Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Bekomme Synchronisation von Profil Ordern nicht mehr weg?? HILFE

Mitglied: skye
Hallo Leute,
hallo Stefan... :) face-smile

ich habe folgendes Problem mit einem SBS2003:
Ich habe mit Gruppenrichtlinien die Ordner Anwendungsdaten, Eigene Dateien, Startmenü und Desktop von den Domänen-Benutzern auf den Server umgeleitet. War für nen Test.

Nun habe ich mich doch entschieden, diese Ordner über die Profile zu übertragen.
Ich habe die Gruppenrichtlinie für das Übertragen der Ordner gelöscht, trotzdem werden diese Ordner weiterhin beim Abmelden der Benutzer synchronisiert. Ich habe alle bestehenden Gruppenrichtlinien durchgeschaut und auch mit gpresult geschaut, welche überhaupt greifen. In keiner GPO ist die Umleitung definiert. Trotzdem synct immer der Client mit den Ordner.

Dazu kommt, dass auf einmal die Zugriffsrechte dieser Ordner nicht mehr stimmen. So bekomm ich ständig Fehlermeldungen beim Abmelden von Benutzern.

Wie kann das sein? Und vor allem... weis jemand, wie ich das wegbekomme?
Ich hab mir noch gedacht, dass das Synchronisieren vielleicht irgendwo noch in nem Skript drin steht, aber wo finde ich das Abmeldescript und wie editier ich es? Auf was muss ich dabei achten?

Fragen über Fragen und keine Antworten :( face-sad
Vielleicht kann mir jemand helfen, der schon damit Erfahrungen gemacht hat ;) Stefan? :D

Liebe Grüße,
skye (Steffen)

Content-Key: 2283

Url: https://administrator.de/contentid/2283

Ausgedruckt am: 26.09.2021 um 11:09 Uhr

Mitglied: 4311
4311 01.09.2004 um 11:05:48 Uhr
Goto Top
schonmal Lokal (auf dem client) kontrolliert ob dort das Benutzerkonto noch auf Serverbasierend eingestellt ist!?
Mitglied: skye
skye 01.09.2004 um 11:14:26 Uhr
Goto Top
Hi Timo Beuker...

danke für den Tip. Kannst du mir vielleicht noch sagen, wo man das macht?

Übrigens: Das Problem tritt auch bei, nach der Abschaltung der GPO, erstellte Benutzern auf. Auch wenn diese nicht mal auf Profilsynchronisation konfiguriert sind.

Gruß,
Steffen
Mitglied: 4311
4311 01.09.2004 um 11:39:49 Uhr
Goto Top
- Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz
- dann Kartei Benutzerprofile
- und dann wir eine Auflistung der ganzen Benutzerkonten des Clients gezeigt, und ihr Typ (Lokal/Servergespeichert)

Gruß Timo
Mitglied: skye
skye 01.09.2004 um 12:08:08 Uhr
Goto Top
Danke.

Nun noch ne Frage:
Die Benutzerpofile sollen ja schon servergespeichert sein. Aber er soll nur die Eigenen Dateien umleiten, also synchronisieren.
Die anderen Profildaten (Anwendungsdaten, Favoriten & Co.) werden ja über die Profilspeicherfunktion vom Server übernommen. Aber da taucht ja normalerweise kein Sync-Screen beim Abmelden des Benutzer auf.

Außerdem kommt auf manchen Clientpcs eine Fehlermeldung, er könne nicht synchronisieren, da er auf "\\SERVER\Anwedungsdaten\Administrator\Anwednungsdaten\" nicht zu greifen könnte. Und das, wenn ich irgend einen Benutzer abmelde, also nicht den Administrator.

Komisch oder?

Vielleicht hast du da Erfahrung. Freu mich über jeden Tip!

Gruß,
Steffen
Mitglied: 4311
4311 01.09.2004 um 12:49:27 Uhr
Goto Top
Zitat: "...Aber da taucht ja normalerweise kein Sync-Screen beim Abmelden des Benutzer auf. "

Meines Wissens taucht das Synchronisationsfenster auch auf. Die Daten werden da aus Performance-gründen Lokal zwischengespeichert und dann beim Abmelden wieder auf den Server geladen. (also auch Favoriten und co)


Zitat: "...kommt auf manchen Clientpcs eine Fehlermeldung,..."

-Wird ein Client ab und zu bei mehreren PC's gleichzeitig angemeldet? (z.B. ein User "installierer" ;) loggt sich auf 5 pc's gleichzeitig ein um dort eine software zu installieren...)
-->dann können öfters die daten nicht synchronisiert werden, da sie grad in Benutzung sind.

-Haben diese User auch die Authorisierung uf den Profilpfad zuzugreifen?
-->Wenn diese User keine Authorisierung auf diese Netzwerkfreigabe zum SCHREIBEN haben, kann ebenfalls nichts gespeichert werden und es kommt ein Fehler zurück.

Zitat: "...irgend einen Benutzer abmelde, also nicht den Administrator..."

-ein normaler User hat normelerweise KEINEN Zugriff auf das Administrator-Konto (könnte ab und zu auch fatale folgen haben) er hat normal NUR zugriff auf sein eigenes Profil.

Gruß Timo
Mitglied: skye
skye 01.09.2004 um 13:30:36 Uhr
Goto Top
Hast mich glaube falsch verstanden.

Also... ich habe die ganz oben beschriebnen Schritte gemacht. Dann hab ichs wieder gändert, also die GPOs ausgemacht.

Danach habe ich neue User angelegt, die weder Administrator Rechte noch einen Eintrag in Profil Ordner haben. D.h., das Profil wird bei diesen Usern NICHT gespeichert und es werden auch keine, da keine GPO vorhanden, Ordner umgeleitet.

Wenn ich mich nun mit einem User auf einem PC anmelde und mich dann wieder abmelde, dann Synchronisiert er. Da dieser User aber keine Berechtigung auf den Ordner "\\SERVER\Anwendungsdateien\Administrator\Anwendungsdateien" hat, bekomm ich eine Fehlermeldung.
Klar... nun frage ich mich:

1. Wieso sychronisiert das Userprofil, obwohl es ganz neu ist und keine Weiterleitung an irgend einen Ordner oder an einen Profilordner eingerichtet ist?

2. Wieso versucht er, mit dem oben genannten Ordner vom Administrator zu synchronisieren?

Ich bekomms einfach nicht raus. Könnte das an einem Userscript liegen?

Gruß,
Steffen

P.S.: Danke für deine Mühe!
Mitglied: 4311
4311 01.09.2004 um 13:43:47 Uhr
Goto Top
Die Anmeldescripte würd ich auf jeden fall mal durchsuchen, ob da nicht bei einem neu angelegten User automatisch eins eingefügt wird

Bzw.: da der "Fehler" beim Abmelden kommt, würd ich auch mal schaun ob irgendwo ein Abmeldescript definiert ist
Mitglied: 4311
4311 01.09.2004 um 13:45:00 Uhr
Goto Top
Zitat: "P.S.: Danke für deine Mühe!"

--> Kein Problem! ;) hab hier heut eh nicht ganz so viel zu tun!
Mitglied: skye
skye 03.09.2004 um 17:30:29 Uhr
Goto Top
HIER die LÖSUNG:

In den Ordnereinstellung (Explorer -> Extras -> Ordnereinstellungen) gibt es einen Reiter der sich Offlinedaten nennt.

Hier kann man die alten Offlinedaten löschen und das Synchronisieren ausschalten. Nach dem Neuanmelden einfach wieder einschalten, dann synchronisiert er nurnoch die Daten, welche man mit GPOs festlegt.

Ich hab die Offlinesynchronisation ganz ausgelassen. Eigene Dateien und alle andere Profildaten werden auch so übernommen.

Danke für eure Hilfe.
Gruß,

Steffen
Heiß diskutierte Beiträge
general
DSL-Modems am F-Buchse statt N-Buchse - warum?Windows10GegnerVor 1 TagAllgemeinDSL, VDSL19 Kommentare

Hallo zusammen, es sind jetzt hier die Fernmeldetechniker gefragt. Normalerweise wird ja ein DSL-Modem mit der F-Buchse einer TAE-NFN-Dose verbunden. Was ist der genau Grund ...

info
Bundeswehr lässt Retro Funkgeräte für 600 Millionen Euro produzierenhacktorVor 1 TagInformationHardware6 Kommentare

Dachte zuerst das ist ein verspäteter Aprilscherz Die saufen da offensichtlich zu viel Club-Cola au banan. ...

question
Einrichtung Unify Security Gateway gelöst markaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Wie der Titel schon sagt Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ...

question
Neue Verschlüsselung TLS 1.3eberhartIIVor 17 StundenFrageDrucker und Scanner11 Kommentare

Hallo, es geht um eine Verschlüsselung, die die Telekom seit 02. September 2021 einsetzt. Ab diesem Datum müssen die E-Mails mit dem Schlüssel TLS 1.3 ...

question
Zentrales Nutzermanagement Windows ServerDeltaDragonVor 18 StundenFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich suche hier heute Euren Rat zum Thema Nutzermanagement auf einem Windows-V-Server Kenntnisse Ich bin zwar seit zehn Jahren Softwareentwickler (Java), habe jedoch ...

question
Selbsterstelltes VBScript führt zu Fehlermeldung: Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden gelöst PeterleBVor 1 TagFrageBatch & Shell9 Kommentare

Hallo Mädels und Jungs, habe ein kleines VBScript geschrieben, welches den Namen einer ausführbaren Datei (*.exe) um die Dateiversion ergänzen soll, wenn eine vorhanden ist. ...

question
Hyper-V 2016 shutdown VM bei niedrigem Akkustand der USV gelöst keine-ahnungVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Moin at all, mir hat es heute meine 15 Jahre alte APC Smart-UPS zerschossen - steht ihr zu, wie ich meine. Habe so ein Ding ...

question
In der Suche nach einem IPsec Lan-to-Lan Travel RouterJohanspbVor 1 TagFrageRouter & Routing3 Kommentare

Hallo zusammen, zuhause habe ich einen FritzBox 7590, auf welchem ich VPN-Server eingerichtet habe. Die Aufgabe ist folgendes: Ich reise gern und übernachte oft in ...