downhilldom
Goto Top

ASUS A8R-MVP - 4GB RAM werden nicht erkannt

Hallo zusammen,

Auf meinem Zweitsystem habe ich 4*1024GB G.Skill DDR500 verbaut. Das Mainboard ist ein S939 ASUS A8R-MVP. Prozessor ist ein Athlon64 X2 3800+.

Das Problem: Als ich den Rechner zum ersten mal hochfuhr, wurden mir die 4GB angezeigt. Dann bin ich ins BIOS und plötzlich waren es nur noch 3GB.
Auch nach einem Neustart wurden nur 3GB erkannt.
Habe dann ein BIOS-Update (aktuellste Version) gemacht und das Problem war das gleiche.
Laut ASUS werden 4GB DDR400 unterstützt. Müsste der RAM dann nicht automatisch von 500 auf 400MHz drosseln, wenn 4GB DDR500 drin sind?
Oder hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht und weiß, warum es nur 3GB sind?

Würde mich sehr über eine Problemlösung freuen!

Danke im Voraus!

Gruß Dominik

Content-Key: 71300

Url: https://administrator.de/contentid/71300

Printed on: February 23, 2024 at 21:02 o'clock

Member: MonsterX
MonsterX Oct 18, 2007 at 11:57:19 (UTC)
Goto Top
Genaues kann ich dir dazu nicht sagen, aber hab das hier noch gefunden:

Mit Windows XP (32bit) bis zu 3GB RAM für Software nutzen (3GB Switch)
Member: DownhillDom
DownhillDom Oct 18, 2007 at 12:04:26 (UTC)
Goto Top
Danke, aber das hilft mir leider nicht weiter. Das Problem ist nicht, dass die Software 3GB unterstützen soll, sondern dass die Hardware 4GB erkennt face-wink
Mitglied: 46356
46356 Oct 18, 2007 at 12:29:48 (UTC)
Goto Top
Hallo!

Wie ist der Ram aufgebaut? (2 * 2 GB)

Lg. Alex
Mitglied: 51705
51705 Oct 18, 2007 at 18:44:01 (UTC)
Goto Top
Hallo Alex,

schon gelesen:

Auf meinem Zweitsystem habe ich 4*1024GB
G.Skill DDR500 verbaut. Das Mainboard ist
ein S939 ASUS A8R-MVP. Prozessor ist ein
Athlon64 X2 3800+.

Steffen
Member: win2003serveradmini
win2003serveradmini Oct 18, 2007 at 20:39:29 (UTC)
Goto Top
händisch einstellen !!! die taktfrequenz !!!