trommelschlumpf
Goto Top

Backup Exec 9.1 - Dienste starten nach Domänenwechsel nicht mehr

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit Backup Exec 9.1:

Das Programm hat bis jetzt immer brav gesichert und gemacht was es sollte, allerdings haben wir letzte Woche den Rechner in eine neue Domäne gesetzt (Wir haben 2, von denen die alte demnächst wegfallen soll). Seitdem findet Backup Exec die Datenbank nicht mehr. Von den BE Diensten wird nur der Agent Browser, der Naming Service und der Remote Agent gestartet, der Rest (Job Engine, Server usw.) kann nicht mehr gestartet werden.

Das Anmeldekonto ist bei allen Diensten das Lokale Systemkonto, aber auch wenn ich ein anderes Konto nehme klappt nix.

Der SQL-Server ist gestartet.

An den Einstellungen wurde nichts geändert, ausser der Umstellung zur neuen Domäne.

Momentan können wir uns noch ganz gut damit helfen, den Rechner in der alten Domäne zu belassen, aber die soll halt irgendwann demnächst komplett wegfallen.

Content-Key: 17294

Url: https://administrator.de/contentid/17294

Printed on: May 20, 2024 at 15:05 o'clock

Member: trommelschlumpf
trommelschlumpf Oct 06, 2005 at 13:19:17 (UTC)
Goto Top
Das Problem hat sich mittlerweile erledigt Ich hab nebenher nochmal weiter gesucht. Für die, dies interessiert, die Lösung war jenes hier:

http://support.veritas.com/docs/274102

Danke an alle, die sich evtl. schon Gedanken gemacht haben.