zudem gibt es ja verschiedene Tools für die Verteilung von Microsoft Systemen, wozubrauche ich das Business Desktop Deployment 2007? bzw. brauche ich es überhaupt ?

Ich bin daher über jede Hilfe dankbar
Mitglied: frettchen
frettchen 19.02.2010 um 15:37:40 Uhr
Goto Top
@ cd1983

ich habe genau das gleiche Problem bist du inzwischen weitergekommen oder kann mir jemand anderes helfen da ich den win 2008 r2 datacenter server installiert habe gibt es keinen gemischten modus.
Mitglied: CD1983
CD1983 19.02.2010 um 20:43:50 Uhr
Goto Top
Hi frettchen,

ich habe erst vor 2 Wochen wieder damit angefangen mich mit dem WDS zu beschäftigen und teste gerade die Win7 verteilung. Xp kommt aber bald wieder dran.

Ich werde mich dann melden.

Gruß
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 20 StundenInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

question
Videokonferenzhardware für kleinen Besprechungsraum mit LANcoltseaversVor 1 TagFrageMultimedia & Zubehör20 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen Konferenzraum (ca 3x3m) eine Videokonferenzlösung. Vorhanden ist ein TV-Gerät an der Wand, darunter ein Sideboard. Mit etwas Abstand ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

question
Datenübernahme von iPad 9 auf iPad 11 prohanheikVor 1 TagFrageiOS11 Kommentare

Hallo, ein Bekannter kam mit der folgenden Problemstellung an und meint, er hat ein iPad 11pro gekauft, kann aber jetzt leider nicht Daten vom Alten ...