Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Batchscript alte Verzeichnisse löschen

Mitglied: a.schneider

a.schneider (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2003, aktualisiert 04.09.2003, 16545 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe ein Problem, das mit den PST Files klappt jetzt.
ich kopiere sie immer in einen ordner der als namen das aktuelle datum hat.
nun muss ja der alte müll auch wieder weg, also ich dachte alles was so ne woche alt is kommt wieder weg in die tonne.
jetzt suche ich nach einer möglichkeit mit einem neuen batch script diese alten verzeichnisse zu lösche, ich müsste irgendwie das datum mit dem in %DATE% vergleichen und wenn ein ordner 5 tage oder älter ist soll er samt inhalt gelöscht werden.
hat das problem noch jemand oder bin ich wieder allein?

MfG


Andi
Mitglied: Frank
21.08.2003 um 14:04 Uhr
Hmm, welches Betriebsystem, welche Sprache (Shell, bash, perl, php) ...?
Bitte warten ..
Mitglied: a.schneider
21.08.2003 um 15:08 Uhr
System ist Windows 2000 Server, soll mit Taskplaner gestartet werden das ganze.
einfach den namen von den ordnern mit dem aktuellen vergelichen, alles was älter als 1 monat ist soll dann gelöscht werden, ich stell mir das nicht schwer vor, steh aber irgendwie auf der leitung.

andi
Bitte warten ..
Mitglied: gt
31.08.2003 um 11:13 Uhr
Hallo

da die Outlook-Daten sicherheitsrelevant sind und nur dem jeweiligen User und dem Administrator zugänglich sind (es sei denn die Rechte sind geändert worden) muss dem Taskplaner die Kontoinformation von Administrator oder jemandem mit Zugriffsrecht auf die .pst hinterlegt werden. -Ausführen als... ist je nach Win - Version an anderer Stelle.
Da Sie vermutlich beim manuellen Test als Administrator angemeldet waren hat das Skript geklappt, wenn Windows das mit dem standardmässigen Systemkonto versucht funktioniert es aus o.g. Gründen nicht.


Gruß

G.Tellenbach
Bitte warten ..
Mitglied: gt
31.08.2003 um 11:38 Uhr
Nochmal hallo

sorry bin neu hier und habe den falschen Thread erwischt .... Naja. War ja wenigstens der gleiche User .... Schäm.

Wenn Sie über den Taskplaner automatisch Dateien löschen wollen die z.B. älter als 5 Tage sind geht das meines Wissens nur folgendermassen :
In dem Copy-Skript muss eine Zeile enthalten sein die ungefähr so aussieht (möglicherweise habe ich nicht alle notwendigen Schalter im Kopf):

echo del %dd%%mm%.pst >autodel06.bat

Die Variablen DD und MM können im Copy-Skript aus dem Systemdatum erzeugt werden. Mit diesen Variablen kann auch der Dateiname der später zu löschenden Datei erzeugt werden --> rename outlook.pst %DD%%MM.pst .

Danach rufen Sie im Skript über Run ein weiteres Skript auf das zuerst die (beim allererstenmal manuell erstellte) Datei autodel01.bat ausführt, diese dann löscht und autodel02.bat in autodel01.bat renamed die autodel03.bat in autodel02.bat bis zur 06 in 05.

Ist ein bisschen wie durch die Brust ins Auge, klappt aber bei mir auf vielen Ebenen seit Jahren zuverlässig.

Wie Sie aus der Date-Systemvariablen die Variablen DD und MM erstellen können müsste ich Ihnen bei Bedarf nachreichen da ich zu Hause bin und meine Skriptdoku im Büro liegt.

Möglicherweise benötigen Sie das ja auch gar nicht mehr wenn der Taskplaner mit dem richtigen Anmeldekonto korrekt kopiert ?

Gruß
GT
Bitte warten ..
Mitglied: a.schneider
04.09.2003 um 08:55 Uhr
Das mit dem kopieren klappt, aber noch nicht so wirklich richtig, er lässt einfach manchmal einige files aus.
er erstellt dann die ordner kopiert aber nur 5 von 20 oder manchmal nur 1 oder auch mal alle bis auf 1, also das ist ganz komisch was das skript da macht.
leider verstehe ichnicht so ganz wieso es das macht.
es gibt ja auch leider kein protokoll, wenn man die ausgaben des scripts irgendwie speichern könnte wäre das sehr hilfreich.

andreas schneider
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Rechteveragbe über Batchscript
gelöst Frage von sanaitBatch & Shell7 Kommentare

Moin Moin, ich habe mir ein Laufwerk gemappt und will nun dort in einem Script die Rechte in den ...

Windows Userverwaltung

Berechtigungen Windows Server 2016 - Batchscript editieren

gelöst Frage von KMUlifeWindows Userverwaltung11 Kommentare

Hallo zusammen! Meine Haare werden langsam grau aufgrund der Berechtigungslogik von Microsoft. Ich hoffe ein paar von euch können ...

Windows 7

Strg-Alt-Entf bei Anmeldung?

gelöst Frage von DirmhirnWindows 712 Kommentare

Hi, soweit ich das gehört habe soll die Kombination Strg-Alt-Ctrl bei der Windows Domain-Anmeldung gegen "überlagende" Malware helfen. Habt ...

Windows 7

Strg + Alt + Entf komplett blockieren

gelöst Frage von KaladialWindows 710 Kommentare

Hallo, ich hab eine eigentlich relativ simple Frage, auf die Mr.Google aber leider keine zufriedenstellende Antwort hatte. Folgendes Problem: ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 7 StundenExchange Server3 Kommentare

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 21 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 2 TagenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 4 TagenInternet6 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...