kevinfree
Goto Top

Benutzerrechte im NAS - Anfängerfrage

Hallo

Ich habe einen Server, dessen Laufwerk nur noch als Speicher benutzt wurde durch ein NAS ersetzt.
Auf dem NAS befindet sich nur ein Laufwerk G:\ mit 20 Ordner, die jeweis unterordner haben.
Auf dem NAS habe ich ich 2 Gruppen eingerichtet:
Admin
Benutzer
Auf dem NAS habe ich das LW G:\ für alle freigeben.

Problem: Auf G ist ein Ornder namens "Vertr". dieser soll nur von Admin eingesehen werden dürfen.
Ich kriege das aber nicht hin, Freigaben/Benutzer für einzelne Ordner einzurichten.

Hat jemand einen Tip?

Nas = Iomege ps4-300d

Zugriff von WinXP -> Netzlaufwerk verbinden _> Workgroup -> Nas

Gruss Kev

Content-Key: 172596

Url: https://administrator.de/contentid/172596

Printed on: June 25, 2024 at 21:06 o'clock

Member: aqui
aqui Sep 05, 2011 at 12:46:33 (UTC)
Goto Top
Wenn du ein gutes NAS hast, dann kannst du das Verzeichnis einzelnen Usern zuordnen bzw. sperren. D.h. der Gruppe benutzer entziehst du hier die Zugriffsrechte. Das geht normalerweise in 10 Sekunden im GUI Setup des NAS mit 3 Mausklicks.
Das Handbuch sollte dir hier immer weiterhelfen !
Member: KevinFree
KevinFree Sep 05, 2011 at 13:20:38 (UTC)
Goto Top
...hab wohl kein guten NAS...

Handbuch? Gute Idee
Member: Addl123
Addl123 Sep 05, 2011 at 22:57:46 (UTC)
Goto Top
Wenn du das NAS überall als gleiches LW einbindest, kannste den Ordner ja als Überordner alnegen und dort, wo er sein soll verknüpfen. Günstige NAS sind normalerweise nicht so toll mit Rechten.