fosi12
Goto Top

Berechtigung für bestimmten User vergeben

Hallo

Ich habe unter Win7 folgendes Problem:
User1 gehört zur Gruppe Administrators.
Es gibt einen Ordner auf den nur User1 Zugriff haben soll.
Leider habe ich es nicht hinbekommen dies zu realisieren, da der User1 zur Gruppe Administrators gehört.
Wenn ich den Administrators alle Berechtigungen verweigere so hat auch der User1 keinen Zugrifff mehr auf den Ordner.
Mache ich das nicht (den Administrators alle Berechtigungen verweigeren) so kann ein andere Administrator immer wieder den Besitz über den Ordner übernehmen.

Wie kann das gelöst werden?

Danke

Gruss Martin

Content-Key: 234583

Url: https://administrator.de/contentid/234583

Printed on: July 17, 2024 at 18:07 o'clock

Member: ITvortex
ITvortex Apr 04, 2014 at 12:12:47 (UTC)
Goto Top
Und wieso erstellst du dann nicht eine neue Gruppe und passt die Rechte dort entsprechend an?

Das was du da schreibst ist (zumindest für mich) unlogisch.

Gruß
Member: sk-it83
sk-it83 Apr 04, 2014 at 12:21:26 (UTC)
Goto Top
Zitat von @ITvortex:

Und wieso erstellst du dann nicht eine neue Gruppe und passt die Rechte dort entsprechend an?

Das was du da schreibst ist (zumindest für mich) unlogisch.

Gruß

Nicht nur für dich @ITvortex...

wenn ich das richtig verstehe, würde es doch reichen statt der Gruppe nur dem User das Recht zu geben, aber wer weiss was gemeint ist.
Member: ITvortex
ITvortex Apr 04, 2014 at 12:25:00 (UTC)
Goto Top
Ich hab hier nur einmal eine Möglichkeit für ein mögliches Problem gegeben ;)

Ist nicht einfach seinen Gedankengängen zu folgen...
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Apr 04, 2014 at 12:43:35 (UTC)
Goto Top
Moin,

Wie kann das gelöst werden?
Du nimmst der Gruppe Adminstratoren alle Rechte und vergibst nur Rechte an User1 - oder du fragst den zuständigen Administrator .)

lg,
Slainte
Member: fosi12
fosi12 Apr 04, 2014 at 14:07:21 (UTC)
Goto Top
Auf dem PC gibt es folgende zwei User:
-Administrator (gehört auch zur Gruppe Administrators)
-User1 (gehört auch zur Gruppe Administrators)
Auf den Ordner soll nur der User1 Zugriff haben.
Nun gebe ich nur dem User1 Vollzugriff auf den Ordner und dem Administrator keine Berechtigung.
Da der Administrator auch zur Gruppe Administrators gehört kann er sich jedoch jederzeit wieder
selbst die Rechte für den Order geben.
Probiert es bitte mal aus ist nicht so einfach wie man denkt.
Member: Demonix
Demonix Apr 04, 2014 at 14:17:12 (UTC)
Goto Top
Moin

wenn du dem Administrator in den NTFS Berechtigungen das Recht entziehst den Besitz des Ordners zu Ändern oder zu Übernehmen, sollte dein Problem doch gelöst sein, oder verstehe ich dich falsch?

Gruß
Member: ITvortex
ITvortex Apr 04, 2014 at 14:30:26 (UTC)
Goto Top
Oder man nimmt User1 aus der Gruppe der "Administrators" raus, und schiebt ihn in eine neue Gruppe mit den entsprechenden Rechten.

Allerdings ist der Vorschlag von Demonix weniger Aufwand, falls man das so nennen kann ;)
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Apr 04, 2014 at 14:41:42 (UTC)
Goto Top
Hi.

Ganz simpel: Sind andere Admins auf dem Rechner, so kannst Du nichts vor denen verbergen. Admins können
-immer den Besitz übernehmen
-anderweitig Schutzmechanismen aushebeln
-Tastaturanschläge mitschreiben lassen/Bildschirmfotos machen

Keine Chance.
Member: fosi12
fosi12 Apr 04, 2014 updated at 15:06:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Hi.

Ganz simpel: Sind andere Admins auf dem Rechner, so kannst Du nichts vor denen verbergen. Admins können
-immer den Besitz übernehmen
-anderweitig Schutzmechanismen aushebeln
-Tastaturanschläge mitschreiben lassen/Bildschirmfotos machen

Keine Chance.

Ich fürchte du hast recht ;-(

Danke für die kompetente Antwort