tomyct133
Goto Top

AWS Appstream selbst erstellen S3 Bucket als Homefolder nutzen ?

Grüß euch,

Ich bin derzeit dabei, AWS AppStream auszuprobieren und finde die Funktion sehr interessant. Ich habe ein Image erstellt, das die von mir benötigten Programme enthält, und möchte gerne einen S3-Bucket als HomeFolder verwenden.

Allerdings stoße ich auf ein Problem: Ich möchte für jede Abteilung einen eigenen S3-Bucket verwenden, um die Übersichtlichkeit zu wahren. Bisher bin ich jedoch nur in der Lage, den von AppStream erstellten Standard-S3-Bucket zu verwenden. Ich würde gerne meinen eigenen S3-Bucket nutzen, weiß aber nicht, wie das funktioniert oder ob es überhaupt möglich ist.

Ich habe bereits verschiedene Ansätze ausprobiert:

Ich habe einen S3-Endpoint erstellt, der in JSON auf meinen eigenen Bucket verweist.
Ich habe verschiedene Richtlinien aus dem Internet angepasst und als IAM-Rolle erstellt, diese dann in der Fleet verwendet.
Ich habe mit der Konfiguration von VPC experimentiert und verschiedene Richtlinien und Verweise auf S3-Buckets im S3-Endpoint verwendet.
Ich habe versucht, den von AppStream erstellten S3-Bucket zu löschen, um zu sehen, ob sich dadurch etwas ändert.
Ich habe versucht, ein neues Image zu erstellen und meinen eigenen S3-Bucket als HomeFolder in der config.json einzubinden.
Ich habe versucht, per AWS CLI Daten von der AppStream-Instanz abzurufen, was jedoch nicht funktioniert hat.

Besteht überhaupt die Möglichkeit, meinen eigenen S3-Bucket als HomeFolder zu verwenden, wie ich es mir vorstelle, oder ist diese Funktion nicht vorgesehen?

Es kann auch sehr gut sein das ich was komplett offensichtliches übersehe verzeiht mir das bitte face-smile

Danke schonmal für eure mühe das zu lesen

Beste Grüße
Tomy

Content-Key: 71090429311

Url: https://administrator.de/contentid/71090429311

Printed on: May 30, 2024 at 13:05 o'clock