dericke
Goto Top

Appletalk fehler in der ereignisanzeige "HILFE" ;)

"HILFE" ;)

hallo, mal schaun ob mir jemand helfen kann...bzw. ob ich hier richtig bin... also auf meinem rechner ist windows 2000 server inst. bzw. bei allen drei rechner (nur einer ist server is' klar?) ...aber egal...eigentlich läuft alles suba alle kommen ins netz etc. nur bei der einen kiste ist im ereignisprotokoll ein fehler der durch appletalk ausgelöst wird...nun brauche ich appletalk nicht ..niemals nicht ...ist auch eigentlich nich soooooo schlimm aber das ist der einzige fehler den ich nicht beheben kann... also es nervt mich einfach so...ich habe schon probiert die apple bzw. macintosch dienste (2dienste?) in den "Diensten" auszustellen bzw. die sind ausgestellt...und wenn ich das apple protokoll über die lanverbindung (die beiden kleinen computersymbole unten rechts) bei den protokollen zu deinst. versuche sagt er das druckerdienste für mac noch drauf zugreift...habe ich in den diensten aber wie gesagt ausgestellt..und wenn ich über systemsteuerung-hardware-deinst.-und dann die versteckten anzeigen lasse dann zeigt er zwar ein appletalk protokoll an ich kanns auch deinst. aber nach'm neustacht isses wieder da... sorry für (groß und) klein und rechtschreibung...das is meine rechtschreibreform...lol... DerIcke

Content-Key: 2178

Url: https://administrator.de/contentid/2178

Printed on: December 8, 2022 at 23:12 o'clock

Member: linkit
linkit Aug 25, 2004 at 12:51:39 (UTC)
Goto Top
Dieser Dienst wurde höchstwahrschienlich bei einem deiner Drucker mitinstalliert. Bei Kiocera konnte ich ähnliches beobachten. Hier half nur, Druckersoftware und Treiber raus.... dann den Drucker individuell (nicht standard setup) installieren und appletalk abwählen.
Member: DerIcke
DerIcke Aug 25, 2004 at 13:05:56 (UTC)
Goto Top
nö...drucker ist keiner installiert...
der nächste bitte...löl...
...aber thx ;)
DerIcke