ASMedia S-ATA Controller - warum existiert so etwas?

Mitglied: altmetaller

altmetaller (Level 4) - Jetzt verbinden

01.04.2021 um 20:37 Uhr, 847 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe heute meinen nächsten PC entwindowszifiert und bin fast wahnsinnig geworden, weil das Ding nur sporadisch gebootet hat.

Die offensichtliche Ursache: Das Board hat zwei S-ATA Controller. Einen von ASMedia (zwei Ports) und einen von Intel (6 Ports). Die Probleme treten nur am ASMedia Controller auf. Laut Handbuch ist dieser auch nur für „Datenlaufwerke“ *wtf* gedacht.

Was hat es mit dem ASMedia Controller auf sich? Wenn man im Internet recherchiert, machen die Teile nur Probleme, finden sich aber dennoch auf nahezu allen Boards. Warum werden die überall verbaut? Haben die ein besseres HotPlug-Verhalten? Oder sind die für Platten, die man aus seinem RAID fernhalten will?

Gruß,
Jörg
Mitglied: SeaStorm
LÖSUNG 01.04.2021 um 21:52 Uhr
die eigentlichen Controller auf den Boards unterstützen meistens nur 4-6 Sata Ports.
Damit man aber 8 auf die Verpackung schreiben kann, kommt halt noch der billigste controler am Markt da drauf.
Der kann nix und 99% aller Anwender stecken da eh nur das DVD-Laufwerk oder vielleicht ne andere Platte drauf.

Ist bei meinem privaten Rechner auch so.
Onboard AMD mit 6 Sata, wobei 2 davon wegfallen, wenn man den NVME Platz nutzt und daneben, wie die dritte Brustwarze, noch 2 extra SATA Stecker. Will keiner, braucht keiner, aber das Marketing will das halt
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
01.04.2021 um 22:02 Uhr
Hallo,

danke - also einfach nur Kacke die Teile...

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Kai-aus-der-Kiste
LÖSUNG 01.04.2021 um 22:12 Uhr
Schönen Abend

ASMedia, das ist einfach nur eine CHIP, einer der immer nur an einer, egal ob externen oder internen Schnittstelle andocken kann. Hierbei handelt es sich wohl um einen internen USB Host.

ASMedia als USB3.0 Verlängerung zu einer SATA Platte / SSD nach draußen, funktioniert immer.

Jetzt frage ich mich auf welchem Board eine solcher Chip für die internen Laufwerke verbaut wird ?
Oder ist es ein ESATA Port ? Der nur die Schnittstelle zum Board herstellt und dafür angedacht ist diese ESATA Schnittstelle nach außen zu führen. Normal nimmt man sowas nicht für lokale Datenträger, oder Raid Anwendungen, wenn diese nicht über das BIOS / EFI / UEFI bereitgestellt werden.

Klar kann man unter einem Unixoiden BS mit LVM auch diese Ports nutzen, um einen höherwertigeren RAID, rein auf SW Basis hinzustellen. Nur macht man das einfach nicht ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 02.04.2021, aktualisiert um 00:19 Uhr
Zitat von @SeaStorm:


noch 2 extra SATA Stecker. Will keiner, braucht keiner, aber das Marketing will das halt

Ich hätte schon das eine oder andere mal gern mehr als 6 SATA-Ports in einem Computer nur braucht man dafür keinen solchen Schrott-Controller.

lks

PS: Die AS-Media kommen meist mit eSATA in Anwendung, sind i.d.R. nicht zum Booten gedacht.
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
02.04.2021, aktualisiert um 09:48 Uhr
es geht ums Geld, wie immer. Billig, billig, billig bzw Gewinnsteigerung. Ich hab mir mal vor längerer Zeit ein Gehäuse mit vier Festplattenschächten gekauft, per ESATA oder USB3 anschließbar. Funktioneirt über USB3 prima, aber mit ESATA wird nur eine Platte erkannt, und ratet mal warum? Seit dem ICH7 hat auch Intel eine Sparversion des SATA-Controllers verbaut - Gerüchten zufolge soll alleine das SATA Mutiplexing Feature 10 US$ an Lizenzgebühren kosten und da läßt man das einfach weg. Und bei USB wird das in Software realisiert...

p.s. ich hab sogar eine 4 TB SATA Festplatte (Hitachi, Enterprise, für 24/7 Betrieb geeignet) die sagenhafte 5 Betriebsstunden hatte und dann durch Alterungsprozesse in der Elektronik verreckt ist. 2013 gekauft, so als Reserve für mein NAS. 2019 hab ich sie gebraucht und das blöde Ding meldet sich am SATA Bus nicht und zuckt noch nicht mal.
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
02.04.2021 um 09:54 Uhr
Hallo,

der PC hat tatsächlich drei von außen zugängliche Einschübe und einen externen Anschluss.

Aber ich denke, ich verzichte auf das Kackding - mit SSD und DVD komme ich mit den 6 ja hin.

Gott, was war das nervig. Zumal ich den Zag mit UEFI, CSM, SecureBoot herumexperimentiert habe und den Fehler dort vermutet habe.

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Unterschiedliche IP-Adressbereiche im Netzwerk
achkleinVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem mit der WLAN-Verbindung zum Router (Fritzbox Cable 6490). Das verbundene Notebook hat die Adresse 192.168.0.164, Gateway ist 192.168.0.149: ...

Off Topic
Microsoft und der (leidige) Datenschutz
Franz-Josef-IIVor 1 TagAllgemeinOff Topic18 Kommentare

Hello Ich möchte vorausschicken, daß ich rein prinzipiell nichts gegen Microsoft habe, eher gegen die US-amerikanische Politik 😊 Microsoft bietet die Datenverarbeitung in der ...

Off Topic
32 bit Problem
brammerVor 1 TagAllgemeinOff Topic9 Kommentare

Hallo, also das ist mal ein Problem das ich auch haben möchte eine Aktie ist mehr Wert als das die Börsensoftware darstellen kann. brammer

Hardware
Thin- oder Zero-Client für RDP und Dual-Monitor im LAN gesucht
FestplattenaufzieherVor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Hallo, Kurzfassung meiner Frage: Ich suche Thin/Zero-Clients (4 Stück) mit Dual-Monitor-Unterstützung für den RDP-Zugriff auf PCs in einem LAN - idealerweise lautlos und relativ ...

Windows Server
Lizenzen für Virtualisierungshost
TakworianVor 11 StundenFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich werde demnächst einen HA-Cluster aus 3 x HP DL580 in Betrieb nehmen. Der Cluster wird unter Proxmox betrieben und es sollen diverse ...

Windows 10
Windows 10 2021-04 end of life?
gelöst Paedi12Vor 1 TagFrageWindows 103 Kommentare

Hi Leute! Ich bin gerade auf der Suche, wie lange die Windows Version 2021-04 unterstützt wird. Kann aber nichts finden. Hat jemand eine Ahnung, ...

Switche und Hubs
Netgear Switch Problem bei VLAN Konfiguration
gelöst meltersVor 1 TagFrageSwitche und Hubs15 Kommentare

Hallo, ich habe einen Netgear XS716T Switch zum Testen in Betrieb genommen, komme aber mit der VLAN Konfiguration nicht so ganz klar. Bislang habe ...

Router & Routing
Suche Tipps für Selfmade-Load-Balancing-Router auf HP MicroServer Gen10+
gelöst MagicChris86Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen HP MicroServer Gen10+ Performance übrig, der bei einer Kundin rausgeflogen ist, weil sie mehr Power brauchte für Desktopvirtualisierung für ...