tire
Goto Top

avi datei in gleichgroße mpeg oder mpg datei umwandeln

will eine avi datei (ca 700mb) auf EINE 700mb (mpeg oder mpg)- CD bekommen

Hi @ all,

ich hab ein kleines Problem.
Ich habe eine .avi - Video-CD auf der eine ca 2 Stunden lange Doku ist.
Diese will ich aber auf eine CD brennen, die man auf einem DVD-Player anschauen kann.
Jetzt weiß ich, dass ich dafür das mpeg oder mpg format brauche!
Mein Problem ist, dass die eigendlich kleineren Formate wie mpeg oder mpg aus meiner 700mb Datei immer eine riesengroße mpeg datei machen.
Ich würde aber gerne die doku auf einer CD im DVD-Player schauen.
was mache ich falsch, oder welche einstellungen muss ich vornehmen, damit die datei nicht größer wird ?

mir ist aber schon klar, dass dabei warscheinich die quali leidet!

ich habe nämlich in einigen Breiträgen gelesen, dass man angeblich die avi- dateien noch kleiner machen kann!
wieso werden die bei mir immer NOCH größer o.O???

wäre gut, wenn mir jemand helfen kann.


danke schonmal im vorraus.


Dirck

Content-Key: 108349

Url: https://administrator.de/contentid/108349

Printed on: July 24, 2024 at 06:07 o'clock

Member: ITwissen
ITwissen Feb 07, 2009 at 23:22:24 (UTC)
Goto Top
Das geht nur, wenn dein DVD Player DivX kann.

Ansonsten sind die Formate für VideoCD und DVD genormt. Auf eine VideoCD geht genau 74 Minuten Film. Vielleicht ist dir schon mal aufgefallen, dass auf den Hüllen von beschreibbaren DVD die Angabe "120 Minuten" steht. Wenn sich dein Programm an die DVD Norm hällt, wird es aus deinen 2 Stunden Film ca. 4.4GB machen. Wenn du versuchst eine VideoCD zu machen, wird das Programm dir Antworten, dass die 2 Stunden nicht auf einen VideoCD passen.

Eventuell kannst du bei deinem Programm die Qualitätsparameter noch von der Norm abweichend einstellen, so dass die Daten auf einen VideoCD passen. Dann wird die VideoCD aber vermutlich nicht mehr in einem DVD Player abspielbar sein.

Die DVD im Verhältnis zur (S)VCD