AutoIT Script funktioniert nur, wenn die Klicks während dem PC start angezeigt werden

chrisdynamite
Goto Top
Guten Tag,

Ich schreibe unterschiedliche Autoit Scripts welche entweder eine Anwendung per Parameter installieren oder im Fall, wenn es keine Schalter gibt, die Klicks automatisch ausführen. Also nach dem Schema "weiter, weiter, weiter, fertig"

Die Scripts starte ich als Startscript. Sie starten also VOR der Anmeldemaske. Skripts per Silent-Parameter funktionieren natürlich einwandfrei. Auch funktionieren Scripts welche das durchklicken automatisch durchführen. Bei 1 Skript funktioniert das durchgeklicke nur, wenn ich die Einstellung "startskripts sichtbar ausführen" einschalte.

also als fazit: ein und das gleiche skript läuft durch, aber nur wenn startskripts sichtbar ausgeführt werden.

nun habe ich auch ähnliche skripts welche ein automatisiertes durchklicken erledigen und diese funktionieren ohne diese einstellung.

meine skripts sind einfach gehalten per winwait, controlclick.

hat hier jemand eine lösung parat?


zum code:

dieser ist wirklich nichts weltbewegendes und nichts weiter als ein winwait, controlclick, winwait, controlclick.

Danke!

Content-Key: 240985

Url: https://administrator.de/contentid/240985

Ausgedruckt am: 29.05.2022 um 02:05 Uhr

Mitglied: colinardo
Lösung colinardo 16.06.2014 aktualisiert um 12:08:11 Uhr
Goto Top
Hallo Chris,
verwendest du in deinem Code für das Script irgendwo zufällig die Funktion MouseClick() zum Klicken auf ein Control oder änliche Vorgehensweisen die die Sichtbarkeit der Anwendung erfordern ?
Andererseits könnte die Anwendung irgendwie so programmiert sein das sich Ihre Controls nur im sichtbaren Zustand ansprechen lassen, ist aber von hier aus schwierig zu sagen.

Grüße Uwe
Mitglied: ChrisDynamite
ChrisDynamite 16.06.2014 um 12:11:33 Uhr
Goto Top
DANKE COLINARDO.

während deiner auch richtigen Antwort habe ich das problem nun herausgefunden:

ich habe "send" verwendet. und dieser befehl geht nun leider nur, wenn das fenster "aktiv / sichtbar" ist. controlclick hat keine probleme verurschacht.
LÖSUNG: controlsend

und zwar konnte ich in einer liste von sprachen wählen. leider konnte ich die sprachen nicht direkt per click ansprechen sondern musste per cursortasten und space markieren, danach konnte ich per controlclick auf weiter klicken. hier habe ich send verwendet. mit controlsend funktioniert es.